Pedarayudu

Julia Spangenberg Kann 13, 2016 P 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Pedarayudu ist ein 1995 Telugu, Melodram Film des Ravi Raja Pinisetty und den Darstellern Mohan Babu gerichtet. Der Film hatte Mohan Babu spielen Doppelrollen. Tamilisch Superstar Rajinikanth Hauptrolle in dem Projekt in einer Schlüsselrolle. Soundarya spielte auch in dem Film. Für seine Rolle gewann Mohan Babu Filmfare Best Actor Award. Dieser Film ist ein Remake des 1994 Tamil Film, Nattamai die Sarath Kumar, Meena und Kushboo in Blei Roles.It war eine Industrie traf dann, welche die einzige Branche getroffen Mohan Babu ist zu sehen war.

Handlung

Pedarayudu ist ein sehr gutherzig, disziplinierter Mensch. Er sitzt auf dem angestammten Thron in seinem Dorf, Gerechtigkeit zu üben. Er hört alle Fälle und gibt Lösungen und Strafen für die Frevler. Seine Frau, bewundert und respektiert ihn sehr Bhanupriya. Seine Brüder Mohanbabu und Raja Ravindra fürchte für ihn und haben auch eine Menge Respekt für ihn, als er sie als seine Kinder großgezogen hat. Der junge Mohanbabu heiratet Soundarya, Tochter eines Industriellen Satyanarayana. Sie auf den ersten nie gemocht Pedarayudu und ihr Ehemann, weil sie so zaghaft, bevor sein Bruder aber später verwandelt sich nach dem Wissen, seine Größe aus ihrem father.Raja Ravindra liebt seinen Cousin väterlicherseits Tochter. In der Rückblende, Paparayudu Vater Pedarayudu Bestellungen Anandaraj Tochter seiner Diener, die er vergewaltigt zu heiraten, obwohl er seiner Schwester Sohn ist. Sein Bruder-in-law schießt ihn an, als er von seinem verdict.Enraged Paparayudu enttäuscht gibt seine endgültige Urteil vor dem Sterben, um ihre Familie zu verlassen und wer besucht sein Haus wird die gleiche Strafe erhalten und auch nicht einmal ein Glas Wasser mit zu teilen Sie. Anandaraj ab dann baut Neid auf Familie seines Onkels und wartet auf eine Gelegenheit, um Rache an ihnen zu nehmen. Er plant, eine Dame als Lehrer an die Schule im Dorf zu bringen und sagt ihr, junge Mohanbabu fallen für sie zu machen. Sie hat so zu ihrem Vater, der in den Händen der Anandaraj ist zu retten. Er tötet sie und macht die Dorfbewohner glauben, dass Mohanbabu hat dies getan. Pedarayudu Sätze 10 Jahren Exil für die Familie seines Bruders. Jetzt Anandaraj kommt nach der Liebe seiner Tochter kennen und versucht, Raja Ravindra mit Hilfe seine Schläger zu töten. Mohanbabu geht in Rettung von ihm und schwangere Soundarya geht an Pedarayudu, diese Botschaft zu vermitteln. Jayanthi eilt zu Pedarayudu und enthüllt die Wahrheit und erzählt, dass er bestraft seinen Bruder, ohne einen Fehler zu begehen. Mohanbabu rächt sich an Anandaraj und pedarayudu stirbt, zu wissen, dass er ein falsches Urteil. Jetzt Mohanbabu nimmt die angestammten Thron von seinem Bruder gezeigt.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Xinsheng Straße
Nächster Artikel Sebastiano Montelupi
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha