Richard Drew Cleveland

Perez Romberg April 7, 2016 R 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Richard Drew Cleveland, Sr., auch als RC Drew bekannt, war ein Richter des Staatsviertel und Kreis Plätze, in Minden auf der Basis im Nordwesten von Louisiana. Die Familie Drew war unter den ersten Siedlern der Zukunft Webster Parish, von denen Minden ist der Gemeindesitz aus dem 19. Jahrhundert. Die erste Drew kam im Jahre 1818 in der Gemeinde auf Overton Dorcheat Bayou.

Hintergrund

Drew wurde in ländlichen Webster Parish zum ehemaligen Sarah Jessie Cleveland und Richard Maxwell Drew, ein Rechtsanwalt, Bezirksrichter geboren, Delegierter des Louisiana-Staatsverfassungskonvent von 1845, und Repräsentant des Staates von 1848 bis zu seinem Tod im Alter von knapp zwanzig acht.

Richard Maxwell Drew liegt auf einer verlassenen Friedhof in Overton begraben. Seine Grabinschrift auf seinem Grabstein, der von einer Planierraupe, die im Bereich vor einigen Jahren beschädigt, heißt es: "Seine öffentlichen und privaten Tugenden seinem Tod überlebt und wird bleiben, wenn diese dumme Marmor wird ausgeblendet haben."

RC Drew wurde in der ehemaligen College in Homer Homer, dem Sitz des Claiborne Parish erzogen. Er las Recht unter AB George und wurde zum Stab 1872 in Monroe, Louisiana zugelassen. Er war ein Mitglied der Freimaurerloge.

Familien

1880 RC Drew heiratete die ehemalige Katie Roberta Caldwell, ein Landsmann aus Plain Dealing in Nord Bossier Parish und die Tochter des Oberst und Mrs. Thomas J. Caldwell, der ursprünglich aus South Carolina waren. Katie Caldwell wurde bei einem weiblichen Priesterseminar in Paris im Nordosten von Texas erzogen. RC und Katie Drew hatte sieben Kinder, darunter Harmon Caldwell Drew, einem Viertel und Circuit Court Richter, der auf beiden Bänken von 1930 bis 1945 RC und HC Drew bleibt der einzige Vater / Sohn-Kombination, um als Richter auf beiden Landesbezirks gedient haben serviert und Schaltkreisgerichte in Louisiana. Ihre anderen Kinder, alle bis auf einen von ihnen vor dem Alter von sechzig Jahren starb, waren Allyn Sidney Drew, Richard Drew Cleveland, Jr., Katie Cleve Drew, Thomas Caldwell Drew, Waddy Thompson Drew und Maria, Sarah Drew.

Thomas Caldwell Drew, ein Soldat im Ersten Weltkrieg, wurde schwer von den deutschen Giftgas verletzt und nie vollständig erholt. Maria, der jüngste der Drew Kinder hatten das Down-Syndrom. Keiner der beiden Drew Töchter heirateten.

Katie Cleve Drew war ein Klavierstudent an Cincinnati Conservatory. Während zu Hause für die Weihnachtsferien sie krank mit Grippe wurde und starb am 23. Dezember 1908.

Eine Schwester und Bruder-in-law von Katie Caldwell Drew starb im 1918-Grippe-Pandemie. Ihre beiden Waisen, Will und Katie Hall, wurden von RC und Katie Drew aufgezogen.

Gerichtlichen Amtszeit

Jüngster Sohn RC Drews, AS "Skeet" Drew war der erste Richter des Stadtgerichts Minden, nachdem die Position in den späten 1920er Jahren ausgegangen. RC Drew, Jr., auch ein Richter, starb zwei Monate nach dem Tod seines Bruders, Harmon Caldwell Drew. A Drew wurde in einem Justizkapazitäten in Webster Parish mit vergleichsweise geringem Unterbrechung seit 1882 RC Drew diente als Bezirksrichter 1882-1900 und wieder von 1904 bis 1911. Drew Amtszeit auf dem Circuit Court erweitert von 1911 bis März 1913 diente.

Im Jahr 1898 war Richter Drew Delegierter zu Louisiana Verfassungskonvent, wie sein Vater zu der früheren Konklave im Jahre 1845 stattgefunden hatte.

Drew Onkel Thomas Stevenson Drew, der Gouverneur von Arkansas 1844-1849, war auch Delegierter dieses Staates 1836 Verfassungskonvent.

Tod

Drew starb in Minden im Alter von einundsiebzig. Er wird neben seiner Frau in der älteren hinteren Teil des historischen Minden Friedhof beigesetzt.

RC Drew Enkel war die Stadt Minden Richter und Staatsvertreter R. Harmon Drew, Sr., ein Delegierter der jüngsten staatlichen Verfassungskonvent in Baton Rouge in 1973-1974 statt. Einer der Urenkel RC Drews ist der Circuit Court of Appeal Richter Harmon Drew, Jr., auch von Minden aber Shreveport Gericht basiert.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Schoonhoven
Nächster Artikel Pierre Pienaar
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha