Portugal beim Eurovision Song Contest 2010

Karoline Münchhausen Juli 26, 2016 P 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Portugal wird seinen Eintrag für den Eurovision Song Contest 2010 durch das Festival da Canção Wettbewerb, von portugiesischen nationalen Sender Rádio e Televisão de Portugal organisiert auszuwählen. Eine Reihe von Änderungen werden in das Format des Wettbewerbs aus der Vergangenheit einige Jahre gemacht werden, mit zwei Halbfinale und ein Finale, die über eine Woche im März 2010, um den Gewinner auswählen, die Portugal in Oslo, Norwegen Mai 2010 vertreten .

Festival da Canção 2010

Festival da Canção 2010 wird mehr als eine Woche im Anfang März 2010 am 2. und 4. März stattfinden wird, mit Halbfinale und der letzte Satz, um am 6. März statt. Der Wettbewerb wird am Campo Pequeno, eines alten Stierkampfarena, in Lissabon, die die Fähigkeit zu 10.000 Menschen halten muss gehalten werden, so dass der größte Festival da Canção je.

Bis Mitte Januar können Autoren, Sänger und Gruppen-Einträge für den Wettbewerb durch die RTP-Website einreichen. Eine Fachjury wählt zwischen 30 und 35 Einträge in einer Online-Abstimmung die Fortschritte, wie im Jahr 2009 Contest eingeführt wurde. Die Wähler aus der ganzen Welt für ihre Lieblingssongs über das Internet zu stimmen, für die Top 24 Songs, der in die Halbfinale. RTP wird nun erlauben ausländischen Komponisten in Festival da Canção nur im Jahr 2009 zu konkurrieren, nach der Regulierung des Wettbewerbs auf Portugiesisch Komponisten Allerdings müssen die konkurrierenden Performer Portugiesisch, und der Song ist auch in portugiesischer Sprache durchgeführt werden.

Zwei Halbfinals statt, die jeweils 12 Songs enthält. Televoting werden ausschliesslich wählen Sie die ersten sechs Songs aus jedem Halbfinale, das Finale wird fortschreiten. Im Finale der Gewinner wird durch 50/50 Jury und Televoting ausgewählt werden.

Online-Voting

420 Songs wurden zu RTP, ein leichter Anstieg gegenüber dem Vorjahreswert eingereicht. 30 Songs wurden von einer Fachjury von José Poiares, die portugiesische Delegationsleiter und Musikproduzenten Fernando Martins, Ramón Galarza und um Zé Brito ausgewählt. Die 30 Songs wurden am 20. Januar bekannt gegeben, und 90 Sekunden-Clips der einzelnen Songs wurden auf ihrer Website am 21. Januar für die Abstimmungs platziert.

Kurz nach Beginn der Abstimmung wurde von der Eurovision Fan-Gemeinde in Portugal berichtet, dass Homens da Luta, aktuelle Führer in der Abstimmung mit dem Song "Luta assim não da", hatte über das Internet Mai 2009 hochgeladen und ausgeführt Live in Lissabon kann, brechen Eurovision Song Contest Regeln. Am folgenden Tag RTP disqualifiziert den Song, so dass 29 Songs in den Wettbewerb.

Voting geschlossen um 23:59 Uhr GMT am 27. Januar, mit Filipa Azevedo den Gewinner der Abstimmung mit 2992 Stimmen erklärt. Die Top 24 Songs werden auf den Einzug ins Halbfinale Fortschritt, mit dem fahrbereitem beschloss am 1. Februar mit einem Unentschieden.

Halbfinale

Die Halbfinals des Festival da Canção 2010 wird am 2. und 4. März statt. Die 24 Lieder von diesem qualifizierter aus dem Online-Auswahl für zwölf Plätze im Finale antreten. Das Halbfinale Allokation und läuft damit den konkurrierenden Songs wurde am 1. Februar auf der RTP-Zentrale in Lissabon statt. Dies wird das erste Festival da Canção in HD ausgestrahlt werden können.

Halbfinale 1

Das erste Halbfinale wurde am 2. März statt. Von der zwölf konkurrierenden wirkt Filipa Galvão Telles, Jorge Guerreiro, der Agentur, Nuno Pinto, Filipa Azevedo und Vanessa wurden ausgewählt, um auf die endgültige Fortschritte.

11.656 televotes wurden im Halbfinale geworfen, mit Nuno Pinto Gewinn des Halbfinales.

Halbfinale 2

Das zweite Halbfinale wurde am 4. März. Sechs Taten wurden von der 12-Akt Line-up ausgewählt, um auf die endgültige Fortschritte: Banda Trocopasso, Ricardo Martins, Seis Po 'Meia Dúzia, Catarina Pereira, Gonçalo Tavares und Rui Nova.

23.878 televotes wurden im zweiten Halbfinale geworfen, mit Catarina Pereira der Gewinner dieses Halbfinale.

Schluss

Das Finale des Festival da Canção Jahr 2010 wurde am 6. März statt. Filipa Azevedo wurde zum Sieger mit dem Song "Há dias assim", die volle Punktzahl von der Jury bekam und wurde Vierter mit dem Televote erklärt. Die televoters Lieblings, Catarina Pereira, gescheitert zu gewinnen, als sie mit den Geschworenen kamen nur Fünfter, indem den zweiten Gesamtrang. 42.768 televotes wurden während der letzten gegossen.

Bei der Eurovision

Portugal wird in den ersten Halbfinale des Wettbewerbs am 25. Mai zu konkurrieren, die Durchführung in der zweiten Hälfte.

Points by Portugal Ausgezeichnet

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Zibusiso Mkhwanazi
Nächster Artikel William L. Carpenter
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha