Premankur Atorthy

Robin Mencke April 7, 2016 P 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Premankur Atorthy war ein Schriftsteller, Journalist und Regisseur in Faridpur geboren. Er wurde in Hindi und Bengali Kino beteiligt.

Frühen Lebensjahren

Anfangsschul Atorthy die begann um Brahmo Schule, Kolkata. Anschließend studierte er verschiedentlich an Duff Schule, Keshab Academy, City School und Brahma Jungen Internat und Tagesschule, die dann unter der University of Calcutta waren. Sein Vater, Mahesh Chandra Atorthy, war ein Zimmergewächshaus und Schriftsteller des Brahma Samaj.

Atorthy war fantasievoll und lieb Abenteuer von Kindheit. , Die die nach dem Studium gut zu machen, lief er nach Bombay. In Bombay lernte er Sitar unter Ustad Karamatullah zu spielen. Rückkehr nach Kalkutta, begann er an einem Sportartikelgeschäft in Chowringee. Anschließend arbeitete er für die Baikali, Yadughar, Hindustan, bharatvarsha, Sangkalpa, Nachghar und Bharati.

Works

Er war ein bekannter Schriftsteller und Dramatiker, Autor vieler Bücher und Compilations von Kurzgeschichten, Essays und Theaterstücke. Bekannteste literarische Werk: Mahasthavir Jatak, eine fiktive Autobiographie in vier Bänden bekannt für seine respektlose Darstellung der Eliten Kalkutta dem frühen 20. Jahrhundert. Zu seinen weiteren Romanen sind Anarkali, Bajikar, Achalpather Jatri CHaSiR Meye, Dui Ratri und Takht Taus. Assoziiert mit Literaturzeitschrift Bharati; bearbeitete Nachghar, einer der ersten darstellenden Künste Zeitschriften, um die Film ernst zu nehmen, mit Hemendra Kumar Roy und Filmemacher Pashupati Chatterjee.

Gegründet Betar Jagat, der Zeitschrift der AIR, Kalkutta. Begann als Drehbuch und Schauspieler unter dem Pseudonym Krishna Haldar, in Indian Kinema Arts. Remacle Punarjanma 1932 Registriert B.N. Sircar International Filmcraft als Autor und Assistent Prafulla Roy. Auch scripted Nitin Bose Büker Bojha.

Premankur in die Kinowelt mit einer Rolle in der Bangla Film Punarjanma. Erste inszenierten Film, Dena Paona war New Theatres 'ersten Talkie, im direkten Wettbewerb mit Madan Theatres gemacht' Jamai Sasthi. Machte mehrere Urdu Folien als Teil der New Theatres 'Versuch, die Nord indischen Markt, darunter die klassischen Film von Agha Hashar Kashmiri Spiel Misar Kumari zu Yahudi Ki Ladki eingeben. Sein Film-Versionen von literarischen Klassikern, z.B. von Saratchandra Chattopadhyay, Rabindranath Tagore und Bankimchandra Chattopadhyay, etablierten die Elite literarische Filmgenre soll New Theatres 'Filmen von Routinephase Anpassungen zu unterscheiden und blieben wichtige Signifikanten der hohen Kunst in Bengali Kino. Erste Bengali Filmemacher in Westindien, zB arbeiten für Kolhapur Cinetone und für Imperial. Mit der Leitung von H. K. gutgeschrieben Shivdasani der Yasmin, der Krishna Studio gemacht.

Filmographie

Director

Schriftsteller

  • Sarala
  • Bhikharan ... Auch bekannt als Lied des Lebens ... Auch bekannt als The Song of Life

Schauspieler

  • Chasher Meye ... Auch bekannt als Tochter des Landwirts
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel StB
Nächster Artikel Robin L. Rosenberg
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha