Priory Immobilien

Änne Gelen April 7, 2016 P 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

The Priory Estate ist eine Wohnsiedlung in Dudley, West Midlands, England, die größtenteils seit 1929 entwickelt wurde.

Geschichte

The Priory Immobilien wird so genannt, weil es in der Nähe der Priory Ruinen und Priory Park. Es steht auf einem Grundstück, das einst spreizte die Grenze der Grafschaft Dudley Borough und Sedgley Urban District, die in den Grafschaften Worcestershire und Staffordshire bzw. waren.

Die Grenzen wurden wieder mehrere hundert Meter im Jahr 1926 bewegt, als Dudley Rat kaufte das Land mit Blick auf die Schaffung Sozialwohnungen, um mehr als 2.000 Familien von der Innenstadt Slums rehouse. Mehrere hundert Sozialwohnungen bereits in Dudley seit 1920 gebaut worden, vor allem in der Kates Hill Bereich und auf kleinen Entwicklungen rund um Netherton, aber der Priory Eigentum war, die größten sozialen Wohnungsbau Entwicklung noch in der Gegend als Slum Problem der Stadt war noch weit nicht gelöst.

Die Grenzänderungen bedeutete auch, dass Dudley Castle wurde schließlich an die Gemeinde Dudley nach Jahrhunderten in Sedgley übertragen.

Der Grundstein für das erste Haus, 9 Oak Road, wurde am 16. Juli 1929 festgelegt.

Die ersten Häuser wurden im Jahr 1930 und bis zum Ende des Jahrzehnts mehr als 2.000 Häuser waren auf dem Grundstück gebaut besetzt. Es gab auch private Häuser für Eigennutzer meist auf der Südseite des Anwesens in der Nähe von Priory Park, in der Umgebung von Priory Road, Hazel Road, Woodland Avenue, Chesnut Avenue, Somery Road, Forest Road, Paganel Drive und Gervasius Antrieb gebaut.

Drei Gaststätten serviert das Anwesen: The Wrens Nest in Priory Road, die König Artus an der Ecke von Birmingham New Road und Priory Road und die Höhlen in Wrens Hill Road. Allerdings wurde die Wrens Nest Ende 2005 geschlossen und wurde ein Jahr später nach einem schweren Brandanschlag zerstört. Der König Arthur schloss im Jahr 2011 und hat sich leer stand seitdem. The Caves ist nun der einzige verbleibende Kneipe auf dem Anwesen.

Priory Park wurde im Jahr 1932 gelegt, mit Eisengeländer um den Umfang, im selben Jahr, die Priory Road wurde vollständig geöffnet, um Dudley eine direkte Straßenverbindung mit der Birmingham New Road in Coseley geben - unter Einbeziehung der Priory Ruinen sowie Priory Hall. Priory Hall ist derzeit in Verwendung als Dudley Buchamt, und wurde dort seit dem Büro Umzug von einem Gebäude in Ednam Road in etwa 1990 basiert.

Die meisten der Menschen, die in den Sozialwohnungen an der Priory Eigentum wurden von der Stadtmitte Slum Abstände umgesiedelt. Sie waren in der Regel mit dem Leben in neue Häuser, die Gärten, Strom, fließendes warmes und kaltes Leitungswasser, Bäder, Toiletten, einen Feststoffkessel, mit einer Küche und einem angrenzenden Speisekammer hatten zufrieden.

Aber der Priory Immobilien rannte schnell in Probleme mit Vandalismus, Einstreu, Graffiti, die Kfz-Kriminalität, Einbruchdiebstahl und Drogenhandel immer weit verbreitet, vor allem auf der Nordseite des Gebäudes, die von den 1980er Jahren. Die Arbeitslosigkeit in der Gegend war ebenfalls hoch. Doch die Priory Estate wurde nicht so stark von diesen Fragen, wie die Nachbar Wrens Nest betroffen.

Die Häuser der älteren Menschen wurden am häufigsten von Vandalen und andere Kriminelle gezielt; im Jahr 1991 wurde ein Brett aus Holz durch das Fenster eines Raumes, in dem eine 90-jährige Frau schlief geschleudert.

Die berühmteste ehemalige Bewohner des Priory Estate ist Duncan Edwards, der zwei Meilen entfernt bei Holly Halle geboren wurde, zog aber nach 31 Elm Straße als kleines Kind und setzte fort, 18 Mal für England zu spielen, sowie dem Gewinn von zwei Liga-Meisterschaften mit Manchester United, bevor er starb im Jahr 1958 im Alter von 21 von Verletzungen in der Münchner Luftkatastrophe erlitten. Als Kind, er Priory Grundschule und dann Wolverhampton Street School besucht hatte. Nach seinem Tod, ein Buntglasfenster wurde an Edwards in St Francis Pfarrkirche an der Kreuzung der Laurel-Straße und Pappel Crescent gewidmet. Die Kirche wurde während 1931 Priory Halle vor dem Kirchengebäude auf dem neu entwickelten Siedlung wurde am 10. Mai 1932 eröffnet gegründet und ursprünglich auf der Basis.

Das Anwesen wurde von einer weiterführenden Schule von 1965, als Mons Hill School eröffnet am Wrens Hill Road nach Wolverhampton Street School ersetzen serviert. Diese Schule geschlossen im Jahr 1990 aufgrund der sinkenden Schülerzahlen, die restlichen Schüler zwischen Schloss hoch und die Coseley Schule aufgeteilt. Die Mons Hill Gebäude wurde dann Teil der Dudley College.

Nord Priory Sanierungs

Am 2. März 2006 ein Konsultationsfirma von Dudley Metropolitan Borough Council beschäftigt empfohlen den Abriss der zwischen 40 und 100 Prozent der 260 Häuser im nördlichen Teil des Anwesens. Die Konsultation Firma hatte vier Szenarien untersucht. Die erste hatte Sanierung aller bestehenden Liegenschaften, von denen viele noch in einem schlechten Zustand als auch als für ältere und behinderte Personen nicht geeignet gewesen. Aber dieses Szenario wäre nicht "isoliert" Position des Anwesens, von nur zwei hervorgehoben von den sechs Verkehrsanbindung an das Anwesen als für Fahrzeuge zugänglich zu verändern. Es wäre auch nicht einen Unterschied machen, um die engen Straßen in der Siedlung, eines davon ist jetzt in eine Richtung. Die zweite Möglichkeit hatte 20% Sanierung entlang Pine Road, die Sanierung der übrigen Eigenschaften, aber keine größeren Änderungen an der Straßenführung zählen wäre. Die dritte Option hatte 40% Sanierung, die den Abriss aller Häuser in Pine Road und Berry Road, sowie einige in Thornhill Straße gesehen zu haben wäre. Die vierte und letzte Möglichkeit war, Totalsanierung.

Die geplante Abriss wurde für notwendig erachtet, da die meisten der Häuser in diesem Bereich waren in einem schlechten Zustand, mit geringen Nachfrage nach Immobilien, hat eine hohe Nachfrage nach bewegt sich weg von der Gegend, und die Umwelt durch Vandalismus, Brandanschlägen heimgesucht, Wurf, Graffiti und städtischen Verfalls. Der Bericht kritisierte auch die "isoliert" Layout des Anwesens, das aus sechs Punkten zugänglich war, aber nur zwei dieser Punkte von Kraftfahrzeugen zugänglich sind. Die meisten Straßen auf dem Anwesen sind relativ schmal im Vergleich zu Straßen auf andere Teile der Priory, das weniger ein Problem, wenn das Gebiet wurde zuerst entwickelt wurde - wie so gut wie keiner der Anwohner ein Auto besaß, als das Anwesen wurde während der eingebaute 1930er Jahren. Die steigende Niveau der Pkw-Bestand in den letzten Jahren um viele Anwohner parken ihre Autos auf Gehwegen und sogar Gärten, vor allem wegen der engen Straßen geführt.

Der Rat stimmte für eine Gesamtsanierung des Gebäudes am 4. Dezember 2006, und der Umsiedlung der Mieter begann Anfang 2007, im Hinblick auf die Vollendung der Umsiedlung innerhalb von 18 Monaten und Abrissarbeiten beginnen, bevor das Ende des Jahres 2008 empty Immobilien auf dem Gelände waren von Vandalen und Brandstifter regelmäßig gezielte, da es eine Reihe von Fahrzeugen in der Umgebung geparkt.

Allerdings blieb sechs Familien auf dem Anwesen von Januar 2009 und dem letzten Mieter nicht bis Mai 2009 zu verlassen, einen Monat nach Abbrucharbeiten begonnen. Im Oktober 2009 wurden die letzten Gebäude abgerissen und begann die Arbeit an den Bau neuer Häuser begann im Herbst 2010, mit die ersten Bewohner bewegen auf die neue Entwicklung im Jahr 2011. Bis zum Ende des Jahres 2013, die meisten der geplanten neuen Eigenschaften auf der Website hatte gebaut oder im Bau.

Crime

Im Oktober 2003 Brandstifter in Brand zu einem Taubenschlag im Garten eines Hauses in Linwood Straße und tötete neun Tauben. Auf einem anderen Teil des Nachlasses wurde anti-soziales Verhalten zu schaffen, so viel Mühe, dass man Familie hat in einem Interview mit dem Express und Stern Regionalzeitung offen Kritik an der Gemeinderat das Nicht können, um ihre Forderungen für einen Transfer zu reagieren.

Im März 2004 wurde Dudley Amt steigen durch Brandstifter festgelegt. Es dauerte 100 Feuerwehrleute eine ganze Nacht, um den Brand zu besiegen.

Ebenfalls im März 2004 eine 90-jährige Witwe auf dem Immobilien kritisiert einen Richter wegen Nichtumsetzung der in die Heroinsüchtigen und Berufsverbrecher, die sich in ihr Haus eingebrochen und stahl 80 £ aus ihrer Handtasche Hand aus eine Gefängnisstrafe.

Im April 2006 wurde ein Brandanschlag verursacht schwere Schäden an der öffentlichen Haus Duncan Edwards in Priory Road. Der Pub war gerade fünf Jahre zuvor renoviert und zu Ehren von Duncan Edwards umbenannt, aber hatte kurz zuvor trotz seiner Popularität in der örtlichen Gemeinschaft geschlossen. Das Gebäude wurde inzwischen abgerissen und Pläne wurden bereits für die Website enthüllt worden, um für den Wohnungsbau und Einzelhandel entwickelt werden, aber die Bauarbeiten noch nicht starten.

Die Umsiedlung von North Priory Bewohner in der Vorbereitung für den Abriss führte empty Immobilien durch Schrotthändler in der Hoffnung, Wertgegenstände abgekocht trotz Rat Arbeitnehmer nachdem er bereits diese Eigenschaften von Tanks und Kupferrohren abgezogen. Die meisten der leeren Eigenschaften wurden in irgendeiner Weise zerstört, während mehrere wurden Brandanschläge beschädigt.

Die BNP Era

Am 1. Mai 2003 gewann die British National Party ein Ratsmitglied in Castle and Priory in den Ratswahlen. Das Gebiet war zuvor von drei Labour Party Räte kontrolliert worden, und die erfolgreiche BNP Stadtrat vertreten Castle and Priory war Simon Darby.

Herr Darby hatte 26,2% der Stimmen in Castle and Priory ein Jahr zuvor gewonnen und im Jahr 2003 gewann er eine riesige 45% der Stimmen. Es war überraschend, dass ein BNP Stadtrat hatte einen Sitz im Schloss und Priory gewonnen, zumal der Bereich 97% weiß und der BNP sind oft beliebt bei weißen Menschen, die in Gebieten mit einer hohen Zahl von ethnischen Einwohnern.

Im Jahr 2003 Schloss und Priory war der am meisten benachteiligten Bezirk in der ganzen Gemeinde Dudley, und unter den 7% am stärksten benachteiligten Gemeinden in England. Eine Anzahl von Asylsuchenden war auf der Priory Eigentum untergebracht wurde, sehr zum Leidwesen von vielen weißen britischen Nachbarn. Zu dieser Zeit wurden nur 23 patriations der Asylsuchenden auf und um den Priory Eigentum leben, aber sie waren bereits anzieht Ressentiments aus der britischen Nachbarn, weil Dudley MBC hatte Bereitstellung Möbeln, Fernseher und Kühlschränke kostenlos an alle Asylsuchende leben in der Gemeinde, und dies wurde so dass sie reicher als Briten angezeigt.

Viele Menschen vor Ort war auch die BNP, wie die Antwort auf die Priory Estate viele Probleme, die nichts mit Asylsuchenden, noch irgendwelchen anderen ethnischen Minderheiten zu tun gab. Haus Reparaturen wurden nicht effizient durchgeführt, war der örtliche Jugendzentrum nur selten offen und das Immobilienbüro geschlossen hatte - so dass viele Menschen ohne Autos, um eine lange Strecke, um ihre Miete zu bezahlen gehen. Es gab auch Wut, die die Europäische Union hatte Millionen von Pfund über die Aktualisierung der Nachbar Wrens Nest Immobilien verbracht.

Allerdings war Simon Darby nicht bei den Wählern beliebt, wenn sie ihn gewählt hatte. Er verlor seinen Ratssitz im folgenden Jahr, und noch einmal Castle and Priory ist ein Arbeitsburg.

Die öffentlichen Verkehrsmittel

  • Wolverhampton Stadtzentrum
  • Stadtzentrum von Birmingham
  • Dudley Stadtzentrum
  • Coseley Stadtzentrum
  • Merry Hill Shopping Centre
  • Wrens Nest Immobilien
  • Netherton Stadtzentrum
  • Lodge Farm estate
  • Bilston Stadtzentrum
  • Wednesfield Stadtzentrum
  • Willenhall Stadtzentrum
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Suure-Jaani
Nächster Artikel T. G. Venkatraman
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha