Ramos Arizpe

Bastl Berens Kann 13, 2016 R 16 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ramos Arizpe ist eine Stadt und Sitz der umliegenden Gemeinde mit dem gleichen Namen im mexikanischen Bundesstaat Coahuila. Ramos Arizpe ist 11 km von der Landeshauptstadt von Saltillo entfernt. Es ist Teil der Metropolregion Saltillo. Die Stadt berichtet, eine Bevölkerung von 48.228 in der Volkszählung von 2005; Die Gemeinde hat eine Bevölkerung von 56.708. Seine Fläche beträgt 5,306.6 km ².

Ramos Arizpe wurde ursprünglich im Jahre 1577 als Valle de las Labores, einer ausgewählt, da der Boden war förderlich für die Landwirtschaft Namen etabliert.

Geschichte

Im Jahr 1606 wurde die Stadt Valle de San Nicolás de la Capellanía umbenannt, weil spanische Missionare dort eine heilige Bild des heiligen Nikolaus von Tolentino gemacht.

Es ist heute ein wichtiger Industriestandort, gegründet im Jahr 1974, mit vielen Automobilindustrieparks. Mehrere große Unternehmen haben große Operationen in Ramos Arizpe oder Umgebung, wie der General Motors Montagewerk, Chrysler Saltillo Motorenwerk und andere Anbieter wie Magna, ZF Sachs und Macimex.

Plan de Guadalupe International Airport dient Saltillo und Ramos Arizpe befindet sich dort.

Klima

Ramos Arizpe hat ein Wüstenklima über dem Meeresspiegel, die Temperaturen sind weitere milder als andere Wüstenstädte in niedrigeren Höhenlagen. Die Winter sind mild mit warmen Temperaturen während des Tages und kalte nights.The Januar Durchschnittstemperatur beträgt 11,9 ° C. Im Durchschnitt fallen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt von 18 Tagen pro Jahr, die in den Monaten November bis April kommen kann. Gelegentlich kann es Schneefall zu erhalten. Niederschlag ist niedrig in den Wintermonaten und viele Tage sind klar und sonnig, im Durchschnitt 20-22 klaren Tagen von Dezember bis März.

Die Sommer sind mit der wärmste Monat als im Juni und Juli, die jeweils mit einer Durchschnittstemperatur von 23,2 ° C warm bis heiß. Temperaturen häufig über 30 ° C und gelegentlich 40,0 ° C in den Sommermonaten. Der Großteil der Niederschläge, die in Ramos Arizpe empfängt fällt in den Sommermonaten. Im Durchschnitt erhält Ramoz Arizpe 245,6 Millimeter Niederschlag pro Jahr und gibt es 37 Tage mit messbaren Niederschlag. Die feuchtesten Rekordmonat war Juni 1990 mit 385 Millimeter und die feuchtesten Tag Rekord war 28. Juni 2007 mit 166 Millimetern.

Sehenswürdigkeiten

Historischen Sehenswürdigkeiten sind Don Miguel Ramos Arizpe Haus, Vater der mexikanischen Föderalismus, Hacienda Santa María im Jahre 1721, in dem Pater gebaut Miguel Hidalgo führte seine endgültige Masse und Hacienda de Guadalupe, wo der Plan de Guadalupe wurde während der mexikanischen Revolution im Jahr 1913 unterzeichnet.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Sándor Rózsa
Nächster Artikel Onorato I Caetani
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha