Pilottown, Louisiana

Ise Ulbricht Dezember 23, 2016 P 7 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Koordinaten: 29 ° 10'54 "N 89 ° 15'27" W / 29,18167 ° N 89,25750 ° W / 29,18167; -89,25750

Pilottown ist ein kleines rechtsfähige Gemeinschaft in Plaquemines Parish, Louisiana, USA. Es dient als Basis für die Fluss-Piloten, um Schiffe auf der Bar und oben und unten die Mississippi River zu führen.

Im 18. und 19. Jahrhundert wurde die Französisch Siedlung und Festung, die Pilottown in der Nähe der Mündung des Mississippi vorausgegangen, wie La Balize, ein Name, der "Seezeichen" auf Französisch bedeutet bekannt. La Balize wurde etwa zehn Meilen flussabwärts von Pilottown entfernt.

Geschichte

Pilottown wurde konstruiert und ließ nach dem September 1860 in seiner aktuellen Position. Es ersetzt das frühere Dorf La Balize, die mehr als 160 Jahre früher flussabwärts gegründet worden war. Nachdem der Hurrikan der September 14-15, 1860 blies seine Gebäude nach unten und zerstört den Bereich in einer Sturmflut wurde La Balize schließlich aufgegeben. Der wichtigste Fluss Gang wurde aufgrund seiner tieferen Wasser in den Südwesten Pass bewegt. Die Mississippi River Piloten bauten ihre neue Siedlung flussaufwärts über dem Kopf der Pässe. Sie nannten es Pilottown.

Die ersten Siedler Französisch hatte ein rohes Fort und Wohnungen für La Balize in der Nähe der Mündung des Mississippi 1699 gebaut Der Name bedeutet "Seezeichen", und die Französisch baute eine 62 Meter hohe Holzpyramidenstruktur im Jahre 1721, um Schiffe auf Führungs helfen der Mississippi und an seinem Verschiebung delta. Dies war in dem Fluss Piloten kam, um zu leben.

Pilottown ist auf Pfeilern in sumpfigen Boden auf dem Ostufer des unteren Mississippi River, etwa 85 Meilen flussabwärts von New Orleans und etwa 10 Meilen südlich von Venedig, Louisiana errichtet. Pilottown ist ein paar Meilen über dem Kopf des Passes befindet, den Punkt als die Mündung des Mississippi River zu sein. Unten der Fluss teilt sich in mehrere Zweige. Dies ist Teil des aktiven Deltafront, hat im Laufe der Zeit, bis der größere Mississippi River Delta gebaut.

Pilottown dient als Zuhause auf Zeit für die Mitglieder des Crescent Flusshafen Pilots 'Association und als Basis für die Ölförderung. Obwohl der Kapitän ist immer für sein Schiff verantwortlich sind, müssen alle Hochseeschiffe einen Lotsen an Bord nehmen bei der Eingabe des Mississippi River Systems. Der Fluss hat Passagen und Sandbänke, die die Reise erschweren verlagert, vor allem angesichts der Flut und die starke Strömung flussabwärts. The Associated Niederlassung Pilots liefert Flusspiloten für Schiffe zwischen dem Golf von Mexiko und Pilottown. The Crescent Flusshafen Pilots 'Association liefert Fluss Piloten zwischen Pilottown und New Orleans, Louisiana, und die New Orleans-Baton Rouge Steamship Pilots Association liefert Piloten für Schiffe, die für Baton Rouge, Louisiana gebunden sind.

Pilottown besteht aus ein paar Gebäude, darunter vorübergehende Unterbringung für Fluss Piloten und einer Wetterstation, und einige große Öltanks. Weil Pilottown ist nur wenige Meter über dem Flussniveau, verbindet ein erhöhter Betonweg diese Gebäude und läuft über die Länge der Insel, um etwas berechtigt an der Hochwasserbedingungen.

Pilottown ist nur mit Wasser oder mit dem Hubschrauber. Im 19. und frühen 20. Jahrhundert viele Fischer, Piloten und ihre Familien lebten hier, aber jetzt sind die meisten ihren Wohnsitz in größeren Gemeinden flussaufwärts. Die Piloten bleiben im Ausweichquartier in Pilottown nur während der Arbeit. Der Spitzen Bevölkerung wurde wahrscheinlich in den 1860er Jahren erreicht, als La Balize hatte eine Bevölkerung von etwa 800 Personen.

Heute ist die dauerhafte Bevölkerung von Pilottown ist klein, weniger als 20 Personen. Pilottown nicht in Volkszählung der Vereinigten Staaten aufgeführt. Ein-Zimmer-Schul Pilottown wurde in den 1970er Jahren geschlossen. Obwohl Pilottown hat immer noch seine eigene Postleitzahl von 70081 wurde die Pilottown Postamt geschlossen, wenn der US Postal Service konnte kein Postmeister bereit, in dem Dorf leben.

Wirbelsturm Katrina

Hurrikan Katrina schlug südlichen Louisiana in der Nähe Pilottown und verursacht schwere Schäden auf fast jeder Struktur. Der Hauptsitz der zugehörigen Zweig Piloten, in Pilottown liegt seit über 100 Jahren, wurde nach hinten aus ihrer Gründung geschoben, was die Piloten, um gegen den Wiederaufbau in Pilottown entscheiden. Sie sind seit flussaufwärts nach Venedig verlegt 10 Meilen. Die Crescent Flusshafen Piloten entschieden, in Pilottown bleiben, um Lotsen auf ihrer Route, die bei Pilottown beginnt bereitzustellen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Quinto Sol
Nächster Artikel Olga Drahonowska-Malkowska
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha