Out for Justice

Harry Rauch Oktober 20, 2016 O 4 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Out for Justice ist eine 1991 amerikanische Action-Film unter der Regie von John Flynn, und von und mit Steven Seagal produziert. Der Film handelt von einem erfahrenen Polizeidetektiv, der das verrückt, drogenabhängigen Mafioso, die sein Partner ermordet zu töten, schwört. Realistische Dialog, intensive Action-Sequenzen und das Beziehungsgeflecht von einem Mann mit Verbindungen auf beiden Seiten des Gesetzes werden porträtiert.

Handlung

Gino Felino ist ein NYPD Detective aus Brooklyn, die starke Bindungen innerhalb seiner Nachbarschaft hat.

In der Eröffnungsszene des Films, Gino und sein Partner Bobby Lupo warten zu sprengen, eine Multi-Millionen-Dollar-Drogendeal. Allerdings sieht Gino einen Zuhälter verprügeln eine Frau und interveniert. Kurz danach Hauptgegner des Films, Richie Madano tötet Bobby am helllichten Tag vor seiner Frau Laurie und seine beiden Kinder.

Richie ist ein Crack-Süchtigen, die mit Gino und Bobby wuchs. Er hat sich zu psychotischen und mörderischen durch Wut und Drogenkonsum, und scheint nicht über die Konsequenzen seines Handelns zu kümmern. Richie dann Morde eine Frau bei einer Verkehrskontrolle, weil sie sagt ihm, um das Auto zu bewegen. Er leitet ab in Brooklyn neben seinem Schläger, der das, was er hat, aber weiterhin neben ihm zu arbeiten entsetzt sind.

Gino weiß Richie geht nicht um die Gegend zu verlassen und er erzählt seinen Kapitän, Ronnie Donziger ihm den Freiraum für eine Menschenjagd zu geben. Donziger gibt ihm den Freiraum, und stellt ihn mit einer Ithaca 37 Pumpwirkung 12 Schrotflinte und eine ungekennzeichnete 1988 Chevrolet Caprice taktische Einheit. Gino besucht seine mob Verbindung Frankie und sein Chef Don Vittorio, ihnen zu sagen, dass er geht, um Richie zu finden, und er sagt ihnen, er wird nicht aus dem Weg zu ihrer eigenen Pläne zu nehmen Richie, die sie zu sehen als eine lose Kanone bekommen . Als Nebenhandlung wird Gino fahren, wenn der Fahrer eines Kombis wirft einen schwarzen Müllsack aus dem Fenster vor Gino Auto. Sehen, dass der Beutel in Bewegung ist, stoppt Gino und sammelt die Tasche und ist überrascht, ein sehr erschrocken Welpe innerhalb es zu finden.

Gino beginnt die Jagd nach Richie in einer Bar von Richie Bruder Vinnie Madano laufen. Vinnie und seine Freunde alle die Auskunft verweigern, so Gino verprügelt alle von ihnen. Er weiß noch nicht, wo Richie ist, aber seine Sorge darum, eine Haltung Problem wurde gesorgt. Richie kommt später zurück in die Bar und verprügelt Vinnie für Gino nicht zu töten, wenn es ein Polizist vor einem bar voll von bewaffneten Männern. Er hat auch Informationen zu dem Mob, das er an der Bar ist durchgesickert, tritt dann aus Verstecken und Hinterhalte Killer der Mafia in einem Shoot-out.

Nach dem Besuch eine Reihe von lokalen Treffpunkte und Betriebe versuchen, Informationen zu finden, entdeckt Gino Richie getötet, weil Bobby Bobby hatte eine Affäre mit zwei Frauen - Richie Freundin Roxanne Ford und eine Kellnerin namens Terry Malloy. Wenn Gino geht an Roxanne Heim, findet er sie tot ist. Gino glaubt, dass Richie getötet Roxanne, bevor er Bobby getötet. Gino geht an Lauries Haus und erzählt die Witwe, was los ist. In purse Lauries, Gino findet das Bild, das Richie fiel auf Bobbys Körper nach der Tötung Bobby. Es stellt sich heraus, dass Bobby war ein korrupter Polizist, der eine Geldverdienen Lebensstil wie Richie wollte, und Laurie wusste Bobby war korrupt. Laurie hatte ein Bild von Bobby und Roxanne nackt gefunden. Sie hatte Richie das Bild aus Eifersucht gegeben, nie erwartet Richie Bobby für das Schlafen mit Roxanne töten. Laurie nahm das Bild entfernt, von wo Richie ließ ihn auf Bobby, denn sie wollte zu schützen Bobby.

Gino versucht, Richie aus seinem Versteck durch die Verhaftung seiner Schwester Pattie und durch Gespräche mit seinen alten Vater, einem fleißigen und ehrlichen Mann, der weiß, sein Sohn ist wertlos zu bekommen. Nach einer Spitze von seinem lokalen Schnatz Picolino, Gino findet schließlich Richie in einem Haus in der alten Nachbarschaft eine Party. Gino tötet oder Wunden alle von Richies Männer. Gino dann findet Richie und schlägt ihn sinnlos schließlich, ihn zu töten durch stechende ihm in der Stirn mit einem Korkenzieher. Die Mafiosi kommen bald danach, auch darauf bedacht, zu töten Richie. Gino nutzt die Führung Gangster Pistole, die bereits tot Richie mehrmals schießen, dann sagt ihm, zu seinem Chef zurück und nehmen Sie den Kredit für Richie Tod.

Kurz nach, Gino, seine Frau, und die Welpen sind auf der Mole zu Fuß, wenn sie die "tough guy", der den Beutel in Verkehr warf begegnen. Gino accosts ihn, und der Mann greift ihn als Antwort. Gino tritt ihm in den Unterleib, was ihn auf dem Boden vor Schmerzen zusammenbrechen. Dann uriniert der Welpe auf ihn.

Besetzung

  • Steven Seagal als Detective Gino Felino
  • William Forsythe als Richie Madano
  • Anthony DeSando als Vinnie Madano
  • Dan Inosanto wie Sticks
  • Jerry Orbach als Captain Ronnie Donziger
  • Jo Champa als Vicky Felino
  • Shareen Mitchell als Laurie Lupo
  • Ronald Maccone als Don Vittorio
  • Sal Richards als Frankie
  • Gina Gershon als Pattie Madano
  • Jay Acovone als Bobby Arme
  • Nick Corello als Joey Hunde
  • Kent McCord als Jack
  • Robert LaSardo als Bochi
  • John Toles-Bey als König
  • Joe Spataro als Bobby Lupo
  • Julianna Margulies als Rica
  • Dominic Chianese wie Herr Madano
  • Vera Lockwood als Mrs. Madano
  • Dennis Karika als der Trainer
  • Ed Deacy als Detective Deacy
  • John Leguizamo als Junge im Alley
  • Jorge Gil als Chas der Stuhl

Tonspur

Herstellung

Film war ursprünglich viel länger und enthalten mehr Handlung und Charaktere. Steven Seagal schneiden einige William Forsythes Szenen, weil er fühlte, dass Forsythe wurde ihm die Schau stehlen. Außerdem brachte Warner Bros. in Redakteur Michael Eliot neu zu bearbeiten ursprüngliche Schnittfassung des Films so dass es kürzer und profitabel Abendkasse. Eliot hat die gleiche Arbeit auf paar andere Warner Bros. Filme; Wes Craven Science-Fiction-Horror-tödliche Freund und Mark L. Lester Action-Film Showdown in Little Tokyo. Einige Szenen wurden gestrichen und einige andere wurden für die Schrittmacher geschnitten, deshalb gibt es zwei Montage Szenen ohne Dialog in dem Film. Re-Editieren verursachte auch einige kleinere Fehler Kontinuität. Kinotrailer zeigt zwei gelöschten Szenen; Richie Schieß Inneren Bekleidungsgeschäft, von dem er sich neues Hemd und Szene, in der Polizeihauptmann sagt Gino, dass body count steigt. Einige TV-Versionen des Films gehörten zwei gelöschten Szenen; Richie stehlen das neue Shirt im Ladengeschäft möglich, weil sein erhaltenes Blut darauf und Richie und seine Jungs in das Haus, wo Gino Frau ist zu brechen und zu versuchen, sie zu finden, aber sie verlassen, wenn einige Nachbarn zeigen.

Rezeption

Der Film erhielt allgemein negativen zusammen mit einigen gemischte Kritiken. Es wurde ursprünglich bewertet NC-17 für seine brutalen und graphischer Gewalt. Einige Schnitte wurden für die Veröffentlichung des Films im Ausland gemacht. Im Vereinigten Königreich insbesondere einige der grauenhaften Action-Szenen wurden für die Videofreigabe getrimmt, Schneiden die Dauer von 54 Sekunden. Es wurde später freigelassen uncut für DVD.

Auf Rotten Tomatoes, wird für Justiz derzeit mit 19% an der Tomatometer gelesen anhand von 21 Bewertungen ,.

Theaterkasse

Der Film debütierte an der Nummer 1 an der Abendkasse. Dies war das dritte gerade Seagal-Film auf die Nummer 1 bei der US-Kinokassen am Startwochenende zu machen. In den Vereinigten Staaten der Film spielte $ 40 Millionen, Unterschreiten der Kasseneinnahmen seiner letzten Veröffentlichung, Marked for Death.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Wizard of New Zealand
Nächster Artikel Provinzen Bulgariens
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha