Philarète Chasles

Ivetta Dils April 7, 2016 P 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Victor Euphemien Philarète Chasles war ein Französisch Kritiker und Literaten.

Er wurde in Mainvilliers geboren. Sein Vater, Pierre Jacques Michel Chasles, war ein Mitglied der Konvention, und war einer von denen, die den Tod von Louis XVI gewählt. Er brachte seinen Sohn nach den Prinzipien von Rousseaus Emile, und den Jungen, nach einem Regime von Outdoor-Leben, gefolgt von einigen Jahren klassischen Studie wurde an einen Drucker in die Lehre, damit er die Bekanntschaft mit Handarbeit zu machen. Sein Meister war in einem der Grundstücke von 1815 beteiligt und Philarète erlitt zwei Monaten Haft.

Nach seiner Freilassung wurde er nach London, wo er für den Drucker Abraham John Valpy auf Ausgaben von klassischen Autoren geschickt. Er schrieb Artikel für die Bewertungen auf Englisch, und bei seiner Rückkehr nach Frankreich tat viel, um das Studium der englischen Autoren zu popularisieren. Er war auch einer der ersten, die Aufmerksamkeit in Frankreich zu skandinavischen und russischen Literatur zu ziehen. Er trug zur Revue des deux mondes, bis er hatte einen heftigen Streit, endet in einem Rechtsstreit, mit François Buloz, der seinen Fall gewonnen.

Er wurde Bibliothekar der Bibliothèque Mazarine, und von 1841 war Professor für vergleichende Literaturwissenschaft am Collège de France. Während seiner aktiven Lebens produzierte er etwa fünfzig Bände der Literaturgeschichte und Kritik, und der Sozialgeschichte, von denen viele äußerst wertvoll. Er starb in Venedig im Jahre 1873.

Sein Sohn, Émile Chasles war Philologe von einigen Ruf.

Zu seinen kritischen Werken ist Dix-huitime siècle en Angleterre, eines aus einer Reihe von 20 Bde. des Etudes de littérature comparée, die er als später Trente ans de Kritik. Ein wegen seiner anstrengenden Knabenalter ist in seiner Maison de mon pré gegeben. Seine Memoiren nicht den Erwartungen auf der Grundlage seiner brillanten Vortrag zu erfüllen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Olwyn Enright
Nächster Artikel Sean Rigg
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha