RAF Aboukir

Klemens Münzenberg April 7, 2016 R 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Royal Air Force Abukir oder einfacher RAF Abukir ist ein ehemaliger Royal Air Force Base befindet sich 6,6 Meilen nordwestlich von Kafr El-Dawar und 7,2 Meilen östlich von Alexandria, Ägypten. Zwischen 1916 und 1947 eine Reihe von Einheiten und Staffeln wurden dort auf der Basis, einschließlich der Zentraldepot für RAF Mittleren Osten, bis 12. November 1939.

Geschichte

Die Basis wurde mit den folgenden Staffeln verwendet:

  • No. 29 Squadron RAF zwischen 6. August 1936 und 12. September 1936 mit Fairey Gordon leichte Bomber.
  • No. 56 Squadron RAF hier am 1. Februar 1920 mit der Sopwith Snipe mit einer Abteilung in San Stephano reformierten bis August 1923 jedoch 56 Squadron wurde am 23. September 1922 aufgelöst.
  • No. 64 Squadron RAF vom 1. August 1936 mit der Hawker Dämon, bis 16. August 1936, als das Geschwader zog nach Großbritannien.
  • No. 80 Squadron RAF zwischen dem 10. Juni 1919 und 1. Februar 1920, als das Geschwader aufgelöst, flog das Geschwader die Snipe.
  • No. 94 Squadron RAF zwischen August und Oktober 1944 als eine Abteilung mit der Supermarine Spitfire VB.
  • No. 112 Squadron RAF vom 22. April 1941 und dem 31. Mai 1941 als eine Abteilung mit Hawker Hurricane I.
  • No. 123 Squadron RAF zwischen 19. Juni 1942 und 19. Juli 1942 mit dem Spitfire VB.
  • No. 142 Squadron RAF vom 13. Oktober 1935 und 26. Oktober 1935 mit der Hawker Hart.
  • No. 145 Squadron RAF wurde hier am 15. Mai 1918, bevor er nach Abu Sueir am 1. Juni 1918 gebildet.
  • No. 208 Squadron RAF als Ablösung zwischen 18. April 1936 und 28. September 1938 mit der Hawker Dämon.
  • No. 237 Squadron RAF als Ablösung zwischen 25. Februar 1944 und 19. April 1944 mit der Spitfire VC & amp; IX.
  • No. 252 Squadron RAF zwischen 6. Februar 1945 und 10. Februar 1945 mit dem Bristol Beaufighter X.
  • No. 294 Squadron RAF als Ablösung zwischen dem 29. März 1944 und 6. Juni 1945 mit Vickers Wellington IC.
  • No. 451 Squadron RAF zwischen dem 12. Mai 1941 und 1. Juli 1941 mit dem Hurricane I.
  • No. 603 Squadron RAF zwischen 21. Dezember 1942 und 25. Januar 1943 ohne Flugzeug.
  • No. 651 Squadron RAF zwischen 9. und 10. November 1945 mit der Taylorcraft Auster V.

Die Base wurde auch durch eine Anzahl unterschiedlicher Einheiten während ihrer Lebensdauer verwendet:

  • Hauptsitz 20. Flügel zwischen 25. Juli 1916 und 31. Mai 1917.
  • RAF Depot, dem Nahen Osten zwischen dem 7. Oktober und 12. November 1939.
  • No. 103 Wartungseinheit RAF zwischen 12. November 1939 und 30. Oktober 1946.

Heutige Nutzung

Die Website ist un-erkennbar und wird landwirtschaftlich genutzt.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Die Lesser Blessed
Nächster Artikel Strafpunkte in Irland
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha