Papyrus Oxyrhynchus 131

Georg Glasenap April 7, 2016 P 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Papyrus Oxyrhynchus 131 ist ein Schreiben über eine umstrittene Erbschaft, griechisch geschrieben und in Oxyrhynchus entdeckt. Das Manuskript wurde auf Papyrus in der Form einer Platte geschrieben. Das Dokument wurde in der 6. oder 7. Jahrhundert geschrieben. Derzeit wird sie im Ägyptischen Museum in Kairo untergebracht.

Bezeichnung

Das Dokument enthält eine Petition, die von Sousneus einer ungenannten Person und bat ihn, in einem Rechtsstreit zwischen Sousneus und sein jüngerer Bruder über die Aufteilung des Vermögens des Vaters einzugreifen. Grenfell und Hunt zu behaupten, dass der Autor jüdischer Herkunft, auf der Grundlage der in dem Schreiben als auch im Stil der griechischen verwendet erwähnten Namen. Die Messungen des Fragments sind 364 um 253 mm.

Es wurde von Grenfell und Hunt 1897 in Oxyrhynchus entdeckt. Der Text wurde von Grenfell und Hunt im Jahre 1898 veröffentlicht.

Text

Um meine Art Herr Gott am nächsten, Bitten und Flehen, von mir, Sousneus, deinen elenden Sklaven, der Patani. Ich bitte um meine Art Herr von meinem Fall, die wie folgt ist zu informieren. Als mein Vater noch am Leben war, rief er mich und meine Brüder und Schwestern und sagte: "Einer von euch werden das Land deiner Mutter Jo..aphe, was die anderen zu ihren Lebensunterhalt aus meinem Land besitzen"; und er erweckte David mein jüngerer Bruder und ihm den Nachlass meiner Mutter zugeordnet. Und als er auf den Tod meines Vaters bestellt David war eine halbe Aroura aus seinem eigenen Land gegeben werden, sagen, dass das war genug für ihn, da er estate seiner Mutter hatte. Und siehe, es ist heute drei Jahren seit seinem Tod. Unmittelbar nach seinem Tod ging ich zu Abraham, der Aufseher der Claudianus, und er die Zeugen, die berufen wurden, um für meinen Vater erhoben werden, das heißt, Julius der ältere und Apollos. Und er ließ alles, um in Übereinstimmung mit dem Wort meines Vaters durchgeführt werden; und Jahr für Jahr Ich säte mein Land und mein Bruder David säte das Land meiner Mutter und seine eigene Halb Aroura. Aber heute Abraham von diesem David angestiftet lauerte mir und sagte, dass mein Bruder muss für sich Land meiner Mutter und der Halb Aroura die mein Vater ihm gegeben haben, und das alles, was mein Vater hat mich verlassen muss wieder zwischen sich aufgeteilt werden und ich. Jetzt ist mein Vater hat meine Mutter 110 Solidi, um zwischen mir und meinen Brüdern und Schwestern zu teilen, und dieser gab sie zu Elizabeth meine ältere Schwester. Und ich bitte meine Art Herr zu sehen, dass meine Rechte werden in Übereinstimmung mit Wort meines Vaters gehalten.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Sudirman Cup
Nächster Artikel Registro Italiano Navale
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha