Peterhead

Otho Baur April 6, 2016 P 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Koordinaten: 57 ° 30'33 "N 1 ° 47'00" W / 57,5091 ° N ° 1,7832 W / 57,5091; -1,7832

Peterhead; Schottisch-Gälisch: Ceann Phádraig, Scots: Peterheid anhören) ist eine Stadt in Aberdeenshire, Schottland. Es ist Aberdeenshire größten Siedlung, mit einer Bevölkerung von 18.537 bei der 2011 Volkszählung.

Peterhead liegt am östlichsten Punkt in Schottland Festland. Es wird oft als The Blue Toon und Menschen, die dort als Blue Tooners geboren wurden, bezeichnet. Genauer werden sie Bloomogganners genannt, die angeblich von den blauen wollene Strümpfe, dass die Fischer ursprünglich trug.

Geschichte

Peterhead wurde von Fischern gegründet und wurde als eine geplante Siedlung entwickelt. Im Jahr 1593 der Bau von Peterhead erste Hafen, Port Henry, ermutigt das Wachstum von Peterhead als Fischereihafen und etablierte eine Basis für den Handel.

Peterhead war ein Jacobite stütz Stadt in den jakobitischen Aufständen von 1715 und 1745. Vor allem war es eine der Episkopalkirche nordöstlichen Häfen, in denen Verstärkungen sowie Geld und Ausrüstung wurden periodisch von Frankreich während der Forty-Five gelandet.

Ein Rettungsstation wurde zum ersten Mal im Jahre 1865 gegründet Seit frühen Zeiten Peterhead hat einen Teil seiner Wasserversorgung aus Morris Wells erhalten. Peterhead Zuchthaus wurde 1888 eröffnet, sich einen Ruf als einer der härtesten Gefängnisse Schottlands.

Die vorliegende Hafen hat zwei massive Wellenbrecher, umschließt eine Fläche von ca. 300 Acres in Peterhead Bucht. Der Süden Wellenbrecher, etwa 2700 Meter lang und wurde von 1892 bis 1912 mit Strafgefangenen aus dem Gefängnis errichtet. Die Nordwellenbrecher, gebaut 1912-1956, ist etwa 1500 Meter lang.

Eine neue Phase des Wachstums wurde in den 1970er Jahren mit Peterhead zu einem wichtigen Öl-Industrie-Service-Center initiiert, und die Fertigstellung der Nähe St Fergus Gas-Terminal. Zu dieser Zeit wurden beträchtliche Landbesitz für die industrielle Entwicklung zugeordnet.

In der letzten Zeit hat die Stadt von mehreren hochkarätigen Unternehmensschließungen litt und wird eine Reihe von Belastungen, einschließlich der Gemeinsamen Fischereipolitik mit Blick auf Reformen. Allerdings behält er einen relativ vielfältige Wirtschaft, einschließlich der Lebensmittelverarbeitung, Textilien, Dienstleistungsunternehmen und, noch wichtiger ist, die Fischerei. Die Peterhead Hafenbehörde plant, den nördlichen Wellenbrecher als Anreiz für die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt zu erweitern. Darüber hinaus, um mit Geschäfts Diversifizierung und dem Stadtzentrum Umweltverbesserungen zu unterstützen, die "Peterhead Projektinitiative unter dem Aberdeenshire Städte Partnerschaft bringt den Rat, Scottish Enterprise Grampian, Communities Scotland, Handel und Gemeindevertretern zusammen.

Bis April 2005 wurde die Royal Air Force Station RAF Buchan in der Nähe der Stadt.

Bildung

Peterhead Akademie

Peterhead Academy Häusern rund 1.300 Schülerinnen und Schüler und die Schule wird in 7 Häusern aufgeteilt, mit allen Namen mit Bereichen der Stadt verbunden. Die Schule hat Schüler aus umliegenden Dörfern wie Boddam, Cruden Bay, Hatton, Inverugie, Rora, St. Fergus und Crimond. Die Akademie der moto ist "Domus Super-Petram Aedificata". Die Akademie ist die größte Schule Schottlands auf über 22.920 Quadratmetern gemessen am Brutto inneren Bodenfläche.

Primär / Fachschulen

Peterhead hat sechs Grundschulen.

Es gibt eine Sonderschule -, dass sein Anna Ritchie, die für die meisten besonderen Lernschwierigkeiten, Autismus und anderen disabilites bietet.

Es gibt auch Peterhead Alpha-Schule, die für Kinder mit sozialen, emotionalen und Verhaltensstörungen sowie Lernschwierigkeiten, zB bietet Dyspraxie und Legasthenie.

Verkehr

Peterhead hat eine Reihe von in-town und out-of-Stadt Bus.

Peterhead ist weiter von einem Bahnhof als jede andere Stadt dieser Größe in Großbritannien. Die Stadt hatte einmal zwei Stationen Peterhead Bahnhof und Peterhead Docks Bahnhof. Personenzüge hielt im Jahr 1965, und Fracht im Jahr 1970. Der Beginn der Rekonstruktion der Grenzlinie zu Galashiels hat einen lokalen politischen Debatte in der Möglichkeit, die Wiedereröffnung der Linie von Aberdeen nach Fraserburgh und Peterhead begonnen.

Blueprint for Growth

Im Jahr 2008 wurde ein Konzept für Wachstum veröffentlicht - einen Plan, um die Stadt über seine Bypass zu verlängern. Der Plan beteiligt 4500 Häuser, 4 neue Grundschulen, ein neues Gymnasium und ein neues Krankenhaus in den nächsten 20-25 Jahren gebaut werden - in der Hoffnung, 9000 Menschen in die Stadt zu bringen.

Wirtschaftlichkeit

Firma / Organisation Aktivität

  • Onsite Services Ltd Die wichtigste Lieferant von Schweiß und Herstellungsleistungen in Peterhead
  • R C Schweißdienstleistungen
  • Buchan Power Tools
  • GE Oil & amp; Gasdruckregel
  • Note Group Plc, Ingenieurwesen
  • JBS Group Ltd, Fertigung / Entwicklung
  • Scottish Prison Service, Gefängnis Dienstleistungen
  • ASCO Plc, Oil Services
  • Talisman Energy Ltd, Oil Company
  • ASDA, Einzelhandel
  • Morrisons Supermarkt Plc, Einzelhandel
  • Peterhead Port Authority
  • Frischer Fang Ltd, Fischverarbeitung
  • Lunar Einfrieren Ltd, Fischverarbeitung
  • Taylor Crane Company Ltd, Kranvermietung
  • Dingbro Ltd, National Motor Factor
  • Waterside Inn, Hoteldienstleistungen
  • Macrae Foods Ltd, Fischverarbeitung
  • Barchester Healthcare Ltd, Altersheim Dienstleistungen
  • Community Media Ltd, Druck und Verlag
  • Strachans Ltd, Lebensmittelgroßhändler
  • Ken Cassells Ltd, Fischverarbeitung
  • Die Palace Hotel Ltd, Hoteldienstleistungen
  • Alexander Buchan Ltd, Fischverarbeitung
  • Dales Engineering Ltd, Steel Fabrication
  • Stagecoach Bluebird, Busse
  • Ministerium für Arbeit und Renten, Sozialleistungen Government Office
  • Aberdeenshire Council, Local Government Services
  • Grampian Primary Care NHS Trust, Gesundheitsdienste
  • Peterhead Box Company Ltd, Box-Fabrik
  • Natürliche Hautpflege-Fabrik, Gesundheitswesen Produkte
  • Peterhead Power Station betrieben von Scottish and Southern Energy, Stromerzeugung
  • HRI-Architekten, Architekten
  • ALCOLifts, Hebezeuge Technik, Aufzüge, Kräne, Schiffe, Offshore

Tourismus

Die Häfen, See- und bauliches Erbe sind die wichtigsten Tourismus Vermögenswerte der Stadt. Die jüngsten Initiativen gehören Investitionen in die Peterhead Bay Area, die die Liegeplätze der Kreuzfahrtschiffe im Hafen aufgenommen haben. Eine Reihe von Projekten sind unter der Schirmherrschaft des Peterhead Projektinitiative geplant, einschließlich des Tourismus Strategieentwicklung, Verbesserung der bestehenden Aktivitäten, Maßnahmen zur physischen Attraktivität der Stadt zu verbessern, und eine bessere Vermarktung und Werbung.

Sportart

FC Peterhead sind eine schottische Liga Seite, die derzeit in der Scottish League One Champions of Scottish League Two Spiel und waren in 2013-14. Auf dem 20. April 2013 von Peterhead FC schlagen Glasgow Rangers im Ibrox 2-1 in der Scottish League Two Spiel.

Peterhead hat auch eine erfolgreiche Amateur Boxing Club, und im Jahr 2008 war das bisher erfolgreichste Box-Club in Nordschottland. Und hat derzeit zwei amtierende schottische Meister. Die Box-Gym ist offen für alle und in Ellis Street.

Peterhead RFC gibt eine Scottish Rugby Union-Team, die an den Herrn Catto Spielfeldern spielen.

Am Lido Strand, hat Peterhead auch eine aktive Jollensegelclub Peterhead Sailing Club mit einem starken Clubmitgliedschaft und alle Interessierten in Jollensegeln sind herzlich willkommen zu besuchen.

Partnerstadt

  • Ålesund, Norwegen

Bemerkenswerte Eingeborene

  • William Aitken, Fußballer
  • Eric Temple Bell, Mathematiker und Science-Fiction-Autors
  • Peter Buchan, Redakteur
  • Charles Creighton, Arzt und medizinischer Schriftsteller
  • William Gibson, Politiker
  • Alexander Hall, Fußballer
  • William Hay, Architekt
  • Margaret Jope, Biochemiker
  • George Keith, Missionar
  • James Keith, Soldat
  • Marino Keith, Fußballer
  • William Keith, Kolonialgouverneur von Pennsylvania
  • George Kynoch, Engineering businessesman
  • Jim Lovie, Fußballer
  • Jamie McLeary, Golfer
  • Stuart MacLeod, Zauberer
  • Gilbert Mair, Segler und Händler Händler
  • Friedrich Martin, Politiker
  • Peter Mullan, Schauspieler und Filmemacher
  • James Niven, Arzt
  • James Wales, Künstler

Die Stadt ist auch in Jules Verne Science-Fiction-Roman "Eine Reise zum Mittelpunkt der Erde" genannt.

  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Pachira
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha