Plainville Gymnasium

Norman Langhof April 6, 2016 P 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Plainville High School ist eine öffentliche High School in Plainville, Connecticut. Es ist das einzige Gymnasium in der Stadt Plainville, Connecticut, dient etwa 873 Studenten. Seine Haupt ist Steven LePage.

Geschichte

Plainville High School war zuvor auf East Street aus den 1920er Jahren durch den 1950er-Jahren entfernt. Es wurde später in Plainville Junior High School, bis Mitte der 1990er Jahre, als sie die Mittelschule von Plainville Northwest-Antrieb gebaut. In den 1950er Jahren bauten sie ein neues Hochschul um die Ecke auf Walnut Street. In 1977 benannte die Stadt die Straße Robert Holcomb Way, zu Ehren eines ehemaligen Stadtpolizeibeamten, der im Dienst getötet wurde.

Renovierungen

Die hohe Schule, die ursprünglich in der Mitte der 1950er Jahre erbaut, wurde einst als alt und überholt, aber hat sich seit vollständig renoviert. Es wurde in den frühen 1970er Jahren aus und rückt in etwa 30 bis 50 Jahre alt. Nichts anderes war in der Schule gemacht, bis 2006, als die Schule begann eine umfassende Renovierung, die für das Schuljahr 2008-2009 fertig war. Die Schule ist jetzt up-to-date in Aussehen und Technik. Weitere Upgrades, da die Schule gebaut wurde gehört eine neue Aufzug, der im Jahr 2002 am östlichen Ende der Schule, um die Zugänglichkeit in den zweiten Stock bieten installiert wurde, aber angesichts der Länge der Bau einer zweiten zugängliche Mittel für den Zugang zum zweiten Stock wird empfohlen . In Mitte der 2000er Jahre die Schule entdeckt, dass es hatte Asbest.


Wissenschaftler

Renaissance-Ehrenliste

Thhe Renaissance Honor Roll wird jedes Markierungszeitraum berechnet und für Herbst und Frühjahr Semester. Am Ende eines jeden Schuljahres müssen die Studierenden nehmen mindestens 5 Kursen berücksichtigt zu sein.

Leichtathletik

Sportmannschaften der Schule werden als die Blue Devils, der gleiche wie in der Nähe von Central Connecticut State University bekannt. Für alle Sportarten außer Fußball sie konkurrieren in der Northwest Conference. Im Fußball sie konkurrieren in der Nutmeg League. Doch im Schuljahr 2009-2010 die Sport-Teams werden in der Central Connecticut Konferenz in der South Division konkurrieren. Im Baseball ist der Haupt Rivalität mit Berlin High School. Das Plainville Sports Hall of Fame wurde im Jahr 1998 erstellt.

Bemerkenswerte Absolventen

  • John Bello, der Schöpfer von SoBe und ehemaliger Präsident der National Football League Eigenschaften, Marketing-Arm der NFL.
  • Ted Christopher, NASCAR-Fahrer.
  • Niko Koutouvides, NFL-Spieler für die New England Patriots.
  • Don Maitz, Science Fiction, Fantasy und Werbegrafiker.
  • Scott Martin, ehemaliger MLB-Spieler für die Los Angeles Dodgers, jetzt Leiter Baseballtrainer bei Stafford High School.
  • Earl Snyder, MLB-Spieler für die Cleveland Indians und 2004 Weltmeister Boston Red Sox.
  • Sheri Moon Zombie, die Frau von Rob Zombie und Schauspielerin in vielen seiner Filme und Musikvideos.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Je stärker Vow
Nächster Artikel Sigma Sigma Phi
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha