R. Barbara Gitenstein

Mona Oberländer April 6, 2016 R 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

R. Barbara Gitenstein ist der Präsident des College of New Jersey. Sie hält einen Bachelor-Abschluss in Englisch an der Duke University und einen Ph.D. in englischen und amerikanischen Literatur von UNC 1975 Dr. Gitenstein wurde Florala, Alabama, eine Stadt von 2000, wo ihr war das einzige jüdische Familie geboren. Sie besuchte Holton-Arme Schule, ist ein all-Frau High-School.

Sie begann ihre Karriere in der Ausbildung an der Central Missouri State College, wo sie als Assistenzprofessor in der englischen Abteilung serviert. Gitenstein zog dann nach SUNY Oswego, wo sie anschließend zum Vorsitzenden des englischen Abteilung und später zum Assistenten Propst. Im Jahr 1992 zog nach Gitenstein Drake University in Des Moines, Iowa, wo sie als Executive Vice President serviert und dann Propst. Dann zog sie nach TCNJ 1999 als erste Frau Präsidentin.

Gitenstein auch auf mehreren Aufsichtsräten und Gremien, darunter die New Jersey Resources Corporation, die Mercer County Holocaust Beratenden Ausschusses, in der Greater Mercer County und New Jersey Handelskammern, und Co-Chairman für den Guardian Angels Abendessen-Tanz von katholischen gehostet dient Wohltätigkeitsorganisationen, Vorstandsmitglied der Robert Wood Johnson Universitätskrankenhaus in Hamilton.

Dr. Gitenstein hat mehrere Artikel über jüdische und amerikanische Literatur veröffentlicht, Autor des Buches "Apocalyptic Messianismus und Moderne jüdisch-amerikanischen Poesie."

In ihrer Freizeit, Gitenstein liest gerne, Tennis spielen, und Oper.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Santa Rosa Medical Center
Nächster Artikel Objectivist Bewegung in Indien
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha