Patrulla Aguila

Cora Fuchs Kann 13, 2016 P 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Patrulla Aguila ist die Kunstflugdemonstrationsteam der spanischen Luftwaffe, bei San Javier Militärflugplatz in der Nähe von La Manga, in der Region Murcia in Spanien. Fliegen 7 Casa C-101 Aviojets, sie sind das einzige Team, gelben Rauch, verwenden und auch für ihre Bildung Landungen bekannt.

Das Team wurde am 4. Juli 1985 gebildet.

Geschichte

In den 50er und 60er Jahren hatte Spanien verschiedenen Aerobatic Teams, die der Gründung Gründung des Eagle Patrol voraus. Diese waren:

  • Grund Air School of Matacán Patrol, im Jahr 1954 mit 6 Texan T-6 Flugzeuge gegründet.
  • Jet Air Trainingsschule Patrol, Talavera la Real Air Base, 1955 gegründet mit T-33 Shooting Stars Ebenen.
  • Ascua Patrol Manises Air Base 1956 mit F-86 Sabre ausgestattet etabliert.
  • Los Llanos Air Base Patrol 1980 mit Mirage F-1.

Der 4. Juni 1985 hat die Eagle Patrol seine erste Trainings, deren Piloten unter den Lehrern der Air Force Academy gewählt und mit dem neuen integrierten Casa C-101 Aviojet ausgestattet.

Trivia

  • Als markieren den 25. Jahrestag der Patrulla Aguila die Aviojet # 5 wurde gestrichen.
  • Die Aviojet # 5 hat einen Aufkleber, die sagen: "Weltmeister 2010", die von der deutschen Armee, die ihnen in ihrer Flugzeuge gestellt geplant, aber schließlich war Spanien, der die Weltmeisterschaft gewonnen gegeben wurden, erhielt.
  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Suntech Power
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha