Parodontitis als Manifestation einer systemischen Erkrankung

Wigand Blind Kann 13, 2016 P 20 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Parodontitis als Manifestation systemischer Erkrankungen ist eine der sieben Kategorien der Parodontitis wie von der American Academy of Periodontology 1999 Klassifizierungssystem definiert. Mindestens 16 systemische Erkrankungen haben Parodontitis verbunden worden. Diese systemischen Erkrankungen mit Parodontitis verbunden, da sie im allgemeinen dazu beitragen, entweder eine verminderte Abwehrkraft gegenüber Infektionen oder Dysfunktion im Bindegewebe des Zahnfleisches, Patienten erhöht die Anfälligkeit für entzündungsbedingte Zerstörung.
Diese sekundären parodontalen Entzündungen sollte nicht von anderen Bedingungen, bei denen ein epidemiologischer Zusammenhang mit Parodontitis wurde bekannt, verwechselt werden, aber keine ursächliche Verbindung wurde noch nicht bewiesen. Solche Bedingungen sind koronare Herzerkrankungen, cerebrovaskuläre Erkrankungen und erektiler Dysfunktion.

Bedingungen mit Parodontitis assoziiert

  • Diabetes Mellitus
    • Aktuelle Hinweise darauf, dass, ähnlich wie bei Diabetes mellitus, Personen mit eingeschränkter Nüchternglukose haben höhere parodontalen Entzündung.
  • Assoziiert mit hämatologischen Erkrankungen:
    • Erworbene Neutropenie
    • Leukemia

Für die Patienten mit Parodontitis als Manifestation von hämatologischen Erkrankungen, ist die Koordinierung mit den Arzt des Patienten maßgeblich an der Planung Parodontalbehandlung. Die Therapie sollte in Zeiten der Exazerbation der Malignität oder während der aktiven Phasen der Chemotherapie vermieden werden und eine antimikrobielle Therapie kann berücksichtigt werden, wenn dringende Behandlung durchgeführt werden müssen, wenn Granulozytenzahlen niedrig werden.

  • Mit genetischen Störungen assoziiert
    • Familiäre und zyklische Neutropenie
    • Downsyndrom
    • Leukozytenadhäsionsdefekt Störung
    • Papillon-Lefèvre-Syndrom
    • Chediak-Higashi-Syndrom
    • Langerhans-Zell-Krankheit
    • Glykogenspeicherkrankheit
    • Chronische Granulomatose
    • Infantile genetische Agranulozytose
    • Cohen-Syndrom
    • Ehlers-Danlos-Syndrom
    • Hypophosphatasie
    • Morbus Crohn
    • Marfan-Syndrom
    • Klinefelter-Syndrom
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Utzon Haus in Hellebæk
Nächster Artikel Regentschaften in Ägypten
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha