Paul Kelly

Robin Mencke April 6, 2016 P 5 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Paul Kelly war ein italienischer Einwanderer, die Five Points Gang in New York City nach dem Start einige Bordelle mit Preisgeldern im Boxen verdient gegründet. Es war einer der letzten dominante Straßenbanden in New York Geschichte; Kelly rekrutiert junge Männer, die später prominente Kriminellen aus dem frühen 20. Jahrhundert, darunter Johnny Torrio, Al Capone, Lucky Luciano, Meyer Lansky, Bugsy Siegel und Frankie Yale. Kelly wurde gesagt, Wahl der Demokratischen Tammany Hall Politiker die Aktivitäten seiner Bande bei Wahlen zu unterstützen.

Nach offener Straße Kriegsführung mit Monk Eastman Bande wurden Kelly und Eastman von Tammany Hall Beamten angewiesen, ihre Konkurrenz zu einem Boxkampf zu beenden. Es endete unentschieden, aber die Politiker schließlich zurückzog Schutz für Eastman, der ins Gefängnis für Raub ging. Nach Jahren als Platzhirsch, verlor Kelly Unterstützung, wenn Politiker wollte zur Sanierung der Bowery. Nach und nach wurde er in Schlägern der Hafengewerkschaft beteiligt. Er starb eines natürlichen Todes.

Biographie

Frühen Lebensjahren

Geboren Paolo Antonio Vaccarelli, nahm er den Namen Paul Kelly, als er nach der Emigration nach New York in den frühen 1890er Jahren begann Profiboxen. Mit dem Geld aus Berufsboxkampf gewann, begann Kelly Betrieb mehrerer Bordelle in der italienischen Einwandererviertel östlich der Bowery. Später eröffnete mehrere Sportvereine, die Fronten für die lokalen Straßengangs, die er fing an, zu steuern war.

Five Points Gang

Seine Dienste anzubieten Tammany Hall Politiker "Big" Tim Sullivan, Kelly wurde vorgeworfen, seine Bande benutzt haben, um dazu beigetragen, re-elect Tammany Hall obliegt Tom Foley gegen Paddy Divver haben. Letzteres war eine lokale Salon Eigentümer Kampagnen, um die Rotlichtvierteln aus der Fourth Ward in den 1901 Zweite Versammlung Bezirk Vorwahlen halten. Am Wahltag Kelly Bande von über 1.500 Männern angegriffen Divver Stützer, blockiert Wahlkabinen und verpflichtet zahlreiche Akte der Wahlbetrug, die Wahl für Foley zu gewinnen.

Foley war der Herausforderer, nicht der Amtsinhaber; der Zweite hatte bereits zahlreiche Bordelle bereits als Divver, einem langjährigen Tammany Führer, kannte. Nicht einer Zeitung bemerkt Kelly Bande oder Kelly an diesem Tag, obwohl es umfangreiche Berichterstattung von der Wahl. Divver wurde berichtet, dass eine Pistole auf einem persönlichen Feind gezeichnet haben. Kelly später die Kontrolle über den umge Bezirken der Vierten und der Sechsten Wards, einschließlich Prostitution und kontrolliert ein Quasi-Monopol in den Five Points.

Im Jahre 1903 wurde Kelly wegen Körperverletzung und Raub festgenommen und war 9 Monate im Gefängnis. Bei Freiwerden gebildet Kelly die Paul Kelly Association, einen Sportverein, die er verwendet, um jüngeren Kriminellen für seine Organisation zu rekrutieren. Der Hauptsitz wurden bei 24 Stanton Street.

Eröffnete er bald die New Brighton Athletic Club, ein zweistöckiges Café und Tanzsaal mit 57 Great Jones Street. Kelly entzückt Prominenten und andere prominente Bürger, die seinem Verein besucht. Immer gut angezogen, Kelly sprach Französisch, Italienisch, und Spanisch, und sein gebildet und kultiviert die Natur eine Vielzahl von New York-Elite. Während dieser Zeit erweiterte Kellys Organisation in andere Teile von Manhattan und Teile von New Jersey. Bild Kellys entfremdet einige Top-Schützen, wie "Kid Twist" Max Zwerbach und Richie Fitzpatrick, der später für die Monk Eastman Gang links. Andere, wie Johnny Spanisch, ging auf eigene Faust.

Rivalität mit Monk Eastman

Hauptkonkurrent Kelly war Monk Eastman, dessen Bande von über 2.000 Bewaffneten gesteuert New Yorker East Side. Eastman, ein altmodischer Verbrecher des 19. Jahrhunderts, war das Gegenteil der "kultivierten" Kelly. Während beide Banden wurden unter der Kontrolle von Tammany Hall die beiden ständig kämpften um die Kontrolle über die "neutrale" Territorium entlang der Bowery.

Paul Kelly Five Points Gang kontrolliert das Gebiet westlich des Bowery und Eastman, alles, was im Osten. Tammany Hall wollte eine neutrale Gebiet zwischen ihnen, tabu sein. Wenn die Banden kämpften offen über das Gebiet, genannt Tammany Hall sie zu einem Sit-down-Sitzung. Die Beamten befahlen ihnen, einen Boxkampf, um das Problem zu regeln haben. Der Sieger würde die Kontrolle über die wertvollen neutralem Boden zu nehmen, und der Krieg zu Ende. Beide Parteien einigten sich, und Kelly und Eastman duked es aus, aber der Kampf endete unentschieden. Die Banden wieder Kriegsführung.

Eastman war für den Überfall einen Mann auf der Westseite, die von Detektiven tailed wurde festgenommen. Eastman wurde wegen Raubes verhaftet und Tammany Hall, begierig, den Krieg zwischen den beiden verbundenen Banden zu beenden, lehnte es ab, Schutz zu bieten. Eastman wurde zu 10 Jahren Gefängnis Sing Sing verurteilt.

Kelly Sturz

Mit Eastman Verhaftung Kelly vollständig kontrolliert New York. Er hatte den internen Wettbewerb, und im November 1908 Kellys ehemaligen Leutnants, Razor Riley und James T. "Biff" Ellison, jetzt Mitglieder des Gopher-Gang, versuchte, ihn in seinem New Brighton Hauptsitz töten. Kelly, trinken mit Leibwächter Bill Harrington und Raues Haus Hogan, kehrte ihr Feuer. Harrington starb Schutz Kelly. Riley und Ellison entkommen, und ein verwundeter Kelly wurde zu einem privaten Krankenhaus gebracht, bevor er festgenommen werden konnte. Kelly stellte sich selbst, einen Monat später, aber aufgrund seiner politischen Verbindungen wurden Anklage fallengelassen. Ellison wurde 1911 verhaftet und ins Gefängnis gesteckt. Er wurde psychisch krank und wurde in einem Asyl, wo er starb platziert. Riley wurde von der Polizei tot an einer Lungenentzündung in seinem Keller Schlupf in Chinatown gefunden. Die negative Publicity verursacht die New Brighton, um sich von Polizeichef William McAdoo für den Schutz seiner Persönlichkeit des öffentlichen Stamm geschlossen werden, beginnend am Ende Paul Kelly Dominanz in der New Yorker Unterwelt.

Letzte Jahre

Tammany Hall legte auch Druck auf Kelly, um sein Profil zu senken, wie es versucht, Säuberung der Bowery. Nach Kelly schloss die New Brighton, zog er Operationen an die italienischen Immigranten in Harlem und Brooklyn. Er behielt auch Bindungen an seinen alten Nachbarschaft, zu einem Vizepräsidenten der Internationalen Longshoremen Vereinigung unter dem Namen Paul Vaccarelli. Er wurde in der Chelsea-Bereich basiert. Er war von der ILA 1919 vertrieben, aber noch im selben Jahr kehrte er. Er nahm Führung einer spontanen hafenweiten Streik aus Protest gegen niedrige Lohnerhöhung nur fünf Cent pro Stunde, die die Führung vereinbart hatte begonnen. Mit der Unterstützung von Bürgermeister John F. Hylan, wurde Kelly an eine Kommission ernannt, um den Streik, die er endete ohne Erlangung der Konzessionen für die Streikenden zu lösen.

Er wurde zu einem Arbeitsschieber, wodurch Muskel in Arbeitskämpfe in den 1920er Jahren. Er starb eines natürlichen Todes in der Umgebung von 1936 Geburtsjahr Vaccarelli wird nicht zuverlässig bekannt. Einige Berichte haben ihn im Jahre 1871 geboren und sterben im Jahr 1927; seinem Grabstein in Calvary Cemetery in Queens listet seine Daten als geboren 23. Dezember 1876 und starb am 3. April 1936. Es gibt einige Zweifel, ob die Website markiert seine sterblichen Überreste.

In der populären Kultur

  • Paul Kelly wird als Nebenfigur in der 1994 historischen Roman Die Alienist von Caleb Carr vorgestellt.
  • Paul Kelly wird als Nebenfigur in der 1.999 historische Roman Dreamland von Kevin Baker vorgestellt.

Weiterführende Literatur

  • Kimeldorf, Howard, Reds oder Schläger? The Making of Radical und konservativen Gewerkschaften an der Waterfront, University of California Press, 1988.
  • Downey, Patrick. Gangster City: Die Geschichte der New Yorker Unterwelt 1900-1935, Barricade Books, 2004,2009
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Sonderdienst
Nächster Artikel Warren Fernandez
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha