Ray Arthur Wang

Vroni Kesselmann Kann 13, 2016 R 3 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ray Arthur Wang, geboren Raymond Wang, ist ein amerikanischer Filmemacher / Unternehmer, für die Human- und Tierrechtsaktivismus bekannt. Er ist auch ein ehemaliger Konzertpianist.

Privatleben

Ray Arthur Wang geboren wurde und in Livermore, Kalifornien, wo er von Livermore Abitur angehoben. Im Jahr 1999 erwarb er seinen B.S. in Elektrotechnik und Informatik mit Musik kleinere von der University of California, Berkeley, als einer der fünf Finalisten für seine höchste Auszeichnung der Universitätsmedaille und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter der Robert Gordon Sproul Auszeichnung, Top-Preis der National Electrical Engineering Honor Society, Stipendium der National Engineering Honor Society, sowie die Mitgliedschaft in Phi Beta Kappa.

Ein wenig mehr als ein Jahr später schloss er MS in Elektrotechnik an der Stanford University, und etwas mehr als vier Jahre später absolvierte er seinen Ph.D. auch in Elektrotechnik an der Stanford, die Erforschung drahtloser Kommunikation unter der Leitung von Donald C. Cox mit der Unterstützung von der National Science Foundation Fellowship und der Stanford Graduate Fellowship. Im Laufe der Jahre hat sich Wang in Kalifornien, Nevada, New Jersey, und Kentucky gelebt, unter anderem.

Filmkarriere

Wang verfolgt eine Karriere in der Elektrotechnik, wurde aber zunehmend von sozialen Ungerechtigkeiten um ihn herum bewegt. Ein Autodidakt Filmemacher, gründete er Raw Power Productions im Jahr 2004 mit einer Mission mit dem Medium Film, um soziale Veränderungen zu bewirken. Auf einer der vielen Stationen auf dem Filmfestivals wurde sein Regiedebüt Carma im Jahr 2005 mit dem Namen "Bester Film" und Wang "Indie Auteur des Jahres" für seine Arbeit als Regisseur, Drehbuchautor, Produzent, Komponist und Schauspieler auf seine übernatürlichen Thriller mit einem Gewissen, während Film Threat behauptete "Wang ist ein Regisseur zu beobachten". Mit Oscar-Kandidat Karen Black, uraufgeführt Carma als Sonder Präsentation auf Cinequest Film Festival unter dem Namen Fach und wurde der erste Spielfilm, der ausschließlich online via Streaming in DVD-Qualität Pay-per-View zu starten. Für das zweite Projekt des Teams, das auf dem Sundance Producers 'Conference im Jahr 2006 eingeladen wurde, war Wang ein Hersteller auf der preisgekrönten Frauenrechte Dokumentar- und Pionier in der Online-Film Fundraising, Wandteppiche der Hoffnung, mit Betty Makoni, einer der Top 10 CNN Heroes 2009, und in über 100 Kinos 2010 bundesweit.

Kurz nach, lobte der San Francisco Chronicle Wang Debüt als Regisseur 35mm-Film Das Profil von Erinnerungen an den berüchtigten Wen Ho Lee Fall auf seinen 10. Geburtstag. Sprach Filmkritiker Richard von Busack ebenfalls positiv auf den Film in der U-Bahn-Silicon Valley, während Film Threat erklärte: "Das Profil fühlt sich zeitlose, sondern ist auch deutlich moderner als wir uns die letzten illegalen Einwanderungsgesetze von Arizona in Kraft gesetzt." Wang zog dann nach der RED-Kamera für seine dramedic kurz über die Obdachlosen Zustand Wenn Sally Met Rascal ..., mit Oscar-Kandidat Sally Kirkland und Rascal Die weltweit hässlichste Hund und nachdem von GoDigital verteilt. Die Umstellung auf 3D-Film im Jahr 2011, Wang dann veröffentlicht eine 3D-Horror-Kurz Down Under, Sensibilisierung für die von 2008 bis 2010 Serie von Verbrechen aus Hass gegen Inder in Australien. Shot mit 5K Red Epic im Jahr 2013, seine mehrfach preisgekrönte Familiendrama kurzen Oksana erzählt die Geschichte von einem 9-jährige weiße Mädchen von einem indischen American Mann und American Indian Frau verabschiedet und basiert lose auf dem kontroversen Thema der russischen Adoptionen basiert in Amerika.

Zurückkommend auf 35mm-Film, Wang im Jahr 2014 beendeten die kurzen Kreis des Lebens, mit Mutter kanadischer Schauspieler Graham Greene und indianische Schauspieler Michael Pferd und rund um den Herbst / Lebensabend des menschlichen Lebens. 2014 sah dann den Abschluss eines weiteren existentielle Meditation über Leben und Tod, diese Zeit der kurzen Schwarzweiss-Schuss mit 5K RED EPIC, die ihn Teaming sah bis zum vierten Mal mit PEN Literary Award ausgezeichnete Schriftstellerin Susan Schwarz und Regie für die zweiten Mal sowohl Sally Kirkland und Olivia Prado, das Kind Schauspielerin, die eine beste Führung wirkende Auszeichnung in ihrer ersten Zusammenarbeit Oksana gewonnen hatte.

Musik-Karriere

Wang begann formellen Klavierausbildung im Alter von fünf Jahren, kurz nach seiner absolutes Gehör und die Fähigkeit, nach Gehör zu spielen wurden bemerkt, und ging auf mehreren Klavierwettbewerben gewinnen. Wang wurde eingeladen, als Klaviersolist mit Sinfonieorchestern mehr als zehn Mal durchzuführen, beginnend im Alter von zehn, als er die Livermore-Amador Symphony Konzert-Wettbewerb gewann. Nach einem Gastklavier Auftritt mit dem Stanford Symphony Orchestra für die US-Premiere von Philip Glass 'Songs of Milarepa im Jahr 1999, er gewann dann die Stanford Concerto Competition im Jahr 2000, die Durchführung Rachmaninoffs 2. Klavierkonzert mit ihnen. Im Jahr 2006 schrieb The Oakland Tribune in Bezug auf seine Leistung von Rachmaninows 3. Klavierkonzert, "Wang erhielt die Diablo Symphony lautesten Applaus überhaupt." Ein Jahr später, im Ruhestand Wang von der klassischen Klavier konzertiert Szene auf Film und Engineering konzentrieren, sondern weiterhin Klavier zu spielen und / oder Musik komponieren für seine Filmmusik.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Tapas
Nächster Artikel RAF Brize Norton
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha