Randy Hedberg

Götz Weber Kann 13, 2016 R 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Randolph R. Hedberg ist ein amerikanischer Fußballtrainer und ehemaliger Spieler. Er ist derzeit der Quarterbacks Coach an North Dakota State University. Hedberg spielte als Quarterback für die Tampa Bay Buccaneers der NFL im Jahr 1977. Er diente als der Hauptfußballtrainer an Minot State University von 1982 bis 1989 und in St. Cloud State University 1999-2007, Zusammenstellung eine Karriere College-Football-Aufzeichnung 92-74-2.

Frühes Leben und spielt Karriere und Ausbildung

Hedberg geboren wurde und in Parshall, North Dakota, südwestlich von Minot angehoben und absolvierte Parshall Abitur im Jahr 1973. Er spielte College-Football in Minot State College, eine NAIA Schule, von 1973 bis 1976. Er war ein vier Jahre Brief Gewinner Fußball, Basketball und Baseball für die Biber, und im Jahre 1977 erwarb einen Bachelor-Abschluss in der Sportunterricht erwarb er einen Master-Abschluss von der University of North Dakota im Jahre 1987.

Hedberg wurde in der achten Runde in der 1977 NFL Draft von Tampa Bay ausgewählt, der elfte Quarter ausgewählt. Er sah erhebliche Spielzeit in seiner Rookie-Saison im Jahr 1977, wo er in sieben Spielen erschien und begann in vier. Durch die Bucs schneiden im folgenden Jahr war er kurz mit Oakland und Green Bay, aber keine regulären Saison Spielzeit zu sehen. Hedberg wurde als # 31 in Sports Illustrated ausgewählten "50 Greatest Sports Figuren in North Dakota."

Trainerkarriere

Nach seiner aktiven Laufbahn war er als Co-Trainer an seiner Alma Mater, Minot State, 1979 bis 1981, und sein Cheftrainer von 1982 bis 1989, die Erstellung eines 45-23-2 Rekord in acht Jahreszeiten. Er wurde dann die Offensive Coordinator und Quarterbacks Coach an der Central Missouri State University und an der University of North Dakota. Er kehrte in den Kopf Coaching-Reihen im Jahr 1999 in St. Cloud State University, einem Geschäftsbereich II-Programm im Zentrum von Minnesota, die Erstellung einer 47-51 Bilanz in neun Jahreszeiten. Seine Gesamtbilanz als Cheftrainer steht 92-74-2 in 17 Spielzeiten.

Hedberg war der Quarterbacks Coach an der Southern Illinois University Carbondale. Er wurde im Februar 2008 eingestellt Nach der Saison 2013 unterzeichnete er auf die Quarterbacks Coach an North Dakota State University ist.

Ehrungen und Familie

Hedberg wurde im Jahre 1985 in die Hall of Fame der Minot State saugten Er hat zwei Kinder, Jennifer und Christopher.

Kopf Coaching-Rekord

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha