Puerto Rico National Guard

Hanns Kleinmann September 16, 2016 P 108 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Der Puerto Rico National Guard Spanisch: Guardia Nacional de Puerto Rico ist die Nationalgarde von Puerto Rico. Seine Mission ist es, Soldaten und Piloten auf der United States Army und US Air Force in einem nationalen Notstand zur Verfügung, oder wenn durch den Präsidenten der Vereinigten Staaten aufgefordert, und die militärischen Operationen auf Landesebene oder einer anderen rechtmäßigen Dienst durchzuführen, wie durch den Gouverneur aufgefordert von Puerto Rico.

Der Puerto Rico National Guard umfasst sowohl Armee und Air National Guard Komponenten, nämlich die Puerto Rico Army National Guard und der Puerto Rico Air National Guard jeweils mit einem zulässigen Gesamtstärke von 8.400 Bürger-Soldaten und Piloten. Die Verfassung der Vereinigten Staaten speziell lädt die verschiedenen Nationalgarden mit Dual Bund und Ländern Missionen. Der Puerto Rico National Guard ist der einzige USA militärische Gewalt befugt ist, in einem Zustand / territorialen Status in Puerto Rico zu funktionieren. Diese Funktionen reichen von begrenzten Aktionen während Nicht-Notfall-Situationen umfassende Strafverfolgung des Kriegsrechts, wenn die lokalen Strafverfolgungsbehörden nicht mehr ziviler Kontrolle zu halten.

Der Puerto Rico National Guard kann in Bundesdienst als Reaktion auf eine Aufforderung durch den Präsidenten der Vereinigten Staaten oder Kongress, in der Regel auf Antrag des Gouverneurs von Puerto Rico aufgerufen werden. Wenn unter staatlicher / Gebiet Steuer dient der Gouverneur als Kommandant-in-Chief. Wenn Truppen von der Puerto Rico Nationalgarde an Bundesservice genannt, dient der Präsident als Oberkommandier. Die Bundes Mission zu den verschiedenen Nationalgarde zugewiesen ist: "Um richtig ausgebildet und ausgerüstet Einheiten für die schnelle Mobilisierung für den Krieg, nationalen Notstand oder wie anderweitig benötigt wird."

Der Gouverneur von Puerto Rico kann Einzelpersonen oder Einheiten der Puerto Rico Nationalgarde in den Staatsdienst bei Notfällen anrufen oder in besonderen Situationen, in denen Nationalgarde Verwendung geeignet ist zu unterstützen. Der Staat Mission der Nationalgarde zugewiesen ist: "geschult und diszipliniert Kräfte für inländische Notfällen oder eine andere vom staatlichen Recht vorgesehen ist."

Geschichte

Nach dem Spanisch-Amerikanischen Krieges im Jahre 1898 trat Spanien Puerto Rico in die Vereinigten Staaten. US-Militärbehörden diskutiert militärischen Wert von Puerto Rico. Es bot enormen kommerziellen Wert in den Ausbau Commerce unter den USA, Mittel- und Südamerika. Wegen der politischen Veränderungen zu Beginn des 20. Jahrhunderts, die militärstrategische Bedeutung von Puerto Rico aufgewachsen. Im Jahr 1906 traf sich eine Gruppe von Puertoricaner mit dem Gouverneur Winthrop, und dem Kommissar für Inneres, Lawrence H. Graham, um eine Nationalgarde von Puerto Rico zu organisieren. Die Öffentlichkeit unterstützt diese Bemühungen und einige Unternehmen wurden organisiert, in verschiedenen Städten rund um die Insel: Yauco unter dem Kommando von Kapitän Santiago Vivaldi; Juana Díaz, von Kapitän Diaz-Brik geboten; Peñuelas von Captain Gabino Balasquide; und zwei in Ponce von Pedro Juan Armstrong, Mario Belaval, J. Oppenheimer, F. del Valle und Doktor Laguna. In San Juan wurden drei Unternehmen unter Federico Vall-Spinosa, Justo Barros, J. del Barril, R. Swigett, J. Doere, Lugo Vinas und F. Fano organisiert.

Da die Gesellschaften gebildet wurden, alle Offiziere und Soldaten hatten ihre eigenen Uniformen und Zubehör zu kaufen, da es keine Regierungsfinanzierung für das Unternehmen war. Diese Organisation scheiterte an bestehenden US-Bundesgesetz, das die Bildung von jeder Waffengewalt in den Vereinigten Staaten und ihren Territorien ohne Genehmigung Kongress verboten.

Im Ersten Weltkrieg diente Puertoricaner in der 373d, 374. und 375. Infanterieregimenter der Nationalarmee und der puertoricanischen Regiment der regulären Armee. Rund 20.000 Truppen in Camp Las Casas geschult. Der junge Puerto Rican Offizier Luis Raúl Estévez, dachte, ein Puerto Rican National Guard benötigt wurde. Als das erste puertoricanischen, von der US-Militärakademie in West Point-Absolvent, er über militärische Einheiten in anderen Staaten gelernt hatte. Er besprach das Problem mit dem Gouverneur von Puerto Rico, Arthur Yager, bald nach dem Abschluss des Ersten Weltkriegs Der Gouverneur genehmigt Legislatur von Puerto Rico und US-Kongress den Plan, und der Nationalgarde wurde im Jahre 1919 organisierte 1938 Luis R. Esteves wurde zum Generalmajor befördert und als Generaladjutant der puertoricanischen Nationalgarde ernannt.

Das erste Regiment der Puerto Rico Nationalgarde, "First Infantry Regiment", wurde am 2. Juni 1920 am 26. Dezember 1922 als der 295. Infanterie-Regiment organisiert und reorganisiert. Am 1. März 1936 das 296. Infanterie-Regiment wurde organisiert. Bevor die 296. existierte als ein Bataillon der 295. Infanterie-Regiment.

Am 30. Oktober 1950 organisierte die Puerto Rican Nationalist Party eine Reihe von Aufständen in zahlreichen Städten in Puerto Rico gegen die USA-Regel und der puertoricanischen Commonwealth-Regierung an, was während der Puerto Rican Nationalist Party Revolten der 1950er Jahre bekannt. Der Puerto Rico Nationalgarde wurde unter dem Kommando von Puerto Rico Adjutant General Luis R. Esteves mit Beschlüssen vom Gouverneur Luis Muñoz Marín mobilisiert und geschickt, um die Nationalisten in verschiedenen Städten wie Jayuya, Utuado und San Juan zu konfrontieren.

Struktur

  • Exekutive der Regierung von Puerto Rico & amp; National Guard Bureau & amp; United States Department of the Air Force & amp; United States Department of the Army
    • Puerto Rico National Guard & amp; Air National Guard & amp; Army National Guard
      • Puerto Rico Army National Guard
        • 92. Manöver-Verbesserungs-Brigade
        • 101. Truppe-Befehl
        • 191. Regional Support Group
      • Puerto Rico Air National Guard
        • 156. Luftbrücken-Flügel
      • Puerto Rico State Guard
        • 1st Air Base-Gruppe

Generaladjutant

Der Generaladjutant ist der Executive Officer und Kommandeur sowohl der Puerto Rico Nationalgarde und der Puerto Rico State Guard.

Die derzeitige Generaladjutant ist Brigadier General Juan José Medina Lamela, der auf Januar 2013 von Gouverneur Alejandro García Padilla ernannt, die von der 25. Senat von Puerto Rico auf März 2013 bestätigt und entlastet Allgemeine Vicens offiziell am 20. Juli 2013.

  • 1938-1957: Luis R. Esteves.
  • 1958-1965: Juan César Cordero Dávila
  • 1965-1968: Salvador T. Roig
  • 1969-1972: Alberto A. Pico
  • 1973-1979: Carlos Fernando Chardon
  • 1975-1977: Salvador M. Padilla Escabi
  • 1977-1983: Orlando Llenza
  • 1983-1985: Luis González Vale
  • 1985-1990: Alfredo J. Mora
  • 1990-1993: William Miranda Marin
  • 1993-2001: Emilio Díaz Colón
  • 2001-2007: Francisco A. Marquez
  • 2007-2009: David Carrión Baralt
  • 2009-2013: Antonio J. Vicens.
  • 2013-heute: Juan José Medina

Militärische Einrichtungen

  • Camp Santiago Gemeinsame Manöver Training Center auf 12.000 Morgen Land in Salinas gelegen, ist Puerto Rico Königsnationalgarde Ausbildungsstätte der Insel. Obwohl es keine ständige Einwohner, kann Camp Santiago Tausende von Soldaten auf Zeit zu beherbergen. Einige alte Kasernen werden mit neuen Zwei-Ebenen-Kasernen ersetzt. Neben Gewehr und Klein Arm reicht, eine führende Reaktionsverlauf, und gastronomische Einrichtungen und Unterrichtsräume, Camp Santiago beherbergt eine Puerto Rico Nationalgarde-Museum, ein Theater, ein Class Six Shoppette und seit 2009 einen Beitrag Austausch auf der Basis. A $ 1,7 Millionen Urban Assault Course ist in Camp Santiago aufgebaut werden. Einheiten der Nationalgarde aus anderen Staaten auch auf Camp Santiago für die 2 Wochen jährlichen Training kommen. Im Jahr 1975 wurde die Anlage von Camp zu Camp Santiago Salinas zu Ehren des Fach Vier Héctor Santiago-Colón, der die Ehrenmedaille während des Vietnamkrieges erhielt umbenannt. Salinas war Santiago Geburtshaus.
  • Fort Allen, liegt 4 Meilen südlich von Juana Díaz, ist die Website des Puerto Rico National Guard Language Center. Viele PRNG und US-Armeereserve-Einheiten in Fort Allen stationiert. Die Nationalgarde Youth Challenge Program arbeitet bei Fort Allen, Abschluss Hunderte von High-School-Studenten jedes Jahr, die früher die Schule abgebrochen hatte. Die Verschiebbare über den Horizont Receiver Seite wurde am Fort Allen seit den 1990er Jahren betrieben wird; es ist Teil eines Überwachungsnetzwerk entwickelt, um Flüge über eine Fläche, die mehr als 1.000.000 Quadrat-Meilen in Südamerika zu überwachen. Das Radar besteht aus 34 Antennen und Tragstruktur von 71 bis 123 Meter hoch. Barracks können Angehörige der Streitkräfte für einen befristeten Zeitraum unterzubringen, hat NGX einen Beitrag Austausch auf Basis, und eine Armee Reserve-Center befindet sich im Aufbau. Zuvor Fort Allen wurde von der US-Armee als Losey Army Airfield im Zweiten Weltkrieg verwendet, und später als US-Marine Kommunikationszentrum genutzt. Seit 1980 hat Fort Allen unter der Kontrolle des Puerto Rico Nationalgarde gewesen.
  • Muñiz Air National Guard Base-in Carolina ist die Heimat der Puerto Rico Air National Guard 156th Airlift Wing und dem 198. Luftbrücken-Geschwader. Auch bei Muñiz ANGB befinden sich der Sitz der ersten Air Base Group, die Luftunterstützung Teilung der Puerto Rico State Guard. Muñiz ANGB hat Hangars, Befehl Büros, ein Rekrutierungsbüro, Klassenräume, Wartung Geschäften, eine Gemeinschaft Studio, Familie Readiness Center, einen Beitrag Barbershop und NGX hat ein Postaustausch auf der Basis. Muñiz ANGB ist auch die Heimat des STARBASE Jugendprogramm in Puerto Rico. Operation Coronet Oak teilt Muñiz ANGB Fluglinie mit dem 156. Luftbrücken-Flügel, der auch fliegt C-130 Militärtransportflugzeuge. Im Jahr 1963 wurde dieses Air Base umbenannt Muñiz Air National Guard Base zu, während zum Gedenken an den 20. Jahr seines Bundesanerkennung.
  • Punta Borinquen Radarstation nach Punta Borinquen Golf Course an der ehemaligen Ramey Air Force Base befindet sich neben ist die Heimat für die Puerto Rico Air National Guards 141. Air Control Squadron.
  • Punta Salinas Radarstation in Toa Baja wird von der Puerto Rico Air National Guard 140. Air Defense Squadron betrieben. Seine Aufgabe ist die Flugsicherung an die Federal Aviation Administration zur Verfügung, und bieten Unterstützung für Militär-und Strafverfolgungsmaßnahmen.
  • Isla Grande Aviation Support Facility an der Fernando Luis Ribas Dominicci Flughafen in San Juan entfernt. Seine Aufgabe ist es, die Puerto Rico Army National Guard Luftfahrteinheiten zu unterstützen.
  • Puerto Rico Army National Guard Waffenkammern in Aibonito, Aguadilla, Arecibo, Arroyo, Cabo Rojo, Caguas, Cayey, Ceiba, Coamo, Guayama, Gurabo, Humacao, Juncos, Mayaguez, Peñuelas, Ponce, Sabana Grande, San German, Utuado befindet, Vega Baja und San Juan. Einige dieser Waffenkammern könnten zu schließen und Einheiten werden in den neuen Armed Forces Reserve Centers in Ceiba, Mayaguez, Fort Allen und zu einem neuen Puerto Rico National Guard Readiness-Center in Fort Buchanan zu bewegen.

Gemeindearbeitsprogramme

  • Reduzierung der Drogennachfrage Programm -
  • Youth Challenge Program -
  • STARBASE Jugendprogramm -

Ehren und Auszeichnungen

  •  Military Medal of Honor von der Gesetzgebenden Versammlung von Puerto Rico
  •  Puerto Rico Medaille für Distinguished Service
  •  Puerto Rico Medal of Valor
  •  Puerto Rico Verdienstkreuz
  •  Puerto Rico in Aktion Medal Wounded
  •  Sortieren des Gouverneurs von Puerto Rico gemeinsamen Verteidigung Service-Medaille
  •  Puerto Rico Kampf-Service-Medaille
  •  Puerto Rico Commendation Medal
  •  Puerto Rico Outstanding Soldat / NCO des Jahres Ribbon
  •  Puerto Rico Service Medal
  •  Puerto Rico vorbildliches Verhalten Ribbon
  •  Puerto Rico War Service Ribbon
  •  Puerto Rico Disaster Relief Band
  •  Puerto Rico Hurrikan Georges Band
  •  Puerto Rico Active Duty zur Ausbildung Ribbon
  •  Puerto Rico Karibik Notfall Ribbon
  •  Puerto Rico den zivilen Unruhen Ribbon
  •  Puerto Rico Law Enforcement Ribbon
  •  Puerto Rico VIII Pan-American Games Stützband
  •  Puerto Rico English Language Proficiency Ribbon
  •  Puerto Rico Counter Service-Band
  •  Puerto Rico 1992 Regatta Ribbon
  •  Puerto Rico Gemeinschaft Service-Band
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Erforschung des Weltraums
Nächster Artikel WWED
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha