Queens Supreme

Maria Brockhaus April 6, 2016 Q 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Queens Supreme ist ein amerikanischer Gerichtssaal dramedy TV-Serie, die auf CBS im Januar 2003 ausgestrahlt Die Reihe spielte Oliver Platt als New York Richter Jack Moran, der mit seiner ebenso exzentrische und bunt wie Kollegen, den Vorsitz bei Gerichtsverfahren als real-life Queens Supreme Gericht in Long Island City, Queens. Die Serie hatte eine starke Besetzung und erhebliche finanzielle Unterstützung, vor allem aus Julia Roberts Schnürsenkel Productions, Spelling Television und Revolution Studios jedoch schlechte Bewertungen gezwungen seinen Rücktritt nach drei Episoden.

Die Idee für die Serie entstand, als zwei New Yorker Rechtsanwälten, Zwillingsbrüder Dan und Peter Thomas, wurden Gerichtssaal Geschichten diskutieren auf der Grundlage ihrer gemeinsamen Erfahrungen in Queens, während auf einer Flugreise nach Kalifornien im Jahr 2001. Einer der Passagiere, ein Hollywood-Produzent, wurde neben ihnen sitzt und erwähnt, dass sie die Basis für eine Fernsehserie zu sein. Tatsächlich brachte der Hersteller auf die Idee, Kevin Fox, der später erfolgreich schlugen sie CBS Drehbuchautor. Fox war zunächst in immer beteiligt zögerlich, Gefühl, es gab zu viele Gerichtssaal Dramen schon, aber nach einiger Zeit an der New York Supreme Court selbst vereinbart.

Das Projekt wurde zusammen von Dan Frau Elaine Goldsmith-Thomas, Leiter des Red Om Films und Partner Joe Roths Revolution Studios, die dann auf der Suche wurde für Film und Fernsehen Produkte zu entwickeln half. Ihr Engagement war in bringen eine so hochkarätige Besetzung und Crew der Serie teilweise verantwortlich.

Der Pilotfilm wurde sowohl auf der Long Island City und New York State Supreme Gerichtsgebäude von Schauspieler Tim Robbins Mitte August 2002 gefilmt und 12 Episoden wurden schließlich durch das Netz bestellt. Ein midseason Ersatz für Robbery Homicide Division uraufgeführt Queens Supreme am 10. Januar 2003 neben Presidio Med in der Prime-Time am Freitagabend Zeitschlitz.

Charaktere

  • Jack Moran - ein brillanter, zynisch Richter, dessen Integrität und Weisheit sind oft von seinen nonkonformistischen und gelegentlich bizarre Gerichtssaal Verhalten überschattet.
  • Richter Thomas O'Neill - der ranghöchste Richter im Gerichtsgebäude dient O'Neill als die Stimme der Vernunft und fällt oft auf ihn, um den Frieden unter seinen Kollegen zu halten.
  • Kim Vicidomini - neu zum Gericht bestellt, sie ist eine junge und ehrgeizige Richter, der sowohl hochqualifizierte ist und politische Verbindungen.
  • Rose Barnea - ein weiterer leitender Richter, Barnea fleißig und oft schonungslos offen. Sie ist bald nach ihrer Ankunft besonders kritisch von Kim Vicidomini.
  • Carmen Hui und Mike Powell - zwei hilfreich Rechtgehilfen, die die Richter zu unterstützen.

Folgen

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Uduak Amimo
Nächster Artikel Trochalopteron
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha