Peter Sauber

Susanna Schweizer April 6, 2016 P 5 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Peter Sauber ist der pensionierte Teamchef und Inhaber der verschiedenen Motorsport-Teams, am sichtbarsten die gleichnamige Sauber Formula One Team.

Motorsport-Karriere

Nachdem er als Elektriker geschult Peter Sauber wurde ein Autoverkäufer in Hinwil, Schweiz. Dies war Sauber das erste wirkliche Verbindung mit Autos, es der Auslöser für seine Beteiligung an Motorsport erwies.

Sauber Motorsport-Verbindung war etwas paradox, da die Rennen in seinem Heimatland war nach dem Le-Mans-Tragödie 1955. Das sagte verboten, trotzdem gelang es ihm, in Hillclimbing Ereignisse im Volkswagen Beetle konkurrieren er den Grundstein für seinen ersten gekauft hatte und damit Projekt als Teambesitzer verlegt.

Team Sauber

Nach nicht entscheiden, um die Familie Ampel Geschäft zu führen, Peter baute den Sauber C1 im Keller seiner Eltern. Es war ein Auto von Rohrrahmen, angetrieben von einem 1-Liter-Ford-Cosworth-Motor. Er nachher fuhr es in die 1970 Schweizer Bergmeisterschaft. Es blieb auch bei Renn zehn Jahre in den Händen von anderen Fahrern, vor allem Friedrich Hürzeler, der 1974 Krone im Auto hat.

Im Jahr 1971, dem Fahrersitz übergeben Sauber über Hans Kunis, die das neue Sauber-C2-Modell in der gleichen Serie fuhr, wie Peter selbst hatte so das Jahr zuvor.

Sauber hatte begonnen, ein Portfolio von Kunden zu gewinnen und im Jahr 1973, Sauber gebaut drei C3 spec-Chassis für verschiedene Kunden. Entworfen von Guy Boisson, wurde der Wagen überwiegend in der Schweizer Sportwagen-Weltmeisterschaft eingesetzt.

Der C4 1975 läutete die erste Aluminium-Chassis von dem Team entwickelt und Boisson wurde von Edy Wiss bei der Gestaltung es beigetreten. Nur eine C4 wurde jemals produziert wurde.

Die erfolgreichste der frühen Sauber Autos, den C5 wurde mit großer Wirkung in Verbindung mit seinem 2-Liter-BMW-Motor unter der Interserie 1976 Meisterschaft in den Händen von Herbert Muller verwendet.

Als eine Gruppe von sechs Sportwagen, das Auto wurde gestattet, an der legendären Le Mans 24 heures Rennen zu nehmen, und Sauber in die C5 in 1977 und 1978. In den 77er Auto-LED ihrer Klasse vor dem Schlafengehen; das Gleiche passiert in '78.

1979 markierte das Ende des Sauber erster Vorstoß in die Sportwagen-Gebäude - und den Beginn der Herstellung von Chassis für Lola F2 Autos. Die Treiber fertig 1-2-4 in der Meisterschaft in diesem Jahr - einer von ihnen war Max Welti, der später trat dem Team als Teammanager.

Im Jahr 1980 und 1981, Sauber und Welti wandten sich der Entwicklung von Sportwagen BMW M1, in der zweiten Jahr ist es die 1000km Nürburgring gewonnen.

Im Jahr 1982, mit der BASF Sponsoring, Sauber kehrte in Sportwagenrennen. Der C6 war das erste Auto, um in einem Windkanal von Sauber getestet werden. Es war in diesen Tests, die Sauber eine starke Beziehung zu Leo Ress, der später maßgeblich an der F1-Projekt werden würde aufgebaut.

1985 begann Beziehung des Teams mit Mercedes-Benz. Dieser Sportwagen Partnerschaft im November 1991 ihren Höhepunkt - in die Karriere des legendären Michael Schumacher und Sauber eigenen Schützling, Karl Wendlinger gezündet.

Formel Eins

Sauber begann nun ernsthaft startet eine F1 Team freuen. Im Sommer 1991 Harvey Postlethwaite trat dem Team, um einen F1-Auto zu entwerfen und Mercedes finanziert eine große neue Fabrik in Hinwil.

Erste Sauber Team

Im November 1991 entschied sich Mercedes gegen direkte Beteiligung und so Sauber F1 eingegeben selbst im Jahr 1993 mit den Fahrern JJ Lehto und Karl Wendlinger mit Motoren von Ilmor gebaut, aber rebadged als Saubers. Sauber hat überzeugen Mercedes in die Formel 1 im Jahr 1994 geben, aber ein Jahr später hat das deutsche Unternehmen einen Deal mit McLaren, so Sauber, sich der Ford F1-Werksteam. Dies wurde durch einen Deal mit dem malaysischen Ölgesellschaft Petronas im Jahr 1995 und der Gründung der Ingenieurgesellschaft genannt Sauber Petronas Technik zu entwerfen und bauen V10-Motoren folgten. Das Unternehmen beginnt mit dem Ankauf alte Ferrari-Motoren und rebadging sie als Sauber Petronas V10, aber die F1-Motor Programm selbst wurde im Jahr 1998 trotz verschrottet In den letzten Jahren Sauber war sehr erfolgreich mit dem Team vierten Abschluss in der Weltmeisterschaft im Jahr 2001 und der fünfte in 2002 ein viel kleineres Budget als viele seiner Konkurrenten. Die Mannschaft jedoch nie einen Sieg erzielt.

Der Verkauf an BMW

Im Juni 2005 erwarb die BMW Großaktionär der Anteile an der Sauber-Team der Credit Suisse, die mehr als 60% der Mannschaft von einem jährlichen Deal Peter Sauber initiierte 1994 den Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung von seinem Team, um seine Hauptsponsor Besitz. Es wurde mit Peter Sauber Segen getan, nahm das Team wurde als BMW Sauber und Peter bekannt einen Hintergrund beratende Rolle darin, Beibehaltung einer 20% -Beteiligung an der Mannschaft.

Zurück zu Peter Sauber

Im Juli 2009 kündigte BMW seinen Rückzug aus Formel Eins am Ende der Saison. Peter Sauber arbeitete mit BMW, ein Rettungspaket die es ermöglicht, das Team, um in den Sport weiterhin ohne Unterlage des Herstellers zu entwickeln. Qadbak Investments Ltd wurden gedacht, um das Team gekauft haben, aber am 27. November 2009 wurde bekannt, dass die Qadbak Deal war durch gefallen und BMW hatte stattdessen eine Vereinbarung, um die gesamte F1 Betrieb zurück zu Peter Sauber zu verkaufen.

Dieser Verkauf würde nur gehen Sie vor, wenn das Team einen Platz auf dem 2010 Raster von der FIA erteilt. Am 3. Dezember 2009 gab die FIA ​​es bestätigt hatte Eintrag Sauber für die Saison 2010 gewährt worden war, und Sauber wieder Eigentum des Teams. Im Mai 2012 übergeben Sauber ein Drittel der Anteile an der Sauber-Gruppe Monisha Kaltenborn, CEO des Teams und sein designierter Nachfolger. Im Oktober wurde bekannt, dass Sauber wurde von der Tag-zu-Tag Lauf seines Teams zurückversetzt, die Förderung der Kaltenborn, die Position der Teamchef den. Er bleibt Präsident des Sauber-Gruppe Board of Directors.

Privatleben

Sauber ist mit Christiane verheiratet. Sie haben zwei Söhne: Philipp und Alex. Alex begann ihre Arbeit für das Sauber-Team im Jahr 2010.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Spanische Verben
Nächster Artikel Yoruba Kunst
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha