Orlando Franklin

Ulrike Nöller Dezember 25, 2016 O 5 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Orlando D. Franklin ist ein Jamaika geborene kanadisch-amerikanischen Profifußball Schutz und Bekämpfung von für die Denver Broncos der National Football League. Er wurde von den Broncos in der zweiten Runde der 2011 NFL Draft. Er spielte College-Football an der Universität von Miami.

High-School-Karriere

Geboren in Kingston, Jamaika und in Toronto, Ontario angehoben, Franklin zog nach Florida als ein High-School-Junior, Teilnahme an Atlantic Community High School in Delray Beach, Florida. In der Schule war er ein Teamkollege von Courtney Robinson, Jayron Hosley und Preston Parker.

College-Karriere

Franklin besuchte die University of Miami von 2007 bis 2010. Er begann 39 von 51 Spielen bei sowohl offensiv anzugehen und Wache.

Berufliche Laufbahn

2011 NFL Draft

Franklin wurde in der 2. Runde, 46. insgesamt, durch die Denver Broncos in der 2011 NFL Draft ausgewählt 14th.

Denver Broncos

2011: Die Rookie-Saison

Franklin wurde die Zahl 74 für die Broncos 2011 Trainingslager zugeordnet. Er begann alle 16 Spiele der NFL 2011 für die Broncos.

Saison 2012

Franklin war ein Starter für alle 16 Spiele der regulären Saison im rechten anzugehen.

2013 Saison

Franklin begann 15 Spiele im Jahr 2013. Er half die Broncos in Super Bowl XLVIII, nur um gegen die Seattle Seahawks 8-43 verlieren.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Southern Cross Campus
Nächster Artikel Van Eck Global
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha