Pakistan Coast Guard

Veronika Abich Kann 13, 2016 P 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die pakistanischen Küstenwache ist ein Vollzugsdienst und eine der sechs einheitliche Dienstleistungen der paramilitärischen Kommando Funktionsweise und die unter der zivilen Kontrolle über das Innenministerium.

Die Küstenwache bestand aus den aktiven Dienst Mitglieder der pakistanischen Armee und vom Ein-Sterne-Rang Brigadier, der Hauptsitz in Karachi, Sindh Provinz Pakistan geboten. Die Küstenwache geladen und mit dem Schutz der Küstengebiete von Belutschistan und Sindh Provinz, während es militärische Übungen und Maßnahmen im Zusammenhang mit Flusskriegsführung führt mandatierten. Die Küstenwache ist nicht mit der Maritime Security Agency der pakistanischen Marine, die nach Gesetz und Verfassung, mit der Verteidigung von Küstengebieten des Landes aufgeladen verwechselt werden, die Durchführung von Militäroperationen, um maritime Strafverfolgung in nationalen und internationalen Gewässern zu erhalten.

Die Küstenwache wurden zuerst als der Maritime Security Agency im Jahr 1971 gegründet und konstituiert operativ 1972 durch einen Präsidentenverordnung. Das Parlament stellte die Verfassungsrang der Niederlassung nach dem Durchgang und die Verkündung des "Küstenwache Act" im Jahr 1973 und als einer der sechs uniformierten Diensten der Paramilitärische Befehl erkannt. Seitdem hat sie ihre Einrichtungen und Flotte aufgerüstet, um seine Fähigkeiten der Küsten Patrouillen der Küstenlinie zu stärken. Neben der Basis Truppen landen, die Küstenwache unterhält auch eine kleine Flotte von Patrouillenboote, seine Meergetragenen Aufgaben zu erfüllen, auch wenn die Operationen im tiefen Wasser und gefährliches Unternehmen werden von seinem Gegenstück Maritime Security Agency der pakistanischen Marine durchgeführt. Die genaue Anzahl der Personen und Anlagen mit Küstenwache gehalten bleibt Kleinanzeigen. Die pakistanischen Küstenwache arbeitet unter administrative Kontrolle des Innenministeriums in Friedenszeiten der Erwägung, dass es im Rahmen der operationellen Kontrolle der Pakistan-Armee in Kriegszeiten zu kommen.

Die Organisation

Stammsitz

Der Firmensitz mit seinen Komplimenten und PCG Hospital.

PCG Battalions

PCG-Bataillone werden von Kommandanten mit dem Rang eines Oberstleutnants, aus der Armee entsandt geführt. Die Bataillone sind wie folgt angeordnet:

  • 1. Bataillon, Uthal
  • 2. Bataillon, Korangi
  • 3. Bataillon, Gwadar
  • 4. Bataillon, Pasni

Die Bataillone sind jeweils in 3-4 Unternehmen aufgeteilt.

Marineflügel-

Pakistan Coast Guards als Ganzes ist überall verstreut an Küstenstreifen von 1050 km sowie bis zu 12 NM Hoheitsgewässer von Pakistan zu sichern. Marineflügel der PCG ist mit der Verantwortung von 12 nm der territorialen Gewässer betraut. The Marine Wing in Karachi basierend und durch einen Lieutenant Commander Betriebszweig, aus Pakistan Navy entsandte geboten. Es ist zwar ein kleines Unternehmen, aber sehr viel in der Lage die Durchführung Meer würdig Operationen und Aktivitäten. MW ist mit Fast Patrol Crafts, letal Interceptor Boote und andere Berufsboote mit modernsten Geräten an Bord ausgestattet. Kampf Mitarbeiter der Flügel ist immer bereit, sich in der Linie der Pflicht zu opfern. MW hat die volle Möglichkeit, seine Männer in den relevanten Bereichen zu trainieren und in der Lage, allgemeine und technische Kader zu führen. Flügel ist mit kompetentem Fachpersonal und angemessene Möglichkeit, ihre Vermögenswerte zu halten erreicht. Marineflügel PCG hat auch in Not und auf Eigentum Verlust oder Schaden zu verhindern gegründet Search and Rescue Center, um einen sicheren das edle Leben.

Berittene Infanterie Troop

AT Coy in Korangi mit einer Ausbildung Flügel und ist für die Aufrechterhaltung der Pferde, Kamele und Rinder für den Einsatz im Feld, sowie ein Hund Abschnitt verantwortlich. Es wird von einem abgeordneten Kapitän vom Remount, Veterinär- und Land Corps der Armee befohlen.

Rollen von PCG

Anti-Schmuggel

Um eine Kontrolle über Schmuggler zu halten und beenden ihre Aktivitäten des Schmuggels durch die Seewege. PCG-Bataillone haben spezielle Kontrollstellen entlang der gesamten Küstenstreifen und auch Latten die bedrohten Gebieten nach dem Zufallsprinzip. Darüber hinaus hat die Intelligenz-Flügel ein Netz von Agenten und Informanten und stellen Streikposten in Absprache mit Kommandanten der PCG-Bataillone, wenn ein Potential Schmuggel wird berichtet, stattfinden soll. PCG mit modernen Kommunikations- und Überwachungsanlagen ausgestattet worden; einschließlich Radar, um diese Aufgabe auszuführen.

Menschenhandel

Die Pakistan-Küstenwache hat in den letzten Jahren durchgeführten größeren Operationen gegen Drogen & amp; Waffe und sogar Menschenhandel / Schmugglernetzwerken, die in den Küstengewässern. Die Küstenwache hat die jüngsten Erfolge bei der Bekämpfung dieses Problems gesehen.

Drogenbekämpfung

Fuhrpark

  • Schnellboote s
  • Interceptor Boote s
  • Schnellboote

PCG-Luft-Flügel

  • Jet Ranger Hubschrauber
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Péter Kuss
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha