Republik Korea Naval Special Warfare Flotilla

Horst Brenner April 7, 2016 R 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Republik Korea Naval Special Warfare Flottille ist eine spezielle Kampfeinheit der Republik Korea Navy. Die Flottille ist auch als ROKN UDT / SEALs bekannt, weil die UDT / SEAL ist die öffentlich bekannte Zweig der Flottille. ROKNSWF sind stark von der United States Navy SEALs, die Finanzierung und Know-how in die Schaffung der Einheit zunächst vorgesehen beeinflusst, und noch immer eine starke Beziehung durch die regelmäßige Durchführung gemeinsamer Cross-Training mehrmals im Jahr, unter Verwendung von amerikanischen Hubschrauber und U-Boot-Werte sowie von Studierenden jeweils pflegen Jahr in US Naval Special Warfare Programme wie BUD / S und EOD Schule.

Bewerber und Auswahl

Die SWF-Teams nehmen Bewerber unter Wehrpflichtigen, Unteroffiziere und Offiziere. Die meisten Unteroffiziere und alle Wehrpflichtigen jetzt, bevor die Grundausbildung gelten, während Offiziere gelten nach der Inbetriebnahme, Abschluss der Oberflächenkriegsführungs-Offizier-Schule, und nachdem sie auf einem Schiff zugewiesen. Die BUD / S Auswahlprozess ist fast identisch mit der US-Marine-Programm, bestehend aus extremen physischen und psychischen Herausforderungen wie Hell Week. Die Abschlussquote ist bekannt, dass weniger als 10% zu tauchen und in der Regel schwebt zwischen 30-40%, was zu Arbeitskräfteprobleme wie das Gerät weiter auf Expansionskurs und hat eine wachsende Zahl von Auslandsengagements. Seit 2010 haben die meisten Auswaschungen als Support Personal und Ausrüstung Wartungspersonal beibehalten. Diejenigen, die die ersten 10 Wochen überleben, werden in offenen und geschlossenen Kreislauf Tauchen, Abbrucharbeiten, Landkrieg und Taktik vor dem Empfang des speziellen Kriegsführung Stift ausgebildet.

Einheiten

Naval Special Warfare Flotilla:

  • 1. Bataillon
  • Sondermissionen Battalion
  • EOD Einheit
  • Es gibt zusätzliche Vorwärts basierten Einheiten auf beiden Ost- und Westküste der Halbinsel.

Geschichte

Die ROKNSWF wurden in Aufklärungsmissionen in Nordkorea bis 1980 beteiligt, wenn eine Reihe von Betreibern wurden aufgebrochen, um die UDU Meldestelle zu bilden. Im Jahr 1993 wurden die SWF mit Aufstehen eine maritime Anti-Terror-Einheit, die später die Sondermissionen Bn beauftragt. In den späten 1990er Jahren war das Hauptaugenmerk auf die Verteidigung der Küste vor häufigen Versuche der Nord-, Mittel in den Süden mit Kleinst-U-Boote zu infiltrieren. SWF wurden in 1996 Gangneung U-Boot-Infiltration Vorfall von nordkoreanischen Agenten verursacht beteiligt, und 1998 wurde die Einheit in der Rückgewinnung und der Suche nach einem nordkoreanischen Yono-Klasse-U-Boot, die versehentlich in Fischernetzen in der Nähe von Sokcho, Gangwon-Provinz wurde verstrickt war beteiligt. Seit 2009 ist der SWF haben den Kern der Cheonghae Anti-Piraterie-Arbeitsgruppe zu der Küste Somalias im Einsatz gebildet. Am frühen Morgen des 22. Januar 2011, im Rahmen der Operation Dawn of Golf von Aden, an Bord 15 SWF Betreiber der 11.000-Tonnen-Frachter chemische Samho Jewelry, die von 13 Piraten 6 Tage vor genommen wurde; 21 Matrosen waren gehalten Geiseln. ROKS Choi-Young, ein 4600-Tonnen-Zerstörer, schickte seinen SWF-Team, um 4:58 Uhr zusammen mit einem Lynx-Hubschrauber, die dann umkreiste das Schiff und feuerte Maschinengewehre, die Piraten abzulenken. Die Entermannschaft von 15 SWF getötet 8 Piraten und erfasst 5 ohne irgendwelche Opfer nach 3 Stunden intensiver Brandbekämpfung. Alle 21 Geiseln wurden gesichert, mit einem Geisel Erleiden eines nicht-tödlichen Schuss in den Bauch gewickelt.

Ausrüstung

Die SWF ist eine der ersten, die neue High-Tech-Geräte ausgegeben werden, wie zum Beispiel Panzerwesten und Waffen. Der Kampfanzug und Waffen variiert von Gerät zu Gerät: Die Mitglieder des 1. Bataillons, oft mit Festland-Operationen betraut sind moderne Tarnung gemusterten-Gang ausgestellt, während der SMB und andere haben einfach einfarbig grün / beige Uniformen mit schwarzen Westen und Helme . EOD Entsorgungseinheiten verwenden eine Mischung aus Standard-Ausgabe und präziser, geschäfts erforderlichen Geräten haben.

Waffen

Die Waffen und die Ausrüstung des ROKNSWF sind eine Mischung aus einheimischen und ausländischen Produktion. Die koreanische K1 Karabiner, K201-Granatwerfer, SAW K3, K5 Pistole und K7 drückt Maschinenpistole sind alle weit neben der Heckler & amp verwendet; Koch MP5A5 und MP5SD6 Maschinenpistolen für VBSS und CT, der HK416 Sturmgewehr Beretta 92FS, Sig Sauer P226 Navy und Versionen des Arctic Warfare. Einige neuere K2Cs, verkürzte K2s mit Mehr Picatinny Schienen haben, um ihr Arsenal aufgenommen worden.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha