Rajan und Sajan Mishra

Klas Krenz April 6, 2016 R 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Rajan und Sajan Mishra sind Brüder, renommierte Sänger der khyal Stil der indischen klassischen Musik. Sie wurden den Padma Bhushan im Jahr 2007 im Jahr 1998 verliehen, Sangeet Natak Akademi Award gemeinsam, die Gandharwa National Award für 1994 bis 1995 und den renommierten National Tansen Samman 2011-2012 am 14. Dezember 2012.

Frühen Lebensjahren

Rajan und Sajan Mishra wurden geboren und aufgewachsen in Varanasi gebracht. Sie erhielten ihre musikalische Ausbildung von ihren Großvaters Bruder Bade Ram Das Ji Mishra, und auch ihr Vater, Hanuman Prasad Mishra und von ihrem Onkel, Sarangi Virtuose, Gopal Prasad Mishra, und begann die Durchführung, während sie im Teenageralter waren noch. Sie zogen nach Nagar in Delhi Ramesh, im Jahr 1977, wo sie weiter zu leben.

Werdegang

Rajan und Sajan Mishra sind Teil eines 300 Jahre alten Linie von khyal Gesang der Banaras gharana haben die Mishra Brüder, um das Publikum in ganz Indien und der Welt Durchführung seit vielen Jahren.

Sie waren beide Wirtschaftsprüfer in einem kleinen Laden, wenn sie eine Leistung in den Präsenzen der Satguru Jagjit Singh gab. Der Satguru, zu realisieren, ihr Talent, angeboten, um ihren Lebensunterhalt Doppel Löhne im Austausch für sie bezahlen, um in mehr Zeit versetzen, ihre Stimme zu üben. Der Rest ist Geschichte, und sie gaben ihr erstes Konzert im Ausland wurde in Sri Lanka im Jahr 1978, und bald gingen sie in vielen Ländern auf der ganzen Welt durchzuführen, einschließlich Deutschland, Frankreich, Schweiz, Österreich, USA, Großbritannien, den Niederlanden, UdSSR , Singapur, Katar, Bangladesch und Muscat.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha