Parc André Citroën

Claas Buhmann April 7, 2016 P 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Koordinaten: 48 ° 50'28 "N 2 ° 16'29" E / 48,84111 ° N 2,27472 ° E / 48,84111; 2,27472

Parc André Citroën ist ein 14 Hektar öffentlicher Park am linken Ufer der Seine im 15. Arrondissement von Paris. Der Park wurde auf dem Gelände einer ehemaligen Citroën Automobil-Produktionsstätte errichtet und wird nach Firmengründer André Citroën benannt.

Geschichte

Im Jahr 1915, Citroën baute seine Fabrik an den Ufern der Seine; sie betrieben es bis zum Abschluss in den 1970er Jahren. Zu dieser Zeit wurden 24 ha so up befreit und in die Hauptstadt der "Urbanisation" Politik enthalten und gab Anlass zu der Parc André Citroën. Es wurde zu Beginn der 1990er Jahre angelegt und wurde offiziell im Jahr 1992. Verantwortlich für das Design eröffnet sind die Französisch Landschaftsarchitekten Gilles Clément und Alain Provost, und die Architekten Patrick Berger, Jean-François Jodry und Jean-Paul Viguier.

Design

Der Park liegt rund um einen zentralen, rechteckigen Rasen von etwa 273 bis 85 Meter von der Größe gebaut. Er ist mit zwei Pavillons Gewächshaus im Osten, urban Ende, das durch eine gepflasterte Fläche mit tanzenden Fontänen getrennt sind verziert. Der Süden Rand des Rasens wird von einem monumentalen der "Jardin des Métamorphoses" eines erhöhten Wasserbecken, die durch Granit Wachhäuser erreicht, von einem suspendierten Gehweg gesäumt zusammen begrenzt. Auf der Nordseite gibt zwei Gruppen von kleinen Gärten: die sechs "Serial Gardens", die jeweils mit einem deutlichen Landschaft und Architektur, und ein "Garten in Bewegung", die wilde Gräser ausgewählt, um mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten reagieren Windgeschwindigkeit zeigt. Ein 630-Meter-Diagonalpfad schneidet durch den Park, der sich ständig ändert in seiner Natur.

Seit 1999 ist der Park Heimat einer angebundenen Heliumballon, der Ballon Generali gewesen. Es ermöglicht es den Besuchern über der Skyline von Paris aus, und wird von der Französisch Firma und Hersteller Aerophile SAS betrieben. Der Ballon wird mit 6000 Kubikmeter Helium gefüllt. Ist 32 m hoch und hat einen Durchmesser von 22 Metern. Es wird auf dem Boden mit einem mit Wasserkraft-aktivierte-Kabel festgemacht. Es kann zu einer Höhe von 300 Meter steigen und seine Gondel hat eine Tragfähigkeit von 30 Passagieren. Der Ballon bietet einen Blick auf den Champ de Mars, der Seine, Basilika Sacré Coeur und der Kathedrale von Notre Dame Kathedrale.

Die sechs serielle Gärten sind jeweils mit einem Metall, einem Planeten, einem Tag der Woche, einem Zustand des Wassers, und ein Gefühl verbunden:

  • Der blaue Garten: Kupfer, Venus, Freitag, regen, und der Geruchssinn,
  • Der grüne Garten: Zinn, Jupiter, Donnerstag, Quellwasser, und das Gehör.
  • Die orange Garten: Quecksilber, Merkur, Mittwoch, Bäche und der Tastsinn.
  • Der rote Garten: Eisen, Mars, Dienstag, Wasserfälle und der Geschmackssinn.
  • Die Silber Garten: silber, der Mond, Montag, Flüsse und Sicht.
  • Das Golden Garden: Gold, die Sonne, Sonntag, Verdampfung, und der 6. Sinn.

Der weiße Garten und schwarze Garten werden von der Haupt 11 Hektar großen Teil des Parks abgelöst.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Rodrigo Pessoa
Nächster Artikel Titan IIIC
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha