Reduncinae

Tsubasa Lerch Kann 13, 2016 R 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Unterfamilie Reduncinae aus acht Arten von Antilopen, von denen alle wohnen in Sümpfe, Auen oder andere gut bewässerten Gebieten, einschließlich der Wasserböcke und Riedböcke zusammen. Diese Antilopen vor 7.400.000 Jahre im Fossilbericht erschien zuerst in Eurasien und 6,6 Mya in Afrika.

  • Familie Bovidae
    • Unterfamilie Bovinae: Rinder und spiral gehörnten Antilopen, 24 Arten in 9 Gattungen
    • Unterfamilie Cephalophinae: Ducker, 19 Arten in zwei Gattungen
    • Unterfamilie Hippotraginae: grasen Antilopen, 23 Arten in 11 Gattungen
    • Unterfamilie Antilopinae: Gazellen, Zwergantilopen und die Saiga, 38 Arten in 14 Gattungen
    • Unterfamilie Caprinae: Schafe, Ziegen, 26 Arten in 12 Gattungen
    • Unterfamilie Reduncinae
      • Genus Kobus
        • Upemba lechwe, Kobus anselli
        • Wasserbock, Kobus ellipsiprymnus
        • Kob, Kobus kob
        • Lechwe, Kobus leche
        • Nil Lechwe, Kobus megaceros
        • Puku, vardonii Kobus
      • Genus Redunca
        • Südliche Riedböcke, Redunca arundinum
        • Bergriedbock, Redunca fulvorufula
        • Riedbock, Redunca redunca
    • Unterfamilie Aepycerotinae: Impala, eine Spezies
    • Unterfamilie Peleinae: Rhebok, eine Spezies
    • Unterfamilie kuhantilopen: Gnus, sieben Arten in vier Gattungen

Alternate Subklassifikation

  • Adenota ist eine alternative Gattung oder Untergattung des kob und puku zusammen.
  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Tom Pyszczynski
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha