Plastic Ono Band

Rupert Blücher April 7, 2016 P 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Plastic Ono Band ist eine Band-Konzept von John Lennon und Yoko Ono vor der Auflösung der Beatles im Jahr 1969 bekannt gegeben.

Two Virgins: Lennon und Ono hatte eine persönliche und künstlerische Beziehung im Jahr 1968 durch die Zusammenarbeit auf dem experimentellen Album Unfinished Musik No.1 begonnen. Nach einem zweiten Band, Unfinished Musik No.2: Das Leben mit den Lions erschien im Frühjahr 1969, beschlossen sie, dass alle ihre zukünftigen Bemühungen zu einer begrifflichen und kooperativen Fahrzeug, Plastic Ono Band gutgeschrieben.

Da das Projekt voranschritt, kam der Name, der eine Reihe von Kooperationen, die von Lennon und Ono einzeln oder zusammen, mit einer Vielzahl von Künstlern, darunter eine Performance Line-Up bestehend aus Klaus Voormann, Ja Schlagzeuger Alan White und Eric Clapton und andere Studio- und Performance-Gruppierungen von Künstlern wie George Harrison, Delaney & amp; Bonnie and Friends, dem Schlagzeuger der Who-Keith Moon, New York Band Elephant Memory, Billy Preston, Nicky Hopkins, Phil Spector, und Drummer Jim Keltner.

In Wiederbelebung seit 2009 mit Sean Lennon, Cornelius und Yuka Honda hat sich eine Vielzahl von neuen Kooperationen mit Künstlern wie Kim Gordon, Thurston Moore, Bette Midler, Lady Gaga, Mark Ronson, Scissor Sisters, Harper Simon, Paul Simon, und Gene aufgetreten Ween.

Name

Yoko Ono:. "Als ich gebeten wurde, eine Show in Berlin, bevor John zu tun und ich zusammenkamen, wollte ich vier Kunststoff-Stände mit Tonbandgeräten in jedem einzelnen von ihnen zu verwenden, wie meine Band erzählte ich diese Geschichte um John, und er sofort prägte den Satz Plastic Ono Band ".

Konzept und Entwicklung

In Werbematerial Ankündigung Plastic Ono Band, eine ganzseitige Anzeige in der Musik Papieren und auf dem Ärmel seiner ersten Single wurde der "Band" als Skulptur, bestehend aus einer Videokamera und einem Kontrollgerät auf Kunststoffsockel montiert abgebildet. Begleitenden Slogans und weitere Presseinformation angedeutet, dass Plastic Ono Band umfasst alle, die dabei sein will, das Auge der Videokamera der Band behauptet, das Publikum als seine Mitgliedschaft.

Als Derek Taylor bestätigte Apple Records 'Publizist, wünschte allen Lennon zu sagen über die Band in ihrem Slogan und Credo enthalten:

"Du bist der Plastic Ono Band".

In diesem Sinne, soll Lennon als erste Veröffentlichung beiden unfertigen Beatles-Songs der Band-Konzept zu verwenden, "You Know My Name" und "Was ist der New Mary Jane".

Zu diesem Zweck wird er und Paul McCartney, die, als Duo am 14. April, hatten die neuen Beatles-Single "Die Ballade von John und Yoko", wieder in den Abbey Road am 30. April 1969 einberufen, um Gesang und anderen Overdubs, um die 22 hinzufügen, erstellt -month alten Masterband von Lennons vorgeschlagenen A-Seite "You Know My Name".

Mit McCartney Split

Beide Spuren dieser vorgeschlagenen Debütsingle waren noch von der Zeit, als unfertige eine neue Lennon / McCartney-gutgeschrieben Komposition "Give Peace a Chance" aufgenommen wurde - in einem Hotelzimmer während einer Lennon / Ono 'Bett in Protest in Montréal, Québec am 1. Juni 1969 mit vielen Teilnehmern - und es war diese neue Spur, die den ersten Plastic Ono Band Release im Juli 1969. Obwohl eine unabhängige Zusammensetzung geworden und Freigabe durch Lennon wäre, die Zusammenarbeit Kredit als Geschenk zitiert er McCartney für die Herstellung von " Die Ballade von John und Yoko "mit ihm schnell und so dass es ein Beatles-Single.

Aber die Beziehungen zu McCartney würde dauerhaft sauer, nachdem er zog eine Linie und weigerte sich, in der vorgeschlagenen nächsten Beatles single, Lennons "Cold Turkey", eine Ausstellung seiner persönlichen Heroinsucht. So kam es, dass "Cold Turkey", mit anderen Beatle Ringo Starr am Schlagzeug, wurde im Oktober, die zweite Plastic Ono Band einzigen, sondern auch der erste Song entweder nicht unter ihren Schreibpartnerschaft Lennon / McCartney Es wurde veröffentlicht geschrieben auch erste "post-Beatle 'Release Lennons ganz wie er es privat zu verlassen nicht nur McCartney, aber die Band selbst durch den Zeitpunkt seiner Veröffentlichung.

Ironischerweise kurz nach diesem, wiederbelebt Lennon "You Know My Name", das McCartney-Zusammenarbeit Einzel-, als er am 26. November 1969 in den Abbey Road, gegenüber einer Länge von 6'08 "gab er die A-Seite, um 4'19 "und sichern Sie es mit einer neu gemischt und bearbeitete Version von" Was ist das New Mary Jane ", es erscheint am 5. Dezember geplant auf Apple um die dritte Plastic Ono Band einzigen sein. Trotz einer Katalognummer, Äpfel 1002 und der Herstellung von Testpressungen, stand die Single nicht weiter in Richtung Mitteilung 1. Dezember, wenn es von EMI als "on hold" geprägt war. Eine Pressemitteilung von Apple hatte die bevorstehende Rekord als mit Lennon und Yoko Ono Gesang von "viele der größten Show-Business Namen von heute", eine kaum verhüllte Bezug auf die Beatles gesichert beschrieben. Die Aufzeichnung wurde abgebrochen, bevor er ohne Erklärung ausgestellt wurde, und der A-Seite wurde schließlich der B-Seite auf der Beatles abschließende UK Single "Let It Be".

Im November kam die einzige Album Plastic Ono Band, Live-Frieden in Toronto 1969 gutgeschrieben, während der Toronto Rock and Roll Revival am 13. September desselben Jahres aufgenommen und vorge Klaus Voorman am Bass, Eric Clapton an der Leadgitarre und Alan White am Schlagzeug. Frontmann der Gruppe natürlich waren Lennon und Ono. Lennons Leistung wurde als er ihm das Vertrauen, um die anderen Beatles ein paar Tage später zu sagen, dass er die Band verlassen zitiert worden.

Bis Anfang 1970 Lennon und Ono hatte begonnen das Hinzufügen ihre Namen Plastic Ono Band Mitteilungen, voll Rückeroberung es als ihre gemeinsame Alias ​​mit "Instant Karma" Coming Out als "Lennon / Ono mit der Plastic Ono Band", und ihren zwei richtige Solodebütalben, wie John Lennon / Plastic Ono Band und Yoko Ono / Plastic Ono Band. Bis 1971 wurde der Name als eine sekundäre Kredit verwendet, mit Lennon und Ono Namen prominenter auf ihre Solo-Ventures und mit Variationen, zB "Plastic Ono Band Nuclear" und "Plastic UFOno Band". Sie spielten mit Elefanten Speicher als "Plastic Ono Elephant Memory Band" und mit Frank Zappa als "Plastic Ono Mütter".

Es war ein video auf VH1 Freigabe des P Ono Band, einschließlich einer interessanten Live-Set von Cold Turkey, Instant Karma, kommen zusammen, und unglaublich, John singt Hound Dog, mit Ono etwas wie Harmonie zu tun. Es wurde als eines der letzten Konzerte der Band aufgeführt. Elephant Memory tourte später mit diesem Konzert als Lead-Gig auf ihren Lebenslauf, mit ihrem Lead-Gitarren bieten die meisten der Aktion zu Johns Gesang.

2009-heute

Das Album Between My Head und dem Sky 2009 an Yoko Ono / Plastic Ono Band gutgeschrieben. Es ist der erste Einsatz der Plastic Ono Band Namen seit 1975 Compilation Shaved Fish. Das neue Line-up umfasst Sean Lennon, Cornelius und Yuka Honda, unter anderem. Produktionskredite werden von Yoko Ono und Sean Lennon gemeinsam, mit Remixen von Bill Kates, Billy Martin, Damien Preis, DJ Tschernobyl, Jorge Artajo, King Louie & amp; Mighty Jay, Konrad Behr, Mabarak, Madeon, Nick Vernier Band, Pedro Vainer, Posterboys, Rondo Brothers Shuji Nabara, Technobears, Tiger et Geist, Vivada und Whiton. Zwischen My Head und der Himmel war am 29. September 2009 in der Regel positive Bewertungen von Rolling Stone, Mojo, Spin, Uncut, Q, NME, Nylon, Pitchfork, und andere freigegeben. Im Frühjahr 2010, die neue Plastic Ono Band im Konzert wieder zusammen mit Original-Mitgliedern Jim Keltner, Klaus Voormann und Eric Clapton, mit Gastkünstler Kim Gordon, Thurston Moore, Bette Midler, Lady Gaga, Mark Ronson, Scissor Sisters, Harper Simon, Paul Simon und Gene Ween.

Diskografie

  • Frieden leben in Toronto 1969
  • John Lennon / Plastic Ono Band
  • Yoko Ono / Plastic Ono Band
  • Fliege
  • Stellen Sie sich vor
  • Einige Zeit in New York City
  • Etwa unendlichen Universum
  • Das Gefühl der Raum
  • Gedankenspiele
  • Mauern und Brücken
  • Rasiert Fisch
  • Live in New York City
  • Do not Stop Me! EP
  • Zwischen Kopf und Himmel
  • 2011 EP - The Flaming Lips mit Yoko Ono / Plastic Ono Band
  • Nehmen Sie mich zum Land der Hölle
  • Bad Dancer

Mitglieder

DVD-Veröffentlichungen

Shout! Fabrik veröffentlicht den Konzertfilm Süße Toronto auf DVD im Juni 2009 unter dem Titel Live-in Toronto '69. Dieses Set enthalten die Live-Version von "Come Together", zusätzlich zu den berühmten Beatles-Cover. Ebenfalls auf der Scheibe war ein Interview mit Yoko Ono von 1988. Und die Classic Albums dokumentarischen DVD TV-Serie hat eine Episode für das Album Plasic Ono Band von John Lennon

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel UNI Global Union
Nächster Artikel SPIE Goldmedaille
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha