Oratia

Georg Glasenap April 7, 2016 O 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Oratia ist ein Vorort von West Auckland in Neuseeland, in der ehemaligen Gebiets von Waitakere City entfernt.

Es ist etwa 16 km südwestlich von Auckland Central Business District, und liegt am östlichen Rand der Waitakere Ranges Heritage Area. Es ist eine relativ ruhige Gemeinde, die Überbrückung Metropol Auckland mit den wilden Wäldern und Stränden der westlichen Auckland.

Die Bevölkerung der Otimai Bereich war 2511 bei der Volkszählung 2006

Geschichte

Oratia wurde erstmals in den 1860er Jahren angesiedelt, mit den neuen Einwanderern gewährt 40-Morgen-Parzellen. Cochrane Obstgarten war möglicherweise der früheste Obstgarten in der Umgebung aus dem Jahr dieser Zeit, obwohl es nicht mehr existiert.

Sunnydale in Parker Road ist das älteste erhaltene Wohnhaus in West Auckland um 1860 von Kauri Holzes auf der Website gefräst gebaut.

Oratia Friedhof hat Grabstätten aus ab 1867. Die Gateway-Eingang wurde im Jahre 1935 seine Kategorie II-Eintrag erstellt wird, um historische und visuelle Bedeutung zugeschrieben wird.

Thomas Parr, ein Pionier Obstbauer und Gärtner, wurde eine Baumschule genannt Albion Vale an der West Coast Road 1879 Jetzt eine Kategorie geschützten Gebäude ist das Haus zu seinem ursprünglichen Design restauriert, nachdem er viele Jahre als "The Town verwendet und Land Roadhouse ", das berücksichtigt wurde, um eines der schönsten Restaurants in Auckland in den 1940er Jahren sein. Die kleine Oratia Folk Museum liegt neben Albion Vale. Es war ursprünglich ein kleines Siedlerhütte um 1870 erbaut.

Die Oratia Tal wurde von dalmatinischen Migranten in den späten 1890er Jahren und Anfang der 1900er Jahre angesiedelt. Sie pflanzten Obstgärten und Weinberge, die zu Oratia immer als Obstschale von Auckland bekannt. Ein starkes Gefühl von Gemeinschaft entwickelt, die bis heute andauert, auch wenn einige der alten Familien aus dem Bereich bewegt. Viele Oratia Straßen sind nach den Familien, die in Oratia in den 1800er Jahren lebten, zum Beispiel mit dem Namen Parker, Carter, Shaw, Parr.

Viele der ursprünglichen Obstgärten sind jetzt verschwunden, und obwohl noch relativ dünn besiedelt Vergleich zu den meisten Ballungs Auckland hat Oratia in eine Gemeinschaft mit vielen Unternehmen und Privathaus entwickelt.

Gemeinde

Trotz seiner geringen Größe hat Oratia eine Reihe von Einrichtungen:

  • Landsendt gibt einen großen subtropischen Garten als von nationaler Bedeutung ist. Eine Reihe von seltenen Pflanzen werden hier angebaut, viele ursprünglich aus Südamerika stammen, und jetzt bilden eine seltene Pflanze "Genbank".
  • Oratia Native Plant Nursery ist bekannt für die Erhaltung der Pflanzen und ist eine der ältesten einheimischen Baumschulen in Neuseeland.

Bemerkenswerte Leute

Hugh Redgrove ein Pflanzenzüchter aus Oratia, führte eine Hebe Namen "Oratia Beauty" im Jahr 1982.

Ann Endt, ein Oratia Gärtner hatte eine Rose nach ihr benannt.

Gilian Painter ist ein Oratia Schriftsteller, der mehrere Bücher über Kräuter und Koch veröffentlicht hatte.

Geoff Davidson von Oratia Native Plant Nursery erhielt die Life Time Achievement Award von der New Zealand Pflanzen Conservation Network im Jahr 2007 für seine Arbeit an Arten vor dem Aussterben und Teil wichtigen Initiativen zu speichern zum Schutz von Pflanzen und Pflanzengemeinschaften.

Bildung

Oratia District School, im Jahr 1882 gegründet, bietet Grundschulbildung für die Gegend. Es hat eine hohe Dezil Bewertung von 9 und eine Rolle von 542. Es dient Oratia und ein Einzugsgebiet, die sich an die Küste nach Piha und Karekare. Es gibt auch einen Kindergarten auf dem gleichen Gelände befindet.

Der Bruce McLaren Intermediate School in Henderson, nach dem New Zealand Rennfahrer benannt, bietet Bildung für Jahr 7 und 8 Studenten.

Die lokalen staatlichen Gymnasium ist Henderson High School.

Liston College und St Dominic College in Henderson bieten beide katholische Erziehung.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Rāhula
Nächster Artikel Rafe Needleman
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha