Paignton Pier

Ingo Gossen Juni 2, 2016 P 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Paignton Pier ist ein Vergnügen Pier in der großen englischen Seebad Paignton, Devon. Es wurde von Arthur Hyde Dendy, einem lokalen Paignton Anwalt finanziert und von George Soudon Bridgman gestaltet.

Die 780 Fuß Pier mit seinen üblichen großen Pavillon auf der seewärtigen Ende, wurde der Öffentlichkeit zum ersten Mal im Juni 1879 Der Pier-Kopf-Pavillon war die Heimat von vielen Formen der Unterhaltung einschließlich Gesang, Tanz, Lesungen, Musiksaal, und am berühmtesten Gilbert und Sullivans Operette, erneut mit dem Titel HMS Pinafore auf dem Wasser, von Herrn D'Oyley Voll Unternehmen am 27. und 28. Juli 1880 durchgeführt, 1881 wurde der Pier-Kopf vergrößert, um den Bau einer Billard-Raum zu erleichtern, neben dem Pavillon.

Nach dem Tod von Arthur Dendy Paignton Pier wurde von der Devon Dock, Pier und Steamship Company, unter dessen Eigentum es wurde eine reguläre Haltestelle für Raddampfer Reisen zwischen Torquay und Brixham gekauft. Im Jahr 1919 wurden bei einem Brand der Pier-Kopf und der zugehörigen Gebäude zerstört. Diese wurden nie ersetzt und eine Periode des Niedergangs gefolgt. Als Abwehrmaßnahme im Schnitt 1940, aus Angst vor der deutschen Invasion, wurde der beschädigte Nacken schließlich repariert, sobald die Feindseligkeiten aufgehört hatte.

Im Jahr 1980 die Geschicke der Paignton Pier nahm eine Wende zum Besseren, wenn eine große Sanierungsprojekt durchgeführt wurde. Dies beinhaltete die Erweiterung des küstenwärts Ende, um eine einheitliche Ansatz zu gewährleisten und den Aufbau der eher stilvollen Pavillons, die heute bleiben. Paignton Pier besteht aus einem Eingangsgebäude am küstenwärts Ende zusammen mit, was aussieht, um mehrere einzelne Pavillon Gebäude entlang des Halses verbunden ist. Diese in der Tat als eine einzige Spielhalle über ihre gesamte Länge. An der Pier-Kopf gibt es jetzt eine offene Freizeitbereich enthält, Karts, Rutschen und Karussells.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel OnTrac
Nächster Artikel Text-Editor
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha