Porphyrion

Vroni Lerch Juli 26, 2016 P 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

In der griechischen Mythologie war Porphyrion einer der Gigantes, die nach Hesiod waren die Nachkommen von Gaia, von dem Blut, das fiel, als Uranus wurde von ihrem Sohn Kronos kastriert geboren. In einigen anderen Versionen des Mythos wurden die Gigantes von Gaia und Tartarus, dem Gott der Grube geboren. Gemäß der mythographer Apollodorus war Porphyrion, das größte der Riesen, und während der Giganten, der Kampf zwischen den Giants und die olympischen Götter, Porphyrion griff Herakles und Hera, aber Zeus verursacht Porphyrion verliebt Hera, den Porphyrion dann versucht zu werden zu vergewaltigen, aber Zeus getroffen Porphyrion mit seinem Donnerkeil und Herakles tötete ihn mit einem Pfeil. Nach Pindar, der ihn "König der Giganten" nennt, wurde er von einem Pfeil vom Bogen von Apollo getötet.

Die späten vierten Jahrhundert lateinische Dichter Claudian in seinem Gigantomachia hat Porphyrion Versuch, "entwurzeln Zittern Delos, wollen sie in den Himmel schleudern". Die späten vierten oder frühen fünften Jahrhundert griechische Dichter Nonnus in seiner Dionysiaca hat Gaia stellen Sie die Giants gegen Dionysos, versprach Porphyrion Hebe als seine Frau sollten die Giants zu unterwerfen Dionysos.

Porphyrion auf einem sechsten Jahrhundert vor Christus schwarzfigurigen pyxix, wo er und die Riesen Enceladus widersetzen Zeus, Herakles und Athena benannt. Er wird auch auf einem späten fünften Jahrhundert vor Christus Rotzahl Schale aus Vulci benannt, und einen fünften Jahrhundert vor Christus Rotzahl krater, sowohl im Zweikampf mit Zeus engagiert und ein späten sechsten Jahrhundert frühen fünften Jahrhundert fragmentarische BC Rotzahl Schale , wo sein Gegner verloren.

Porphyrion wurde wahrscheinlich mit dem Namen auf der Gigantomachie dargestellt an der Nordfries des Siphnian Treasury in Delphi, und er ist einer der vielen Giants auf dem zweiten Jahrhundert vor Christus Pergamonaltar Gigantomachie Fries, wo er kämpft Zeus gezeigt dargestellt war.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Pierre Sainsevain
Nächster Artikel Ruffini-Regel
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha