Prelude to Nanarchy

Liese Gertz Kann 29, 2016 P 11 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Prelude to Nanarchy ist ein Webcomic im Jahr 2005 von Grant Naylor Productions und über den großen Teich Comics produziert, basiert auf der Grafik und Story-Konzept erstellt von Damion Waldbrunn und Adam Jewell von Studio Hybris.

Es setzte zwischen dem fünften und sechsten Reihe von BBC Science-Fiction-Sitcom Red Dwarf. Es wurde bei einer Online-Seite einen Tag auf der offiziellen Red Dwarf-Website veröffentlicht. Die letzte Seite wurde am 4. November 2005 veröffentlicht.

Es folgt unmittelbar aus dem Ende Zurück ins Leben und setzt Taste Plot Points für die Entwicklungen in der letzten drei Serien der Show. Der Comic wurde hergestellt 6 Jahren nach dem damaligen Macht die letzten Episode von Red Dwarf produziert wurde.

Story

Nach Starbug Flucht aus dem Ozean Welt, in der sie die Verzweiflung Squid angetroffen, die Nanobots innerhalb Kryten entscheiden, sie haben genug von einfach reparieren Kryten Körper und haben Ambitionen, um das Universum zu sehen hatten. Sie verlassen Kryten Körper in Form eines roten Ohrenschmalz, die Kryten unwissentlich aus dem Ohr Flicks. Das Wachs windet sich dann weg durch einen Rost in den nächsten Raum, wo sie beginnen, Tunnel aus dem Schiff. Die Hüllenbruch verursacht ein Vakuum - die Crew über das Schiff geworfen.

Holly berichtet, dass es einen Rumpfbruch einen Moment zu spät. Als die Besatzung beschweren sich über dieses Versehen in die Aufmerksamkeit des Computers, berichtet sie, dass der Verstoß an Bord Red Dwarf sich. Sie wechselt dann ihr Geist, aber ihr Bild flackert aus dem Bildschirm, und sie nicht in der Lage, um es wieder zu verwenden sind. Sie entdecken, dass Red Dwarf beschleunigt sich mit rasanter Geschwindigkeit und Kryten sieht vor, dass, um den Anschluss an den Rest der Mannschaft müssen in den Tiefschlaf zu gehen.

In der Zwischenzeit an Bord eines neu gebildeten Sand Planeten nicht zu weit entfernt, ein Computermonitor an Bord eines Junk-Stapel flackert in das Leben und dem Bild des ursprünglichen Inkarnation von Holly, wenn auch etwas kahler, erscheint auf dem Bildschirm. Er fordert, dass sie zurückkommen, aber Starbug kann ihn nicht hören.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel St Albans Cathedral Choir
Nächster Artikel Scott Garner
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha