Oracle Zertifizierungsprogramm

Niels Delbrück Kann 13, 2016 O 14 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Das Oracle Zertifizierungsprogramm ist die IT professionelle Zertifizierung von Oracle University für Produkte und Dienstleistungen, die von Oracle und die von Sun Microsystems, einschließlich Java, MySQL und Solaris erworbenen angeboten. Typischerweise muss ein Multiple-Choice-Prüfung in einer Prüfstelle von Pearson VUE akkreditiert genommen, um eine Zertifizierung zu erhalten übergeben werden. Zertifizierungen von Oracle gab nie ab.

Diese Zertifizierungen sind besonders für Administratoren, Programmierer und Entwickler konzipiert.

Bedarf

Oracle University bietet verschiedene Zertifizierungen für verschiedene Produkte und Dienstleistungen, die Oracle bietet. Ein Kandidat wird in der Regel wählen Sie eine bestimmte Zertifizierung für ein Produkt anzuwenden er / sie will. Der Kandidat sollte eine Prüfung auf diese Zertifizierung in einem Testzentrum von Pearson VUE akkreditiert assoziiert passieren.

Vor zum Anlegen einer Zertifizierung, ein Kandidat für ein Pearson VUE Account und Oracle CertView sowie registrieren sollte. Eine Prüfung Gutschein sollte von Oracle University oder Pearson VUE Website oder einer Oracle-Partner Reseller erworben werden. Der Kandidat sollte den Gutschein zu dem Pearson VUE Website zu registrieren, wählen Sie die Prüfung, die für die Zertifizierung, wählen Sie die Test-Center, und planen Sie den Test. Bevor Sie mit dem Test-Center, sollte der Kandidat zwei Ausweiskarten mit Foto zu bringen, sollte man der Regierung ausgestellten sein. Ein gekauft Examens-Voucher sollten innerhalb eines Jahres verwendet werden, oder es wird ohne Rückerstattung verwirkt.

Ein Kandidat kann für die Prüfung durch die Teilnahme an Schulungen und Vorbereitungsseminare, die von Oracle University und Praxis-Tests von Kaplan und Transcender angeboten vorzubereiten. Diese sind optional und nicht erforderlich, um eine Zertifizierung haben.

Wenn der Kandidat die Prüfung fehlgeschlagen, sollte ein 14 Tage Wartezeit, bevor Rückeroberung der Prüfung zu bestehen. ein Prüfungsgutschein sollte wieder erworben werden. Wenn der Kandidat nicht auf dem geplanten Tests Zeit und Datum erscheinen, wird die Prüfung ungültig und keine Rückerstattung wird gegeben. Es gibt Beschränkungen für die Kandidaten, die aus Kuba, Iran, Nordkorea, Sudan und Syrien kommen. Ein Kandidat, der kleinere ist, sollte eine Zustimmung von seiner / ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten haben.

Typischerweise wird eine Prüfung mit einer Zertifizierung verbunden sind. Doch einige Zertifizierungen erfordern zwei. Abgesehen von einer bestandenen Prüfung, einige Zertifizierungen erfordert von den Kandidaten Ausbildung bei Oracle University besuchen. Für Java-EE-Master-Zertifizierung, sind die Prüfungen nicht Multiple-Choice, anstatt eine Zuordnung, die abgeschlossen werden sollte, und ein Essay-Prüfung als auch. Sie alle sollten innerhalb von 30 Tagen abgeschlossen sein.

Kategorien

Es gibt fünf Kategorien für das Programm. Diese sind: Associate, Profi, Meister, Experte und Spezialist.

  • Associate Grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Professional Professionelle Kompetenz und technisches Know-how erforderlich, um zu verwalten, zu entwickeln oder zu implementieren unternehmensweite Datenbanken, Middleware, Anwendungen oder
  • Meister fortgeschrittenen Niveau der Fähigkeiten, Kenntnisse und nachgewiesene Fähigkeit
  • Experten-Kompetenz in spezifischen Technologien, Architekturen oder Domänen nicht aktuell auf dem Pfad-basierte Zertifizierungsmodell abgedeckt
  • Specialist Foundation-Level umsetzungsorientierte Zertifizierungen an Mitarbeiter von aktuellen Oracle Partnern gezielte

Für eine bestimmte Zertifizierungspfad ist ein Associate Zertifizierung für Berufs erforderlich, während eine professionelle Zertifizierung ist für Master erforderlich. Der Experte und Fach Zertifizierung hat keine Voraussetzung Zertifizierung wie Mitarbeiterin.

Zertifizierungspfade

Oracle9i Database Administrator Certified Master

Es gibt 55 Kurse in Oracle 10g OracleOCM genehmigten Liste von Oracle 9i auf Oracle 11g.

Für Oracle 11g OCM gibt es nur 24 anerkannte Kurse und alle gehören zu Oracle 11g

Keine zusätzlichen Kursen erforderlich, wenn Sie von Oracle 10g OCM Upgrade auf Oracle 11g OCM

Application Server 10g Administrator Certified Associate

  • 1Z0-311 Oracle Application Server 10g: Lehre I

1Z0-301 Oracle9iAS: Basic Administration

Oracle Forms Developer Certified Professional

  • Oracle PL / SQL Developer OCA.
  • 1Z0-141 Oracle Forms: Build Internet Applications
  • Ein höheres Maß an ... CCSP Ausbildung
  • Eine höhere Ebene Schulungen ...

Oracle Java and Middleware Zertifizierungen

  • Associate
    • Java SE 5 und 6, Certified Associate Exam
    • Java SE 7 Programmer I
  • Professionellem Niveau
    • Java-Programmierer
    • Java Mobile Edition 1 Mobil Application Developer Certified Professional Exam
    • Java SE 5 Programmer Certified Professional Exam
    • Java SE 5 Programmer Certified Professional Upgrade Exam
    • Java SE 6 Programmer Certified Professional Exam
    • Java SE 6 Programmer Certified Professional Upgrade Exam
    • Java SE 7 Programmer II
    • Upgrade auf Java SE 7 Programmer
  • Expertenebene
    • Java EE 5 Web Component Developer Certified Professional Exam
    • Java EE 5 Web Component Developer Certified Professional Upgrade Exam
    • Java EE 5 Geschäfts Component Developer Certified Professional Exam
    • Java EE 5 Geschäfts Component Developer Certified Professional Upgrade Exam
    • Java EE 5 Web Services Entwickler Certified Professional Exam
    • Java EE 5 Web Services Entwickler Certified Professional Upgrade Exam
    • Java EE 6 Enterprise Javabeans Entwickler Certified Expert Exam
    • Java EE 6 Web Services Entwickler Certified Expert Exam
    • Java EE 6 Java Persistence API Entwickler Certified Expert Exam
    • Java EE 6 Web Component Developer Certified Expert Exam
  • Master-Ebene
    • Java Developer
    • Java SE 6 Entwickler Certified Master Assign
    • Java SE 6 Entwickler Certified Master Essay Exam
    • Java SE 6 Entwickler Certified Master Belegung für Wiedervorlage
    • Java Enterprise Architect Certified Master Assign
    • Java Enterprise Architect Certified Master Essay Exam
    • Java Enterprise Architect Certified Master-Belegung für Wiedervorlage
    • Java EE 5 Enterprise Architect Certified Master-Prüfung
    • Java EE 5 Enterprise Architect Certified Master Upgrade-Prüfung
    • Java EE 6 Enterprise Architect Certified Master-Prüfung

Die alte Zertifizierung wurde von Sun Technologies gebildet.

  • Web Component Developer
  • JSF
  • Java Enterprise Architect

.

Oracle Certified Professional Java SE Programmer

Oracle Certified Professional Java SE Programmer-Prüfung ist die grundlegende Prüfung erforderlich ist, um solides Verständnis der Java zu demonstrieren und ist Voraussetzung für eine Reihe von anderen Java-Zertifikate.

Es wird als eine ziemlich detaillierte Prüfung der Kenntnisse über die Kernfunktionen und Konstrukte der Programmiersprache Java entwickelt. Es testet eine Vielzahl von Java-APIs und Kernfunktionen, ausgehend von Grundlagen wie Schleifenkonstrukte und Variablen, um komplexere Themen wie Threads, Sammlungen und Generics. Sie gilt nicht für bestimmte Technologiebereiche wie GUI-Gestaltung, Web- und Netzwerkprogrammierung, obwohl es decken einen Teil der APIs in der Standardbibliothek enthalten. Die Prüfung testet, wie gut ein Programmierer hat die Sprachkonstrukte und Mechanismen zu verstehen. Allerdings ist es nicht das Ziel der Prüfung, um die Fähigkeit des Programmierers, zielgerichtete und effiziente Programme erzeugen zu testen. Es muss nicht die Fähigkeit des Programmierers, effiziente Algorithmen schreiben, zu testen, zum Beispiel, obwohl es Test deren Kenntnis Sammlungen sollten, um effiziente Algorithmen, ohne neu zu erfinden das Rad Umsetzung ausgewählt werden.

Es wird durch eine automatisch verabreicht Multiple-Choice-Test-System bewertet und besteht aus 60 Fragen, die der Bewerber verfügt über 150 Minuten zu beantworten. Mindestens 37 Fragen nötig sind, korrekt zu übergeben ist. Um den Test zu machen, muss ein Kandidat einen Gutschein von Oracle in Großbritannien, AUD 316 plus Steuern in Australien zu kaufen, Rs. 8000 zuzüglich Steuern in Indien) und mindestens eine Woche im Voraus buchen Sie den Test. Der Test besteht aus Multiple-Choice-Fragen. Im Juni 2011 zog Oracle von Prometric zu Pearson VUE als Testanbieter.

Die OCPJP 6 Prüfung testet ein Kandidat auf der Kenntnis der Erklärungen, Zutrittskontrolle, Objektorientierung, Zuordnungen, Betreiber, Flusskontrolle, Behauptungen, String-Verarbeitung, I / O, Parsen, Formatieren, Generika, Sammlungen, innere Klassen, Themen und die JDK-Tools . Der Test ist in Englisch, Japanisch, Chinesisch, Deutsch, Koreanisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch verfügbar.

Die OCPJP 7 Prüfung umfasst einige neue Java 7 Funktionen wie NIO 2, versuchen-with-Ressourcen, fangen mehrere Ausnahmen, und Gabel / beitreten Rahmen. Die OCPJP 7 Prüfung hat 90 Fragen und zu beantworten 65% der Fragen, um es zu löschen ist. In Fall müssen Sie ältere Version von Java Programmer Zertifizierung dann erscheint für Upgrade-Prüfung zu OCPJP 7 zu bekommen.

Aktuelle Versionen

OCPJP 5 auf die ältere SCJP 5.0 aufgeführt Sehr ähnlich in Ziel

OCPJP 6 von Oracle als 1Z0-851 bezeichnet

OCPJP 7 von Oracle als 1Z0-804 bezeichnet

OCPJP 8 von Oracle als 1Z0-804 bezeichnet

Vorherige Versionen

Es gab eine Anzahl von früheren Versionen des OCPJP.

SCJP 6.0 wird bei der Freigabe von Java JDK 6.0 ausgerichtet. Die SCJP 6 eingeführten neuen Themen, die Konsole, NavigableSet und NavigableMap.

SCJP 5.0 wurde am JDK 5. basierend Er führte variable Argumente, Autoboxing und generische Typen, und legte mit der Bit-Verschiebungs Themen der letzten Prüfungen.

SCJP 1.4 wurde am JDK 1.4 basiert. Gegenüber der Vorgängerversion der Prüfung, SCJP 1.2, sie fallen gelassen Fragen über GUI Themen und verlagerte den Schwerpunkt in Richtung Kernsprachfeatures. SCJP 1.4 verfügt über 61 Fragen, die innerhalb von 120 Minuten beantwortet werden. 32 Fragen oder mehr, muss richtig, um passieren zu beantworten.

SCJP 1.2 wurde am JDK 1.2 basiert, und wurde zum ersten Mal live auf 15. Juni 2000 Die Prüfung hatte 59 Fragen, die innerhalb von zwei Stunden beantwortet. Die Erfolgsnote lag bei 61 Prozent. Allerdings hat Prüfung 310-025 vom Markt genommen worden; Certified Professionals können ihre Zertifizierung zu behalten und den Titel, aber diese Version wird nicht mehr angeboten.

Oracle Certified Master Java SE Entwickler

Sun Certified Java Developer ist die erweiterte Java-Programmierer Zertifizierungsstufe. Im Gegensatz zu den leichteren SCJP, wird dieses Niveau soll überprüfen, ob die Teilnehmer in der Lage, um eine reale kommerzielle Anwendung zu schreiben, die Lösung aller typischen Probleme. Es ist die höchste Qualifikation, die Sun bestätigt, für die Standard Edition Java-Programmierer. Voraussetzung für diese Zertifizierung müssen die Kandidaten als Sun Certified Programmer, einer beliebigen Edition zertifiziert werden. Es ist nicht notwendig, ein Sun Certified Java-Mitarbeiterin vor der Einnahme dieser Prüfung. Die Gesamtkosten der Prüfung ist rund 575 $.

Die Zertifizierung besteht aus der praktischen Programmieraufgabe und die anschließende schriftliche Theorieprüfung. Der Teilnehmer muss die beschriebene Anwendung zu schreiben, ausgiebig mit benutzerdefinierten Dateiformaten, verteilten Computing und fortschrittliche Swing-Funktionen, die nicht von den beliebten schnellen Entwicklungswerkzeuge freigeschaltet. Der Code muss dokumentiert werden, und die Bedienungsanleitung müssen versorgt werden. Der Auftrag selbst wird in Form einer PRD für eine nicht-Programmier Endkunden beschrieben. Abgesehen von ein oder zwei Schnittstellen werden keine technischen Einzelheiten gegeben.

Oracle Certified Professional Java EE Web Component Developer

Die Sun Certified Web Component Developer Zertifizierung zielt auf Informationen über Java-Komponenten, um Web-Anwendungen verwandt, die speziell Servlets und Java Server Pages. Um diese Zertifizierung zu erhalten, muss der Kandidat eine computer-basierten Test weltweit verfügbar geben.

Die SCWCD 1.4 Prüfung umfasst die Java 2 Enterprise Edition Version 1.4 Code, entsprechend der Version 2.4 und JSP 2.0 Servlet.

SCWCD 5 wurde Anfang 2008 veröffentlicht Die Prüfung besteht aus 69 Fragen mit 70% oder mehr erforderlich ist, um weiterzugeben. Die Zeitdauer beträgt 3 Stunden. Die Ziele sind identisch mit der vorherigen Version der Prüfung.

Oracle Certified Professional Java EE-Geschäfts Component Developer

Die Sun Certified Business Component Developer Zertifizierung Ziele Informationen über Java-Komponenten, um verteilte Anwendungen, die speziell Enterprise Java Beans zusammen. Um diese Zertifizierung zu erhalten, muss der Kandidat eine computer-basierten Test weltweit verfügbar bei Prometric Testzentren übergeben.

SCBCD 1.4 Prüfung umfasst Java 2 Enterprise Edition Version 1.3-Code, einschließlich EJB Version 2.0.

Ab dem Jahr 2008 deckt die SCBCD die Java 2 Enterprise Edition Version 5-Code, entsprechende EJB Version 3.0.

Die Voraussetzung für diese Zertifizierung ist, dass der Kandidat sollte ein Sun Certified Programmer für die Java 2 Platform sein.

SCBCD für J2EE-Version 1.3 wird nun nicht mehr angeboten. Allerdings ist die Upgrade-Prüfung von SCBCD für J2EE Version 1.3 auf Java EE-Version 5 noch verfügbar

Oracle Certified Expert Java Platform, EE Web Services Entwickler

Die Sun Certified Developer for Java Web Services 5 Zertifizierungsprüfung ist für Entwickler, Entwickler-Pack, JAX-WS und JAXB gewesen. Weitere Themen wie XML, JSON, REST und Sicherheit werden auch abgedeckt.

Es gab eine ältere Version, SCDJWS 1.4, die bereits außer Betrieb genommen wird.

Oracle Certified Professional Java ME Mobil Application Developer

Die Sun Certified Mobil Application Developer Zertifizierung Ziele Informationen an der Entwicklung von mobilen Anwendungen verwandt, durch Plattform Java 2 Micro Edition. Es konzentriert sich auf Spezifikationen wie JTWI, CLDC, MIDP, WMA und MMAPI. SCMAD Exam Guide ist das einzige Buch, das auf die Prüfungsziele zu konzentrieren.

Oracle Certified Master, Java EE 6.5 Enterprise Architect

Sun Certified Enterprise Architect für die Java EE-Plattform-Zertifizierung bescheinigt die Fähigkeiten der Software-Architekt in der Java Enterprise Edition-Technologie. Den Erhalt der Zertifizierung erfordert von den Kandidaten drei einzelnen Phasen durchlaufen:

  • ein Multiple-Choice-Prüfung auf die grundlegenden Konzepte der Java EE-Technologie
  • ein UML-Design-Projekt mit Java EE-Technologie
  • ein Essay-Prüfung in Bezug auf die Design-Projekt
  • Komplette Pflichtkurs Abschlussformular

Die Multiple-Choice-Prüfung kann jeder Prometric Testzentrum der ganzen Welt getroffen werden. Weitergabe dieses Teils ist vor der Registrierung bei Sun Microsystems für das Design-Projekt, das mit einem gesicherten Website heruntergeladen wird. Nach Abschluss der Zuordnung und Upload auf dem gleichen gesicherte Website, sitzt der Kandidat dann für einen Aufsatz-Prüfung erneut durch ein Prometric Testcenter. Da die Fragen über die Essay-Prüfung werden auf der Belegung für Teil II basiert, ist es ratsam, den Essay-Prüfung nach der Einreichung die Zuordnung so schnell wie möglich zu nehmen. Noten für die Teil I-Prüfung unmittelbar nach dem Test bekannt ist; jedoch sind die Werte für die Teile II / III sind erst nach sechs bis acht Wochen durch die Zertifizierung Manager Website von Sun zur Verfügung.

SUN veröffentlicht die Java EE 5-Version der SCEA-Prüfung im Februar 2008, und die frühere Version wurde am 1. März im Ruhestand, 2008 Bewerber, die bereits auf dem Stand der Spur begann die Arbeit hatten, bis Ende 2008, ihre Aufträge zu erfüllen, vorausgesetzt, sie haben bestellen die Gutscheine vor dem Renteneintritt. Sun hat auch zur Verfügung stellen ein Upgrade Track bestehend aus einem einzigen, Multiple-Choice-Prüfung nicht anders als die Prüfung Teil I, für diejenigen, die den Stand der Anmeldeinformationen verfügen. Auch im Gegensatz zu der früheren Version, ein Kandidat für die SCEA für Java EE 5 Jetzt müssen den Teil II Zuordnung innerhalb eines Jahres abzuschließen - die vorherige Version hatte keine Frist für die Zuordnung.

Im Gegensatz zu anderen übergeordneten Java Prüfungen geht diese Zertifizierung erfordert das Bestehen der Sun Certified Java Programmer-Prüfung als Voraussetzung. Dies ist auf der anderen Job-Rolle ein Architekt füllt auf dem Software-Entwicklungsteam.

Sollte der Kandidat übergeben, Sun wird die Person vergeben, den Status eines professionellen Java-Architekt. Im Gegensatz zu anderen Technologien Prüfungen, liegen diese Prüfung und alle anderen Sun Java Prüfungen nicht haben ein Ablaufdatum.

Solaris-Betriebssystem-Zertifizierungen

Sun Certified Solaris Mitarbeiterin

Die Sun Certified Solaris Associate, ist eine Zertifizierung für Studenten und andere Anfänger versuchen, Grundkenntnisse in UNIX mit einem Solaris-Betriebssystem an Bedeutung gewinnen wird. Die Bewerber werden Grundlegende Unix-Befehle und Aufgaben, in der Solaris-Betriebsumgebung durchgeführt zu lernen.

Diese Zertifizierung ist für das Betriebssystem Solaris 10 angeboten werden, bestehend aus einem Multiple-Choice-Prüfung. Es gibt keine Voraussetzungen, um diese Prüfung.

Sun Certified System Administrator für das Solaris-Betriebssystem

Die Sun Certified System Administrator für Solaris, der älteste der Sun-Zertifizierungen, konzentriert sich auf die fundierte Kenntnisse des Betriebssystems Solaris, einschließlich Kenntnisse der grundlegenden UNIX- und Solaris-Betriebssystem-Befehle Management von Dateisystemen, Systemstart und Herunterfahren, Software zu installieren, benutzer Erstellung und Verwaltung, Sicherheit, Netzwerkdruckern und Systemprozessen und System Sicherungen und Wiederherstellungen. Die Prüfung umfasst Themen der Systemadministration für SPARC-, x64- und x86-basierte Systeme. Die Zertifizierung erfordert Weitergabe der Gäste auf zwei separaten Tests, Sun Certified System Administrator für Solaris 10, Teil I ,, und Sun Certified System Administrator für Solaris 10, Teil II ,. Die Zertifizierung wird an Systemadministratoren ausgerichtet, die in technische Positionen in der Solaris-Betriebssystem.

Sun Certified Network Administrator für das Solaris-Betriebssystem

Die Sun Certified Network Administrator für Solaris, folgt der Sun Certified System Administrator-Zertifizierung und konzentriert sich auf die Vernetzung von Kompetenzen in der Solaris-Betriebssystem. Diese Prüfung werden die Bewerber auf ihre Kenntnisse der Netzwerkschnittstelle Layers, Transport, Netzwerkanwendungen und Konfiguration des Solaris IP Filter zu testen. Es wird empfohlen, dass die Kandidaten drei oder mehr Jahre Erfahrung in der Vernetzung vor dieser Zertifizierung haben. Das Solaris System Administration Zertifizierung ist Voraussetzung für diese Zertifizierung. Diese Zertifizierung erfordert eine Mindestpunktzahl von Prüfungsnummer 310-302. Die Zertifizierung wird bei Netzwerkadministratoren gezielte Arbeit in technischen Positionen in dem Betriebssystem Solaris.

Sun Certified Security Administrator für das Solaris-Betriebssystem

Die Sun Certified Security Administrator für Solaris, der neueste von Suns Solaris-Zertifizierungen, konzentriert sich auf die fundierte Kenntnisse in der Sicherheitsfunktionen des Betriebssystems Solaris, einschließlich der Installation von Sicherheits-Features, Prozess Rights Management, Solaris Cryptographic Framework, und Solaris Zones. Die Zertifizierung richtet sich an fortgeschrittene Administratoren von Solaris Umgebungen mit Verantwortung für die Sicherheit ausgerichtet.

Andere

Sun Certified Specialist NetBeans IDE

Die Sun Certified Specialist Netbeans IDE, bezeichnet CX-310-045 konzentriert sich auf die spezifischen Kenntnisse über die Verwendung und Funktionalität der NetBeans IDE.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Die lange Regen-
Nächster Artikel Phil Wheatley
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha