Rebecca Martin

Ella Lavater Juli 25, 2016 R 19 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Rebecca Martin ist ein amerikanischer Sänger und Songschreiber von Rumford, Maine.

Werdegang

Martin war ein junges Mädchen, als sie ihre ländlichen Heimatstadt von Rumford, Maine links nach ihren musikalischen Ambitionen in New York, wo sie Lands Singer-Songwriter Jesse Harris traf verfolgen. Das Duo bildete die Gruppe Sobald Blau, die einen Plattenvertrag bei EMI gewonnen. Sobald Blau von 1995 Debüt gewann internationale Anerkennung, sondern ein zweites Album blieb bis 2003 unveröffentlicht.

Martin startete ihre Solo-Karriere im Jahr 1998 mit Verkehrsweg, geschrieben und inszeniert von Martin produziert. Im Jahr 2002 produzierte sie eine Sammlung von Normen, Middlehope, die The New York Times als eines der diesjährigen zehn besten Jazzalben. Im Jahr 2004 veröffentlichte Martin ein weiteres Album von Original-Kompositionen, Menschen benehmen sich wie Balladen.

Im Jahr 2005 erzielte Martin mit Jazz-Schlagzeuger / Komponist Paul Motian, wie vorge Sänger auf Motian On Broadway Vol. 4 oder Das Paradox der Kontinuität, damit der erste Sängerin, um Motian auf einer seiner Aufnahmen zu begleiten. Martin schreibt den Erfahrungen mit ihr mitgeteilt Haltung gegenüber ihren eigenen Aufnahmen in den Folgejahren. "Die Erfahrung, Musik zu machen mit Paul hat mein Leben verändert und mich auf einem völlig neuen Weg, wie ich mich näherte meine eigene Musik", erklärt sie. "Es war das erste Mal, dass ich ohne Akkordinstrument erfasst, und das war eine Offenbarung für mich. Es wurde auch befreiend, mit einem meiner Idole arbeiten in einer Atmosphäre, die vollständig auf den Boden und blue-collar war. Alle Beteiligten kamen, um die Arbeit in ein paar dauert zu tun, und wir waren immer Essenszeit beendet. Es war eine echte Zusammenarbeit und die Arbeitseinheit, und es war die Augen geöffnet, um ein Teil von etwas zu sein. "

Nach Motian Albums war Release im Jahr 2006, Martin wurde aufgefordert, mit ihm in der Carnegie Hall im Rahmen einer Benefizkonzert, das Dorf von Vanguard Lorraine Gordon durchzuführen, und sie und Motian anschließend durchgeführt Musik aus dem Projekt während einer zweiwöchigen Lauf am Dorf Vanguard.

Martin begann gelten Motian der Weniger-ist-mehr Ethik, um nach dem Umzug in der Sunnyside Label mit ihrer Freilassung 2008 der Vegetationsperiode, von Kurt Rosenwinkel hergestellt und mit Larry Grenadier und Brian Blade am Bass und Schlagzeug, bzw. arbeiten. Das Album fand begeisterte Reaktion, einschließlich einer New York Times Kritiker Pick, der sie lobte "warm, unbewachten Stimme ein Instrument der Bescheidenheit und Nachsicht" und fügte hinzu: "Sie kann den gleichen Satz scheint philosophischen und Konversation, und ungefähr so ​​natürlich wie Seufzen ... Sie macht dieses Album fühlen bedeutsamen, im ruhigsten möglichen Weg. "

Der Vegetationsperiode den Erfolg führte zu einer Einladung zum Wert von Headliner einer Woche durchführen zeigt im New Yorker Village Vanguard, so dass Martin die erste Singer-Songwriter an der Jazz-Club in mehr als 30 Jahren durchzuführen. Sie folgte jene Berufswahrzeichen mit, wenn ich schon vor langer Zeit, eine weitere Sammlung von Standards, diesmal in Ersatzdreiteiligen Vereinbarungen mit Martin, Grenadier und Saxophonist Bill McHenry geliefert.

Im Jahr 2009, Top Folk / Sänger und Komponist Album gewann sie bei den Independent Music Awards für ihr Album der Vegetationsperiode.

Martin und Grenadier aufgezeichnet meisten Twain in einem kleinen Zimmer in der Wohnung des langjährigen Kohorten und Pianisten Pete Rende, der produziert, entwickelt und vermischt das Album. "In den meisten Fällen, was wir getan haben und wie wir an diesem Tag gefühlt wurde der Rekord", Martin Noten, das Hinzufügen, "Larry legte eine große Sorgfalt in die Herstellung des Songs arbeiten im Duo Kontext. Es gab ein paar, die waren ein bisschen schwieriger zu off diese Weise zu ziehen, und aus diesem Grund, haben wir ein paar Drums an Orten und andere Texturen, das Bewegen des Albums zusammen. "

Im Jahr 2010 gebildet Martin ein Trio, Tillery, mit anderen Liedermachern Gretchen Parlato und Becca Stevens. Das Trio weiterhin zusammenarbeiten, wenn Zeitpläne zu ermöglichen, einschließlich einer geplanten Leistung 2013 im Kennedy Center in Washington, DC

Martin hat auch im Namen ihrer Gemeinde in ihrer Wahlheimatstadt Kingston, New York, wo sie bei der Förderung der Regierung Transparenz und Bürgerbeteiligung aktiv gearbeitet. Im Jahr 2009 wurde Martin Gemeinschaft Aktivist des Jahres von der Ulster County YWCA benannt und im Jahr 2010, begann als Geschäftsführer des Kingston Land Trust, einem städtischen Grundstück Vertrauen in die Hudson Valley dient. Marin läuft derzeit eine Management-Agentur, Larrecca Musikmanagement, die ihr Geschäft und die von anderen Künstlern handhabt.

Privatleben

Martin verheiratet Larry Grenadier im Juni 1997 Sie haben ein Kind, Charlie James Grenadier, am 21. Dezember 2005 geboren.

Diskografie

  • 1998 Verkehrsweg
  • 2000 Middlehope
  • 2004 Menschen benehmen sich wie Ballads
  • 2008 der Wachstumsperiode
  • 2010 Als ich vor langer Zeit
  • 2013 Twain
  • 1997 Dorothy Scott - Überall ist Musik
  • 1999 Das Projekt Independence Live-
  • 1995 Einmal Blau
  • 2006 Paul Motian Trio 2000 + One - On Broadway Vol. 4 oder Das Paradox der Kontinuität
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Suche nach dem Gold-
Nächster Artikel Sailors 'Union of the Pacific
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha