Peter DeRose

Milina Kleiber Kann 13, 2016 P 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Peter DeRose war ein US-Hall of Fame Komponist des Jazz und Pop in der Tin Pan Alley-Ära.

Biographie

DeRose wurde in New York City und als Junge zeigte ein Geschenk für musikalische Dinge geboren. Er lernte Klavier von einer älteren Schwester zu spielen, aber Komponieren von Musik ist ein Geschenk, das ihm seinen ersten Song im Alter von achtzehn Jahren veröffentlicht sah. Nach dem Abitur, Klasse von 1917, fand er einen Job in einem Musikgeschäft als Lagerraum Kaufmann, sondern ein sehr erfolgreiches 1920 Komposition namens "Wenn du gegangen bist, werde ich nicht vergessen", führte dazu, dass er von der New angeheuert Yorker Büro der italienischen Musikverlag G. Ricordi & amp; Co.

Im Jahr 1923 traf er Ukulele Musiker Mai Singhi Breen Durchführung im Radio mit einem weiblichen Ukulele-Gruppe bekannt als die "Syncopators." Eine persönliche Beziehung entwickelt, und sie die Gruppe verlassen, um DeRose in einer musikalischen Radio-Show auf NBC kommen so genannte "Sweethearts of the Air", in der er Klavier gespielt, und sie auf der Ukulele durchgeführt. Die beliebte Show lief für 16 Jahre, während welcher Zeit die beiden Animateure waren verheiratet. Das zeigen nicht nur, versorgte sie mit einem guten Leben, sondern war auch ein Vehikel für die Einführung einer Reihe seiner Kompositionen.

DeRose arbeitete mit einer Reihe von prominenten Lyrikern wie Charles Tobias, Al Stillman, Carl Sigman, Billy Hill. Einige DeRose bekanntesten Werke sind:

  • "Somebody Loves You" - Klavierkomposition und mit Texten von Eddy Arnold im Jahr 1966 aufgenommen;
  • "Lastwagen-Räder" - in dem Broadway-Musical, Ziegfeld Follies 1934 und von Sängern wie Bing Crosby und Paul Robeson geführt verwendet;
  • "Deep Purple" - von Larry Clinton and His Orchestra mit Bea Wain und später von Nino Tempo und April Stevens als Duett populär;
  • "Regen" - von Ella Fitzgerald durchgeführt wird;
  • "Haben Sie schon einmal einsam?" - Ursprünglich ein Hit für die Paul Whiteman Orchestra, wurde es von Teresa Brewer 1960 erfasst, Patsy Cline 1961, und Jim Reeves im Jahr 1962;
  • "In einer kleinen Straße in Singapur" - von Harry James und Frank Sinatra durchgeführt wird;
  • "Ein Marshmallow World" - Weihnachtslied von zahlreichen Künstlern, einschließlich 1963 von Johnny Mathis, Dean Martin 1966 Weihnachtsalbum, Kim Stockwood aufgezeichnet;
  • "Buona Sera", ein internationaler Hit Rekord für Louis Prima 1956.

Die Musik von Peter DeRose wurde von vielen anderen Künstlern, darunter John Coltrane, Spike Jones, Art Tatum, Les McCann, und Peggy Lee registriert worden. Neben Lastwagen-Räder, Peter DeRose schrieb Songs für die Broadway-Musicals Ja Yvette und Earl Carrolls Eitelkeiten von 1928. Der berühmteste von seinen Liedern, "Deep Purple", wurde 1934 geschrieben, wie eine Klavierkomposition mit Text hinzugefügt ein paar Jahren später von Mitchell Parish. Es war ein Top-Hit für Larry Clinton & amp; His Orchestra im Jahr 1939 und von Duke Ellington, Glenn Miller, Sarah Vaughan aufgezeichnet. Im Jahr 1957 war es ein No. 20 Hit für Billy Ward & amp; die Dominoes dann einen Nummer 1 Hit in den Billboard-Charts 1963 für Nino Tempo & amp; April Stevens. Es würde wieder populär geworden im Jahr 1976 mit einem weiteren Duett von Donny und Marie Osmond.

Im Jahr 1932 schrieb Peter DeRose religiösen Noten mit radio star Phillips H. Herrn für einen der "Seth Parker" religiöse Musik Bücher Herrn. DeRose auch für die 1941 Ice Capades Show komponierte Musik und in den späten 1940er und frühen 1950er Jahren, schrieb Songs für mehrere Hollywood-Spielfilmen.

Abschluss Hit Peter DeRose war "You Can Do It", kurz vor seinem Tod in New York City im Jahr 1953 Interred in Kensico Friedhof in Valhalla geschrieben wird, wird sein Grabstein mit den Worten geätzt "Jeder Freund, den er je gemacht habe, hielt er".

1970 wurde Peter DeRose in die Songwriters Hall of Fame aufgenommen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel The Ring Two
Nächster Artikel Scrappy Carroll
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha