Overseas Telecommunications Commission

Friederike Semper Kann 13, 2016 O 4 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Overseas Telecommunications Kommission wurde durch ein Gesetz des Parlaments im August 1946 gegründet und vererbten Anlagen und Ressourcen von Amalgamated Drahtlose Australasia Limited und Cable & amp; Wireless, und wurde mit der Verantwortung für alle internationalen Telekommunikationsdienstleistungen in, aufgeladen durch und aus Australien.

Am 1. Februar 1992 wurde sie mit australischen inländischen Telekommunikationsanbieter zusammengeführt, um das Australian Telecommunications Corporation Limited die australischen und Overseas Telecommunications Corporation Limited erstellen. Die neue Organisation wurde einer Corporate Identity Kritik und wurde später umbenannt Telstra Corporation Limited.

Wenn er erstmals im Jahr 1946 gegründet, OTC geerbt Einrichtungen, die im Zweiten Weltkrieg aufgebraucht worden war, und sah steigenden Kosten und sinkenden Gewinnen. Von diesem tenuous Anfang war die Organisation im Laufe der Jahre wachsen, um zu gewinnen Welt stehen auf dem internationalen Telekommunikations Bühne.

Im Laufe rasanten Entwicklungen in der Unterwasser-Kabelnetzwerke, globaler Satellitensysteme und aufkeimenden digitalen Technologien aufrechterhalten OTC einen scharfen Uhr über ihre Dienstleistungen fort Qualität zu gewährleisten. Außerdem erhalten und entwickelt seine Beziehungen mit Maritime Services, einem der ersten Arme der australischen internationalen Telekommunikationsnetz.

OTC-Timeline 1946-1992

Hintergrund

Wenn er erstmals durch ein Gesetz des Parlaments im Jahr 1946 gegründet, Australiens internationale Telekommunikations-Carrier - OTC - geerbt Einrichtungen, die im 2. Weltkrieg aufgebraucht worden war, und sah steigenden Kosten und sinkenden Gewinnen. Von diesem tenuous Anfang war die Organisation im Laufe der Jahre wachsen, um zu gewinnen Welt stehen auf dem internationalen Telekommunikations Bühne. OTC-Geschichte zeigt, wie durch interne Umstrukturierung, Modernisierung ihrer öffentlichen Image, so dass langfristige Investitionen in Technologien und Netzwerken und zu einem wichtigen Akteur in der internationalen Kooperationen, es bei der Bereitstellung von Australiens internationale Kommunikation eine entscheidende Rolle gespielt. Im Laufe rasanten Entwicklungen in der Unterwasser-Kabelnetzwerke, globaler Satellitensysteme und aufkeimenden digitalen Technologien aufrechterhalten OTC einen scharfen Uhr über ihre Dienstleistungen fort Qualität zu gewährleisten. Außerdem erhalten und entwickelt seine Beziehungen mit Maritime Services, einem der ersten Arme der australischen internationalen Telekommunikationsnetz.

1946

7. August: OTC durch Gesetz Das Overseas Telecommunications Act, 1946 gegründet.

23. August: Erster Kommission ernannt - James Malone Chief Kommissar.

1. Oktober: Ein Hausmeister und Verwaltungsvertrag, unter dem AWA weiter steuern und zu betreiben Funkdienste so lange, bis die Kommission über die Ressourcen, um die volle Kontrolle übernehmen OTC und AWA Ltd unterzeichnet.

19. Oktober: JES Stevens ernannt ersten Geschäftsführer der OTC.

1947

1. Februar: OTC angenommen, die volle Kontrolle über Funkdienste von AWA Ltd.

28. Mai: Trials of 5-Einheit Fernschreibgeräte auf der Sydney-San Francisco RCA Multiplex durchgeführt.

Juni: Die Tests mit dem RMS Orlon als Teil einer Reihe von Experimenten an der Entwicklung von Schaltungen, um Funktelefonverkehr mit kleinen Schiffen in heimischen Gewässern, und in Übersee Schiffe verlassen / Eingabe australischen Häfen handgeführt.

1. Juli: Zwischenlage Abkommens durch OTC und Cable and Wireless Ltd. OTC unterzeichnet angenommen Managementkontrolle der australischen internationalen Kabelnetz, aber die Vermögenswerte blieben mit Cable and Wireless Ltd.

7. Juli: Bassenempfangsstation, Western Australia, geschlossen.

1. September: New Ende Ufer für Pacific Cable am Auflockern von Insel verlegt.

November: Die Beam-Messenger-Dienst eingestellt.

20. November: Direkter Melbourne-Wellington, Neuseeland, picturegram Service eröffnet.

1948

25. Januar: Erste Wagga Weekend.

April: Die erste Jahresbericht OTC im Parlament eingebracht.

11. Mai: Erste International Telecommunication Union Treffen seit dem Zweiten Weltkrieg begann in Brüssel.

12. Juli: Arbeiten begannen an einer neuen Bahnhofsgebäude zum Darwin-Radio.

1949

15. Januar: Adelaide Kabelstation geschlossen.

11. April: Arrangements für den Aufbau einer Funk zwischen Australien und HMA Schiffe auf See abgeschlossen.

1. Mai: Aktiva von Cable & amp; Drahtlose Ltd von der Kommission gekauft.

2. Mai: Aerogramm-Service begonnen zwischen australischen Küste Radiostationen und Qantas und BOAC Flüge auf der Sydney-UK Route.

19. Mai: Internationaler Telegraph and Telephone Conference begann in Paris die internationale Telegraphen Vereinbarungen zu revidieren.

31. Mai: Commonwealth Telecommunications Vorstand gebildet.

14. Dezember: OTC erste Personal Weihnachtsfeier am Hafen von Sydney statt.

L950

1. Februar: Pauschalbeträge für Traffic auf wichtigen Auslandszonen aus Australien eingeführt. Kommerzielle Raten für die meisten ausländischen Destinationen auch geändert. Alle Preise von 3d pro Wort erhöht.

1. April: Eigentum und Kontrolle der Cable and Wireless Ltd Vermögenswerte in Australien geleitet, um OTC. Alle Mitarbeiter mit Ausnahme der lokal an Fanning-Insel und Suva angeheuert wurden Mitglieder der OTC.

5. Mai: Ganger kamen im Willis-Insel, um den Radiosender umzugestalten.

8. Juni: Neuer Sendestation wird um Port Moresby.

15. Juni: Alte Darwin Radiosender geschlossen. Neue Station in Parap eröffnet.

5. Juli: Weltweit Vereinigung Telegramm Kategorien in Kraft getreten.

30. August: PMG Abteilung erweiterten picturegram Service zu allen australischen Hauptstädten, über OTC Melbourne Büro übertragen.

3. November: JL Mulholland ernannte General Manager von OTC. New OTC-Logo von Radio Hobbies Magazine bezogen.

1951

März: Die Montage der neuen phototelegram Ausrüstung an der Melbourne Büro abgeschlossen.

30. Juni: OTC Preisen buchen überarbeitet, um die Zonierung der Preise für bestimmte Länder, Vereinheitlichung der Preise und die Abschaffung der Regierungstarifs in bestimmten Ländern.

1. September: Erste Hauptversammlung der Sydney Büropersonal-Sports and Social Club statt.

1. Oktober: Schiffe Brief Telegrammdienst geöffnet, um alle Klassen von Schiffen.

l952

26. März: Sydney-San Francisco-Schaltungen bis 5-Unit-Code umgewandelt.

15. April: Sydney-London Telegraphenverkehr zu Electra House, Sydney übertragen. Alle London-Sydney-Verkehr abgewickelt, ohne Band Staffel bei Melbourne.

9. Juni: Übertragung der Küstenfunk Operationen von Applecross, um Bassendean. Applecross wurde ferngesteuert.

20. Oktober: Electra Haus wurde zum einzigen Betriebszentrum in Sydney.

l953

1. Juni: Die Kosten aller Telegraphenraten aus Australien um ein Drittel reduziert.

2. Juni: Telegrafen und Kabelkanälen umgeordnet, um für starken Verkehr bei der Krönung von Königin Elizabeth II gerecht zu werden. Zwei zusätzliche phototelegram Kanäle geöffnet. Bassendean-Radio mit phototelegram Geräten ausgestattet.

8. August: Zentralwerkstatteinrichtungen OTC zog von Pennant Hills zu Marrickville.

November: Central Telegraph Operationen Sydney zog nach Spring Street.

6. Dezember: Melbourne Faksimileabschnitt erhielt das allererste Bild für die Veröffentlichung von einem Schiff auf hoher See. 15. Dezember: Erste Sender in Doonside brachte in Dienst.

1954

Jänner: OTC Annahmestelle in Perth geschlossen. 2. April: Doonside Sendestation geschlossen und alle Dienstleistungen für Fiskville und Pennant Hills umgeleitet.

23. August: SF Kellock neuer Chief Commissioner of OTC.

1955

16. Januar: Cooktown Radio Sender geschlossen.

28. Februar: Adelaide Annahmestelle geschlossen.

9. Juli: Bringelly begonnen Überwachung Insel Dienstleistungen. Transfer begann der Telegraphiefunk Kanäle von La Perouse an Bringelly.

10. Oktober: Bringelly HF Radiostation offiziell eröffnet.

1956

19. April: Trevor A Housley ernannte General Manager von OTC.

27. April: Starke Sonneneruption Aktivität unterbrochen OTC Telegraphiefunk Dienstleistungen.

17. August: Qantas vermietet ein Zweiwege-Funkfernschreibschaltung nach Singapur.

25. September: Erster Transatlantik koaxiale Telefonkabel, TAT-1 in Betrieb genommen. Dezember: Während der Olympischen Spiele in Melbourne, ein Rekord Menge des Verkehrs wurde über Australiens internationale Telekommunikations-Kanäle gesendet. 9.408.254 Wörter wurden über 22 geleaste Kanäle, die für einige 5465 Stunden betrieben gesendet. 6730 Funktelefon-Anrufe gehandhabt und 2296 phototelegrams wurden gesendet. 285 Stunden Radiosendungen wurden über R / T-Kanälen gesendet.

1957

OTC verabschiedete ein neues Logo. 28. Februar: Doonside Sendestation offiziell wiedereröffnet.

5. Oktober: Bringelly, Rockbank und Bassen Stationen begann Überwachung Übertragungen von der weltweit ersten künstlichen Satelliten, Sputnik 1, von der UdSSR ins Leben gerufen.

28. Oktober: Anmeldung einer internationalen Telegramme über den internationalen Telex-Netzwerk in Betrieb genommen - als "printergram Service" bekannt.

1958

OTC aktualisiert sein Logo. 31. Januar: USA erfolgreich gestartet seinen ersten Satelliten - Explorer 1.

17. März: Direktfunk geöffnet zwischen Australien und Japan.

November: Offizielle Eröffnungsfeier angekündigt die neuen internationalen Telex-Dienste in Japan, USA, Großbritannien und Kanada.

Dezember: Die USA startete seine erste verzögerte satellit: 'Score'.

1959

20. April: Gedenksteinhaufen feiert die Landung des Java-Darwin submarine Telegraphenkabels in Darwin vorgestellt.

28. September: Die Pacific Cable Conference von OTC in Sydney veranstaltet wurde offiziell vom damaligen Premierminister Robert Menzies eröffnet. Bei diesem Treffen wurden die Pläne für den Bau einer neuen U-Boot-transTelefonKabel als Compac bekannt sein gezogen.

1960

4. Februar: OTC dem neuen Büro in Melbourne Lonsdale Street offiziell eröffnet.

21. April: Erste Sitzung der Pacific Cable Management Committee begann in London.

22. August: Zeremonie in Paddington gehalten, um den Beginn der Arbeiten für OTC neuen internationalen Terminal zu markieren.

23. August: MRC Stradwick Chief Commissioner of OTC.

31. August: Direkter Australien-Neuseeland Telex-Dienst eröffnet.

14. November: Historische No 1 Sender an Fiskville geschlossen.

15. November: Funkfern und Sprachfrequenzschaltung geöffnet zwischen Sydney und Honolulu im Rahmen der Vorbereitungen für ein Kommunikationssystem, die für NASA-Projekt Mercury entwickelt.

1961

3. Januar: Eine Funkfern und Sprachfrequenzschaltung geöffnet zwischen Perth-Radio und ein Schiff im Indischen Ozean als Teil der Vorbereitungen für die NASA-Projekt Mercury.

27. Juli: Die Teilnehmer aus Australien, Kanada, Neuseeland, Singapur und Malaya, Hongkong, Sarawak, Indien, Pakistan, Brunei und Nord-Borneo trafen sich in Kuala Lumpur, um den Bau einer vorgeschlagenen neuen Telefonverbindung zwischen Australien und Südostasien zu diskutieren: die SEACOM-Kabel.

23. September: Sir Giles Chippindall Chief Commissioner of OTC.

November: Die 5-unit-Code-Ausrüstung am Cottesloe Kabelstation installiert.

12. Dezember: Der neue transatlantische Telefonkabel, Cantat, eröffnet.

1962

März: Commonwealth Telecommunications Conference begann in London die Satelliten-Kommunikation zu diskutieren.

19. April: Shore Ende der Compac Kabel landete am Bondi Beach.

2. Juni: Die endgültige Spleiß wurde auf der transTasman Abschnitt der Compac Kabel. OTC-Techniker, Orme Cooper, machte den ersten direkten Sprachkontakt über das Kabel von Sydney nach Neuseeland.

Juli: Southport Kabelstation geschlossen.

9. Juli: Ministerpräsident Robert Menzies offiziell eröffnet die Trans-Tasman Abschnitt der Compac Kabel.

3. Dezember: Die Suva-Auckland Link der Compac Kabel offiziell eröffnet.

10. Dezember: Norfolk-Insel-Kabel-Station schloss bei Anson Bay.

31. Dezember: Die neue Telefonanlage an der Paddington-Terminal eröffnet.

1963

29. März: Adelaide Radiostation wurde von Rosewater auf eine neue Station in McLaren Vale übertragen.

April: New Sende- und Empfangsstationen eröffnet am Lae-Radio.

23. August: AE Chadwick Chief Commissioner of OTC.

3. Dezember: Der Compac-Kabel wurde offiziell von HRH Königin Elizabeth II eröffnet Adressierung gleichzeitigen Feierlichkeiten in London, Ottawa, Sydney und Wellington.

1964

Neues Logo verabschiedet

15. Januar: New Townsville Radiostation wurde offiziell am Pallarenda eröffnet.

16. Januar: Auflockern von Insel Kabelstation schloss bei 04.10.

Februar: Vertreter von OTC an Sitzungen in Rom und Tokio, um Investitionspläne für eine Welt, Satellitenkommunikationsnetz mit den europäischen Ländern, die Japaner und die Amerikaner zu diskutieren.

20. August: International Telecommunications Satellite Organisation wurde in Washington DC OTC gebildet war eines der Gründungsunterzeichnern von Abkommen darlegt Gangsregelungen; Sicherstellung Australiens Beteiligung an der Entwicklung eines globalen Satellitenkommunikationssystem.

1965

31. März: Singapur-Hongkong Abschnitt der Seacom-Kabel in Hongkong offiziell eröffnet.

April: Die ersten Intelsat Satelliten, Early Bird, startete in die Umlaufbahn über dem Atlantik.

28. Juni: Regierungsbeamte in Europa und den USA Austauschgrüße via Early Bird.

September: Die automatische Transit Telex Austausch eröffnet am OTC Paddington Terminal, das Ersetzen der alten manuellen System, das es seit 1958 gewesen war.

Oktober: Einigung erreicht zwischen der NASA und OTC für die Bereitstellung eines Satellitenfunk bei Carnarvon in Western Australia, die mit Verfolgungsstation der NASA bei Browns Wohnung und ihre Leitstelle in den USA verbunden sein würde.

November: Die NASA bekannt, dass der Intelsat Satellitenkommunikationssystem würde für seine bemannten Raumflüge zum Mond verwendet werden. Die australische Regierung gab ihre Zustimmung für den Bau eines Satellitenfunk bei Carnarvon, Western Australia.

Dezember: Land wurde an dem erworbenen, um ein neues Funkübertragungsstation an Gnangara in Western Australia, die verwendet würden, um zusätzliche Kapazität für die NASA-Projekt zur Verfügung zu bauen.

3. Dezember: Der neue Funkempfangszentrum eröffnet in Rabaul.

1966

17. Januar: Harold Weiß hat sein Amt als Geschäftsführer der OTC.

26. Februar: Letzte Nachrichten wurden über der Cottesloe-Cocos-Insel-Rodriguez-Kabel ausgetauscht.

6. Mai: New Brisbane Radiostation eröffnet am Toorbul.

3. Juli: Das neue Melbourne-Radio-Station in Cape Schanck offiziell eröffnet.

31. Juli: Cocos Islands Kabelstation geschlossen. 29. Oktober: Carnarvon Satellitenfunk offiziell eröffnet und erfolgreich verfolgt den ersten Intelsat II Satelliten, wie es während der Transit Orbit über Australien übergeben.

25. November: Erste Satelliten-TV-Link-up zwischen Australien und England wurde möglich, weil die erste Intelsat II Satelliten nicht synchronen Umlaufbahn über dem Pazifischen Ozean zu erreichen.

1967

Neues Logo übernommen.

4. Februar: Australiens erste Satellitenkommunikationsdienst über Carnarvon Satellitenfunk eröffnet.

30. März: HRH Königin Elizabeth II offiziell die Seacom Kabel eröffnet. Gleichzeitige Zeremonien wurden bei Cairns, Guam, Madang, Hongkong, Singapur und London statt.

14. April: OTC Hauptsitz in Sydney zog von Spring Street in neue Räumlichkeiten an der Martin-Platz.

17. April: Harold Weiß, Geschäftsführer von OTC, wurde zum Vorsitzenden des neu gegründeten Commonwealth Telecommunications Rat auf seiner konstituierenden Sitzung in London 17-28 April statt ernannt.

Mai: Neue internationale Radiostation eröffnet am Gnangara.

Oktober: Eine neue Mitarbeiterzeitschrift, Kontakt, ins Leben gerufen wurde.

November: Die Zeitzuweisung Sprachinterpolation Maschinen in Betrieb genommen auf der Compac Kabel, Erhöhung der Anzahl der Schaltungen 80-100.

1968

Logo aktualisiert. 29. März: Moree Satellitenfunk offiziell eröffnet, gefolgt von einem internationalen TV-Anbindung zwischen Australien und Japan.

1. April: Die erste kommerzielle Nutzung von Moree SES kam an diesem Tag, als Nachrichtensender in Melbourne ausgestrahlt US-Präsident Lyndon Johnson die Ankündigung, dass er nicht für eine Wiederwahl.

Juli: Das Radio-Sendestation in Applecross geschlossen.

29. September: Sydney OP bewegt, um Martin Place.

1. Oktober: Sir Arthur Petfield Chief Commissioner of OTC.

1969

Februar: automatische Nachrichtenweiterleitungssystem OTC wurde am Paddington Terminal in Betrieb. Carnarvon SES begann Dienst auf Teilzeitbasis als TTC & amp; M-Station für Intelsat.

14. März: Der erste kommerzielle Satellitenverbindung nach Asien eröffnet zwischen Australien und Japan.

31. März: Die Commonwealth Telecommunications Board wurde von der Commonwealth Telecommunications Organisation abgelöst. 31. Mai: Der ursprüngliche Strahlfunkstationen an Fiskville und Rockbank geschlossen.

20. Juli: Die Bilder des ersten Menschen auf dem Mond wurden über OTC-Einrichtungen in Australien, um die Welt ausgestrahlt.

1. Oktober: Die zweite Satellitenfunk bei Carnarvon nahm ihre Tätigkeit. Carnarvon SES 1 angenommen vollen TT & amp; C-Funktionen.

9. November: Australien war das erste Land der Welt, um Satelliten-Systemen für die Haushaltskommunikation zu verwenden, wenn 24 Sprachschaltungen wurden zwischen Carnarvon und SES SES Moree eröffnet.

14. Dezember: Der neue Ericsson Gateway Telefonzentrale wurde bei Paddington Terminal in Betrieb genommen.

15. Dezember: Ceduna Satellite Earth Station in Betrieb genommen.

1970

Neues Logo übernommen. 20. Februar: Die offizielle Eröffnung des Ceduna SES wurde an der Adelaide Hotel Adelaide statt.

März: Jahresabschlusszahlen OTC ergab, dass die Einnahmen aus dem internationalen Telefondiensten über denen des internationalen Telegrafendienste zum ersten Mal in der Geschichte der Kommission.

21. Juni: neues Büro OTC in Brisbane offiziell eröffnet.

5. Oktober: Vollautomatische auf den Australien-US-Service eingeführt, Telex-System.

1971

25. Januar: Die erste Intelsat Satelliten IV über den Atlantik gebracht.

20. November: 100. Geburtstag von der Landung der Java-Darwin-Leitung in Darwin statt.

1972

Februar: Transit wieder aufgenommen, wie Mitarbeitermagazin OTC.

6. Februar: Das Gemini XII Raumkapsel Tourenanzeige in Australien angekommen, um zu feiern OTC 25 Jahre verwendet werden.

März: Carnarvon Radiostation eröffnet.

15. Juli: Ein direkter Funk zwischen Norfolkinsel, Australien und darüber hinaus eröffnet.

1973

Februar: Die australische Regierung gründete die Vernon Untersuchungskommission in den Betrieb von Australiens Post- und Telekommunikationsdienste.

27. November: Die neue Hobart Radiostation eröffnet.

1. Dezember: Die Vermögenswerte und die Verantwortung für den Betrieb von Telekommunikationsdienstleistungen in Papua-Neuguinea wurden von OTC zu der PNG übertragen.

1974

21. Februar: Broadway-Terminal offiziell von Ministerpräsident E Gough Whitlam eröffnet.

März: Vorläufige Studien mit Luft, um Funktelefondienste Masse für Qantas durchgeführt. Full-scale experimentellen Studien begann für Qantas-Flüge in den Indischen und Pazifischen Ozean.

12. November: Alan George Gibbs zum Chief Commissioner of OTC.

25. Dezember: Cyclone Tracey traf Darwin. OTC Funkeinrichtungen erlitt vergleichsweise geringe Schäden.

1975

Mai: Australiens ersten Auslandsfernsehen begonnen. Gesetz verabschiedet im Parlament befürworten die Bildung von Telecom und Australia Post und Verlassen OTC als gesonderte gesetzliche Autorität. Telecom wurde im Juli dieses Jahres gegründet.

Juni: Die radioteletype Direktdruckdienst für Ship-to-Shore-Nachrichten über Sydney-Radio etabliert.

September: Robert D Somervaille Chief Commissioner of OTC.

25. September: Shore Ende der Tasman-Kabel landete am Bondi Beach.

Oktober: Das weltweit erste TASI-B Geräte in Betrieb genommen am OTC Paddington Terminal, effektiv verdoppelt die Kapazität der Compac-Kabel und 38 der Seacom Kabelschaltungen.


1976

Neues Logo übernommen. 12. Januar: OTC startete seine erste Farbfernseh Werbekampagne: Kreise.

Februar: Die Mitglieder der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation Consultative Einigung über die Notwendigkeit eines weltweiten maritimen Satellitensystem.

20. Februar: Tasman Kabel offiziell von Premierminister Malcolm Fraser eröffnet, spricht von Canberra nach Premierminister von Neuseeland, Robert Muldoon.

9. März: New ISD Service ins Leben gerufen bei einer Pressekonferenz am OTC-Broadway-Terminal, kommt in den kommerziellen Betrieb am 1. April.

23. Juli: A-PNG-Kabel offiziell eröffnet. 31. November: Sydney Funk abgewickelt sein erstes Schiff-zu-Schiff Telexverbindung zwischen einem Schiff Segeln auf dem Atlantik und einem Segeln in den Indischen Ozean.

1977

Februar: OTC wurde der erste Unterzeichner des Inmarsat Vereinbarung.

6. März: OTC sehr erfolgreichen Werbekampagne - Memories - ging in die Luft, die Förderung der ISD.

1978

19. Mai: Kapazität des Broadway Austausch Telefonschaltungen erhöht 2400-6000 Schaltungen mit der Installation von neuen Geräten.

18. Juli: Vertreter von amerikanischen, japanischen und australischen Telekommunikationsorganisationen trafen sich auf einer internationalen Telefonkonferenz zum Herold Umsetzung des neuen CCITT Nr 6 Telefon Signalisierungsprozess. Dieser Prozess war 15 Jahre in der Herstellung, durch internationale Forschung und Zusammenarbeit.

September: Marisat Satellitenkommunikationsterminals über die australischen Schiffe Robert Miller und die australische Endeavour installiert.

1979

1. März: maritime Sprechfunkdienst OTC, Seaphone, von Melbourne Radiosender ins Leben gerufen.

13. März: Ein neues Betriebszentrum in La Perouse CRS offiziell eröffnet.

18. April: OTC Midas kam in den kommerziellen Betrieb und bietet australische Unternehmen mit schnellen Zugriff auf Informationen im Ausland Banken durch Einsatz modernster Computer-basierten Technologie.

4. Mai: WT Schmidt ernannte General Manager von OTC.

September: OTC OverseasFax Service kam in den kommerziellen Betrieb.

1980

30. April: 50. Jahrestag der Einweihung des Australien-UK Telefon-Service.

14. Mai: Vertreter aus 10 Ländern, darunter Australien, trafen sich am OTC-Haus, um ein Dokument zu begehen diese Nationen zu unterzeichnen, im Prinzip, die Arbeit an einem neuen transpazifischen Kabel starten: Anzcan.

Juni: Die weltweit erste optische Faser Unterwasser-Telekommunikationskabel in Loch Fyne in Schottland gelegt, um Prüfungen zu unterziehen.

24. Juli: fünften Satellitenfunk OTC, Ceduna 2, offiziell eröffnet.

August: OTC erfolgreichen TV-Werbekampagne - Freunde - ins Leben gerufen. OTC wurde ein Fünfjahresvertrag von der Europäischen Weltraumorganisation für die Installation, Wartung und Betrieb des VHF Einführung Unterstützungseinrichtungen am Carnarvon SES ausgezeichnet.

18. September: Die australische Regierung erweitert OTC-Charta es Zwischen Eigentum und Management von Australiens nationale Kommunikationssatellitensystem zu geben.

November: OTC startete seine Intertel Service.

1981

10. April: Der erste Space Shuttle - Columbia ins Leben gerufen.

23. April: Paddington terminalen Verlängerungen von OTC Chief Kommissar, RD Somervaille offiziell eröffnet.

Oktober: OTC Gastgeber der 8. South Pacific Regional Telekommunikation Sitzung um Voraussetzungen und Fortschritt von Telekommunikationsdienstleistungen für South Pacific Nationen zu diskutieren.

November: Die australische Regierung kündigte die Bildung einer nationalen Stelle, Aussat Pty Ltd, die besitzen und verwalten würde die neue nationale Satellitensystem.

20. Dezember: Die erste maritime Kommunikationssatelliten - Marecs-A -launched von Französisch-Guyana. Carnarvon SES verwendet als TTC & amp; M-Station.

1982

1. Februar: Inmarsat die Kontrolle über ihre internationale maritime Satelliten-Kommunikationsnetzwerk.

14. April: OTC eröffnet ein neues Schulungszentrum in Marrickville.

Oktober: Die Commonwealth Games in Brisbane stattfand, führte zu einem massiven Anstieg der internationalen Telekommunikationsverkehr.

3. November: Moree 2 SES offiziell eröffnet.

Dezember: Sydney-Hobart wurde der erste Yachtrennen der Welt mit Satelliten-Kommunikation zu überwachen. Ein AWA Radiogefäß wurde mit einem Inmarsat Terminal ausgestattet.

1983

11. Januar: Shore Ende des Anzcan Kabel landete am Bondi Beach.

19. August: OTC seine neue Minerva Datenkommunikationsdienst.

Oktober: OTC gegründet seine eigene Forschung und Entwicklung Vorstand.

8. Dezember: Der neue Norfolk-Insel-Kabel-Station offiziell eröffnet.

1984

3. April: OTC Gastgeber einer internationalen Telekonferenz-Symposium am OTC House. Die Teilnehmer nahmen an einer Satellitenverbindung-up mit anderen Intelsat Mitglied-Nationen.

14. Mai: Healesville Satellite Earth Station offiziell in der Nähe von Melbourne eröffnet.

Juli: OTC startete seine Herogram Service für die Athleten die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Los Angeles. OTC war die einzige ausländische internationalen Telekommunikationsorganisation, eine Präsenz auf der Games haben.

8. November: Der Anzcan Kabel wurde offiziell von HRH Königin Elizabeth II eröffnet gleichzeitig sprechen Parteien versammelten sich im Opernhaus von Sydney, Auckland, Suva und Vancouver.

30. November: Der Compac-Kabel wurde offiziell außer Dienst gestellt.

1985

Januar: Eine neue $ 6M Computersystem, das Datenverarbeitungsdienste und detaillierte Kundenbuchhaltung wurde im OTC-Geschäftsstelle installiert.

8. Januar: Die Kabelverlegeschiff, CS Pacific Guardian, in England gebaut, segelte auf seiner Jungfernfahrt in den Hafen von Sydney.

20. Februar: George Maltby war der erste Geschäftsführer der OTC ernannt.

31. Mai: Shore Ende des AIS-Kabel landete bei Whitford Beach, in der Nähe von Perth.

23. Juli: Die Intelsat Vista Erdfunkstelle von OTC auf den Kokosinseln installiert, eröffnet.

November: Telex Welt Brief-Service eingeführt, so dass Telex-Nutzer Nachrichten an Korrespondenten, die nicht Eigentümer hat einen Fernschreiber Maschine zu senden.

1986

18. Juli: Die Seacom Kabel wurde aus dem Verkehr gezogen. Guam Kabelstation geschlossen.

28. Oktober: Die Perth International Telecommunications Center, und der AIS-Kabel, offiziell in Gnangara, WA eröffnet.

16. Dezember: Ministerpräsident Bob Hawke startete die Antrag auf Ausschreibungen für die Tasman-2-Kabel an einer offiziellen Funktion in Canberra.

1987

Januar: Die Küstenfunkdienst wurde offiziell umbenannt in OTC Maritime Communications Service.

1. Februar: OTC feierte sein 40-jähriges Jubiläum der Operationen.

April: OTC verabschiedete ein neues Logo und neue Corporate Design.

Apri130: Carnarvon SES-TTTC & amp; M Satellitenschüssel wurde offiziell außer Dienst gestellt.

2. Juni: Änderungen des Overseas Telecommunications Act bekannt gegeben wurden, den Weg für OTC seinen Umsatz der entwickelten Software zu erweitern und Beratungsdienstleistungen für Kommunikationssysteme in fremde Länder. OTC kündigte die Bildung OTC International Limited als seine hundertprozentige internationalen Vertriebstochter.

1. Juli: Das neue Melbourne International Gateway eröffnet am Scoresby.

27. Juli: Die Vietnam Vista Satellitenfunk offiziell eröffnet.

11. November: Senator Gareth Evans offiziell eröffnet die neue OTC-Haus auf 231 Elizabeth Street, Sydney.

27. November: Oxford Falls SES offiziell eröffnet.

17. Dezember: Ein Vertrag zwischen OTC, Telecom New Zealand und der Tasmanischen Cable Company wurde für den Bau und die Verlegung der Tasman 2 Lichtwellenleiterkabel unterzeichnet.

1988

Jänner: Alan W Coates Chief Commissioner of OTC.

Apri18: OTC Skystream Service wurde offiziell in Sydney SES eröffnet.

28. Juni: Der internationale Videokonferenz-Studios wurde auf OTC-Haus ins Leben gerufen.

28. Juli: OTC öffnete seine Bicentennial Ausstellung Abrechnung an Satellites - Paddington-Terminal.

August: Moree SES geschlossen.

8. August: Die neue AXE 900 digitale Telefonzentrale eröffnet am Broadway Terminal.

September: Vorschlag OTC International für eine Pazifik-Region Cooperative Telecommunications Network wurde auf der Südpazifik-Forum gebilligt.

Dezember: David M Hoare zum Vorsitzenden des OTC, nach Alan Coates 'Resignation. Der letzte in einer Kette von vier Bodenstationen in der Antarktis wurde von OTC bei Macquarie Insel abgeschlossen.

1989

1. Januar: MJ Hutchinson kommissarischer Geschäftsführer von OTC, nach George Maltby Rücktritt.

1. April: OTC wurde eingearbeitet und wurde OTC Limited.

Juli: SWR Burdon ernannte Geschäftsführer der OTC.

Oktober: OTC Callcard eingeführt. 28. Oktober die erste Intelsat IV ins Leben gerufen und in der Bahn über den Atlantik gebracht. November: Eine direkte Australien-UK Videokonferenz-Service eröffnet.

1990

9. März: Neue Satellitenfunk in Hanoi eröffnet.

29. März: OTC Internationale unterzeichnet ihren ersten Vertrag mit Inselgemeinden im Südpazifik an Mitglieder des Pazifik-Region Cooperative Telecommunications Network zu werden.

6. Juni: OTC startete seine Switched Digital-Service die erste internationale Produkt auf Basis von ISDN-Technik. Der Service erlaubt die High-Speed-Übertragung von Text, Daten und Bildern, High-Speed-Fax und interaktive Video-und Audio.

10. September: australische Regierung angekündigt, Pläne für eine Fusion zwischen OTC und Telecom abgeschlossen hatte.

27. September: New Perth International Telecommunications Center offiziell eröffnet.

14. November: Senator Gareth Evans erhielt die Eröffnungstelefonanruf während der offiziellen Eröffnungsfeier des kambodschanischen Bodenstation in Phnom Penh.

5. Dezember: Ein Bau und Instandhaltung Abkommens wurde durch den OTC und 35 weiteren Ländern in Canberra für den neuen 800 Millionen A $ Südpazifik Glasfaserkabel-Netzwerk unterzeichnet.

1991

25. Januar: Commonwealth Telecommunications Zwischen tagte zum ersten Mal. Der Vorstand wurde von der Bundesregierung gegründet, um auf die Struktur des neuen Telekommunikations-Körper, der aus der Fusion von Telekom und OTC führen würde zu beraten.

6. März: OTC erreicht die Zahl von 1 Milliarde gezahlt Minuten bidirektionales internationalen Telefonverkehr in einem einzigen Geschäftsjahr.

April: Die neue OTC Easifax Dienst wurde in Sydney ins Leben gerufen.

15. Juni: Der neue Adelaide Geschäftsstelle offiziell eröffnet.

November: Der neue $ 12M ISDN-Vermittlung bei Paddington Terminal begonnen vollen Betrieb.

12. November: Das Ufer Ende des Tasman 2 LWL-Kabel wurde bei Bondi Beach gelandet.

1992

1. Februar: OTC aufhörte als separates Unternehmen, das, wenn es mit Telecom Australia zusammengeführt, um die australischen und Overseas Telecommunications Corporation zu bilden.


  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Scorpio Sky
Nächster Artikel Zasshi Kiji Sakuin
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha