Rajrani Meera

Friederike Semper April 6, 2016 R 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Rajrani Meera ist eine 1933 Hindi hingebungsvollen Film. Es wurde von Debaki Bose für New Theatres Ltd Calcutta gerichtet. Der Kameramann war Nitin Bose mit Musik von RC Boral zusammen. Der Film war eine zweisprachige, auf Bengali als Meerabai gefertigt und durch Hiren Bose und Basanta Terjee gerichtet. Der Film spielte Durga Khote, Prithviraj Kapoor, KL Saigal, Pahadi Sanyal, Molina Devi und Indubala. KL Saigal hatte einen kleinen Teil, eines Gottgeweihten in dem Film mit Prithviraj Kapoor spielt die männlichen Protagonisten Rolle. Der Film machte Prithviraj Kapoor, der die Rolle des Königs von Mewar, Ehemann Mirabai ist, einem großen Stern gespielt und gilt als eines seiner Karriere-besten Filme zitiert. Die Geschichte dreht sich um die saint-Dichterin des sechzehnten Jahrhunderts Mirabai, die durch Härten von der Familie ihres Mannes leidet in ihrer Liebe zu Gott Krishna endlich Verzicht ihrer Familie und ihren Palast, um als Bettel schriftlich Bhakti Poesie zu wandern.

Handlung

Meera, ist in ihrer Liebe und Hingabe zu Lord Krishna seit jungen Jahren eingetaucht. Als sie älter wird ihre Familie bekommen ihr verheiratet mit dem Rana von Mewar Prithviraj Kapoor. Missverständnisse auftreten, wenn sie hingebungsvollen Poesie wird gedacht, um Liebeslieder für jemanden sein. Mehrere Beschwerden sind an sie mit ihrem Mann und ihren Schwiegereltern zugefügt. Sie nimmt zu sitzen in den Tempel und singen Bhajans von ihr zusammen. Ihr Bruder-in-law versucht sie viele Male getötet aber nicht haben. Es verzichtet schließlich ihr Leben im Schloss und wandert von Ort zu singen religiöse Lieder zu Ort.

Besetzung

  • Durga Khote wie Mira Rani
  • Prithviraj Kapoor als König von Mewar, Rana Kumbha
  • K. L. Saigal
  • Pahadi Sanyal als Chand Batta
  • Molina Devi als Sunanda
  • Indubala als Charani
  • Kamala Devi
  • Ansari
  • Khatoon
  • Sankatha Prasad
  • Siddiqui

Mirabai Remakes

Die hingebungsvollen Filmen hatte viele männliche Heilige zu konzentrieren, aber die einzige weibliche saint-Dichterin, die das Interesse der Filmschaffenden gefangen war Mirabai. Mehrere Filme wurden in Indien zum Thema Mirabai seit der Zeit der Stummfilmzeit gemacht. Im Jahr 1921 selbst gab es zwei, Kanjibhai Rathod die Meerabai und Ramnik Desai Meerabai. Im Jahr 1933 war der Hindi | Bengali Rajrani Meera / Meerabai. Die anderen populären Film war Meera von Ellis Duncan, die es als zweisprachige in Tamil und Hindi gemacht. Beide Filme hatten den Gesang des berühmten Carnatic Sänger MS Subbalakshmi. Viele prominente Regisseure wie Kidar Sharma, Nanabhai Bhatt und Gulzar drehte Filme über die Geschichte von Mirabai.

Songs

Songliste:

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Shahrzad Mojab
Nächster Artikel VP3
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha