Prinzessin Rym

Horst Brenner Kann 13, 2016 P 4 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Prinzessin Rym Al Ali ist der algerischen Frau von Prinz Ali Bin Al Hussein von Jordanien, den sie am 7. September heiratete 2004. Sie ist die Tochter von Lakhdar Brahimi, der frühere algerische Minister für auswärtige Angelegenheiten und leitenden UN-Beamten. Sie wurde in Großbritannien und Algerien angehoben. Sie wurde in Frankreich und den Vereinigten Staaten ausgebildet.

Sie und Prinz Ali leben in Amman mit ihren beiden Kindern Princess Jalila bint Ali und Prinz Abdullah bin Ali.

Bildung

  • BA in Geographie und einen MA in der englischen Literatur an der Sorbonne in Paris - Abschluss mit Auszeichnung im Jahr 1990
  • MPhil in Politikwissenschaft an der Institut d'Etudes Politiques de Paris in Paris im Jahr 1991
  • Masterstudien an der Graduate School of Journalism und konzentriert sich auf die internationale Berichterstattung - Columbia University im Jahr 1994

Werdegang

Zu Beginn ihrer Karriere arbeitete sie in UN-Büros der BBC World Service, der United Press International, Dubai TV, Bloomberg International, Radio Monte Carlo Moyen Orient und CNN.

Seit 2006 Jordanien - Sie war der Vorstand Kommissar der Royal Film Commission.

Sie ist die Gründerin des Jordan Media Institute, einer gemeinnützigen Einrichtung, deren Ziel ist es, einen arabischen Center of Excellence für Journalismus Ausbildung mit einem Master-Programm in seinem Kern zu schaffen.

Auszeichnungen

Prinzessin Rym Ali erhielt eine Auszeichnung von der Columbia University School of Journalism in April 2011. Die Alumni Awards werden jährlich auf einem aufstrebenden journalistische Karriere, eine herausragende journalistische Leistungen oder einer bemerkenswerten Beitrag zur Journalistenausbildung vorgestellt.

Im Juli 2011 wurde mit dem "Best International Journalist" Preis beim 32. Internationalen Journalismus Ischia Preisverleihung, eine der renommiertesten journalistischen Auszeichnungen in Italien ausgezeichnet.

Am 20. September 2011, Prinzessin Rym Ali wurde mit Französisch Ritter der Ehrenlegion durch Französisch-Botschafter in Jordanien eingerichtet.

Im Oktober 2012 wurde sie mit dem Preis globale Denker Forum 2012 für Exzellenz in Medien für ihre hervorragende Arbeit mit dem Jordan Media Institute ausgezeichnet.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Whitney Glacier
Nächster Artikel Simon Clist
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha