Petra Nemcova

Agatha Lerner Kann 13, 2016 P 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Petra Nemcova ist ein tschechisches Model, TV-Moderatorin, und Philanthrop. Němcová gegründet und ist Vorsitzender des Happy Hearts Fund.

Frühen Lebensjahren

Petra Nemcova wurde 24 geboren Juni 1979 in Karviná, dann Tschechoslowakei, heute Tschechische Republik. Sie wuchs in Karviná in der Mährisch-Schlesischen Region mit ihrer Schwester Olga.

Werdegang

Modellbildung

Auf den Straßen von Prag mit dem Next Model Management Ungescoutet, bei der Unterzeichnung zog sie nach Mailand, Italien. Nach dem Gewinn der 1995 tschechische Elite Model Look, kehrte sie nach Mailand, wo ihre Karriere blühte.

Benetton, Bulgari, Cartier, Clarins, Cortefiel, Dirk Bikkembergs, Fortunoff, Graff, Hewlett Packard / Intel, HS, Intimissimi, John Lewis, Lancaster, La Perla, La Senza, Maidenform, Max Factor, Pantene: Sie hat in Kampagnen für vorge Pro-V, Pass, Playtex, Rampage, Schwarzkopf, Victoria Secret und Wild Orchid. Zusätzlich sie auf den Titelseiten von Madame Figaro, Elle, Form, Cosmopolitan, Flare, Vegas, Glamour, FHM, und Sports Illustrated erschienen ist.

Von 2000 bis 2004 arbeitete sie für Designer Lolita Lempicka, Gai Mattiolo Erreuno, Matthew Williamson, Custo Barceloa, Blunauta, Dirk Bikkembergs, Guglielmo Cappone, Luciano Soprani, Marina Babini, Yumi Katsura, Akadius und Michino Koshino.

Němcová gewonnenen Aufmerksamkeit außerhalb der Modebranche, nachdem der Hauptrolle auf dem Cover der 2003 Sports Illustrated Swimsuit Issue, von einem Shooting in Barbados von Walter Iooss. Sie erschien auch in den Ausgaben 2002, 2003, 2004, 2005 und 2006. Sie war das Objekt / Thema Joanne Gair Körper Malerarbeiten.

Petra ist derzeit auf Mikas, View Management, Einzigen, und "Next Model Management" unterzeichnet.

Fernsehen

Im Jahr 2001 erschien Němcová im britischen Fernsehen Serie Absolutely Fabulous. Am 3. Juni 2004 war sie eine der Sendung Richter während der 53. jährlichen Miss Universe Wettbewerb in Quito, Ecuador. Im Jahr 2007 war sie die Vielzahl von TLC ist ein Modell, das Leben. Am 7. Juli 2007 war sie als Moderatorin an der amerikanischen Bein von Live Earth.

Sie war eine Niederlage Kandidat auf Saison 12 von Dancing with the Stars und ihre professionellen Tanzpartner war Dmitry Chaplin.

Andere Unternehmungen

Im Jahr 2005 Němcová veröffentlicht ihre Autobiografie Love Always, Petra.

Im Jahr 2008 eine Partnerschaft mit Němcová New York Agentur Aglow Eigenschaften, um zwei Wohnungen zu verkaufen.

Privatleben

Němcová ist mehrsprachig und spricht Tschechisch, Slowakisch, Polnisch, Englisch, Französisch und Italienisch. Sie wurde kurz auf Englisch Schauspieler Jamie Belman engagiert im Mai 2013 Haitis Premierminister Laurent Lamothe stateed, dass er und Němcová in einer Beziehung.

Tsunami von 2004

Němcová war Khao Lak, Thailand mit ihrem Hauptfotograf und dann-Verlobten Simon Atlee, wenn die Ozeanerdbeben 2004 und die anschließende Tsunami. Atlee ertrunken und Němcová erlitt einen Beckenbruch und schwere innere Verletzungen, aber sie schaffte es auf einer Palme zu halten, acht Stunden lang, bis sie von Thai Zivilisten in der Nähe gerettet und in einem Binnen Krankenhaus geflogen.

Philanthropy

Im Jahr 2005 schuf die Němcová Happy Hearts Fund, eine gemeinnützige Organisation und Kampagnen nach dem Tsunami des Jahres 2004 gebildet.

Am 12. November 2007 Němcová besucht Haiti mit haitianischen geborene Musiker Wyclef Jean. Der Besuch enthalten theopening der von einem Computerraum und ein Lokal in den Slums von Port-au-Prince, finanziert und von Jean Yéle Haiti Foundation und Němcová ist Happy Hearts Fund gesponsert.

Am 15. Dezember 2009 startete Němcová und HHF Executive Director Phillip Caputo das "Glück bringen Back!" Kampagne bei den Vereinten Nationen, um den fünften Jahrestag der Tsunami im Indischen Ozean zu gedenken. Am selben Tag Němcová und Caputo nahm auch an der Schlussglocke Zeremonien an der NASDAQ, wo das "Glück bringen Back!" Kampagne wurde ebenfalls hervorgehoben.

Im Juni 2012 wurde sie von Präsident von Haiti, Michel Martelly und Premierminister Laurent Lamothe als Ambassador-at-Large für Haiti für ihre Arbeit mit Happy Hearts Fund bezeichnet.

Glamour-Magazin ausgezeichnet Němcová eine "Survivor Award" im Jahr 2005 für ihre Wohltätigkeitsarbeit nach ihrer Tsunami Tortur.

Němcová ist ein Unterstützer der NY- und DC-basierte Non-Profit-Stellen nur glauben. Nur Make Believe ist eine 501-Organisation, die erstellt und führt eine interaktive Spiele in Kinderkliniken und Pflegeeinrichtungen. Im Jahr 2012 Němcová fungierte als das Gesicht Nur Make Believe in die Beleuchtung des Empire State Building und erhielt den James Hammerstein-Preis, für ihre herausragende Engagement für Kinder in Not, in der 2012 "Make Believe on Broadway" Gala. Sie spielte auch als Promi-Botschafter für nur Make Believe bei Bloomberg Trade 2nd Annual Charity Day.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Stade Toulousain
Nächster Artikel Herrschen
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha