Perry Berezan

Klaudia Sartorius April 7, 2016 P 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Perry Edmund Berezan ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyzentrum, die neun Spielzeiten in der National Hockey League von 1985 bis 1993. Er war eine dritte Runde Auswahl, 55. Gesamt spielte, der Calgary Flames in der 1983 NHL Entry Draft und auch für die Minnesota gespielt North Stars und San Jose Sharks. Er ist Absolvent der North Dakota Kampf Sioux Hockeyprogramm.

Karriere als Spieler

Junior-und College-

Ein Eingeborener von Edmonton, Alberta, Berezan spielte zwei Saisons der Junior A mit den St. Albert Heiligen der Alberta Junior Hockey League zwischen 1981 und 1983 104 Spiele für die Heiligen, Berezan erfasst 53 Ziele und 129 Punkten. Er wurde später von der AJHL als eine ihrer Top-50 All-Time-Spieler während der Liga-50-jähriges Jubiläum in 2013 bis 14 erfasst.

Die Calgary Flames ausgewählten Berezan mit ihrem dritten Auswahl, 55. insgesamt, an der 1983 NHL Entry Draft, aber er entschied sich, zuerst zu spielen College-Hockey mit der North Dakota Kampf Sioux. In seinem ersten Staffel von 1983-1984, gebunden Berezan mit Dan Brennan für die Teamleiter auf 28 Tore. Berezan registriert 52 Punkten als Neuling, und verbesserte sich auf 58 in 1984 bis 1985 als College-Student. Er nahm seinen 100. Karrierepunkt in seinem 75. Spiel. Zu der Zeit wurde er der zweitschnellste in der Schulgeschichte, den Meilenstein zu erreichen.

Berufs

Die Entscheidung, North Dakota nach zwei Spielzeiten zu verlassen, wandte Berezan professionelle und schloss sich den Flames in den späten 1984-85 NHL Saison. Er erschien in neun Spielen mit Calgary und erzielte einen Punkt in jedem seiner ersten vier Wettbewerben; Berezan erste NHL Tor fiel 20. März 1985, gegen die Toronto Maple Leafs.

Obwohl eine offensive Spieler in der Junior-und College wurde Berezan auf eine defensive vorwärts in der NHL umgewandelt. Er erzielte 12 Tore und 33 Punkte in seiner ersten kompletten Saison, 1985-1986. Er wurde mit einem Ziel in die Playoffs nach einer der berüchtigten Fehler in der NHL Geschichte gutgeschrieben. Im siebten Spiel der Smythe Division Finale gegen die Edmonton Oilers, gedumpten Berezan den Puck ins Edmonton Zone vor dem Verlassen des Eises auf einer Linie zu ändern. Oilers Verteidiger Steve Smith wiederhergestellt den Puck hinter dem Netz und aus Versehen passiert es ab Torhüter Grant Fuhr der Skate- und ins eigene Tor. Als die letzte Flamme den Puck zu berühren, wurde Berezan mit dem Ziel angerechnet, obwohl er auf der Bank, als der Puck ging war. Es erwies sich als der entscheidende Markierung in einem 3-2 Sieg Calgary, die auch vorzeitig den Serie.

Verletzungen geplagt Berezan während seiner Amtszeit mit Calgary. Unter seinen Verletzungen über seine fünf Spielzeiten mit den Flammen, Berezan verpasste Zeit aufgrund einer Leistenverletzung, Beinbruch, Lebensmittelvergiftung und einer Gehirnerschütterung nach einem Treffer von Edmontons Mark Messier erlitten im Jahr 1988 Nach dem in 55 Spiele erscheinen in seiner Rookie-Saison, Berezan spielte nur 24 Spiele und 29 seine folgenden zwei Jahre. Er hatte in 35 Spielen für die Flames 1988-89 erschienen, als am 4. März 1989, er war getauscht. Die Flammen geschickt Berezan und Shane Churla an die Minnesota North Stars im Austausch für Brian MacLellan und einem vierten Runde Pick im NHL Entry Draft 1989.

Berezan erschien in 16 Spielen mit den North Stars, die Saison zu beenden und beendete das Jahr mit einem kombinierten 51 Spiele gespielt, 5 Toren und 13 Punkten. Er spielte 64 Spiele in 1989-90, Aufzeichnung 15 Punkte und steigerte das um 17 Punkte in 52 Spielen in 1990-1991. Er verließ Minnesota folgenden Saison und unterzeichnete einen Vertrag mit der Erweiterung San Jose Sharks. Nach der Aufnahme 19 Punkte in einem Karriere-hohe 66 Spiele in 1991-92, aufgeteilt Berezan der folgenden Saison zwischen den Sharks und ihre internationale Hockey League Affiliate, der Kansas City Blades. Er zog sich im Jahr 1993.

Privatleben

Nach dem Verlassen hockey, Berezan kehrte in die University of North Dakota wo er einen Handel Grad und wurde ein Finanzplaner und Anlageberater. Berezan und seiner Frau Marie, haben drei Kinder und ließ sich in Calgary. Als aktives Mitglied des Calgary-Community, wird Berezan mit den Alberta Pro-Am Hockeyturniere, das Geld, um die Alzheimer-Krankheit kämpfen zu erhöhen verbunden. Ein langjähriges Mitglied der Calgary Flames Alumni Association, unterstützt Berezan auch Ursachen wie die Special Olympics und Kidsport Calgary.

Spielerstatistik

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Royston Sta Maria
Nächster Artikel Road Trip: The Arcade Edition
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha