Richard Flash-

Perez Romberg Kann 13, 2016 R 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Richard Garfield Flash ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler, dessen Karriere wurde von Knieverletzungen behindert und eine dislozierte Patella anhalt spielen gegen Cardiff City zwang ihn in den Vorruhestand beim Spielen für Plymouth Argle in der Saison 1998/99.

Richard wurde von Liverpool, Arsenal, Aston Villa und Manchester United Ungescoutet und wurde von der aktuellen Manchester United Chef Scout Geoff Watson als 13-jährige Schuljunge überredet, später unterschreiben Schulformen. Er ging auf Kapitän Vereinigten West Midland-Team die Manchester Eagles für die nächsten 3 Jahre Gewinn der Keele Klassische bei unter 14-Ebene und das Wedgewood Trophäe sitzt stolz in der Manchester United Museum. Im Jahr 1990 lehnte er die Gelegenheit, um das Fa des National School of Excellence in Lilleshall bewegen, um vor Ort mit Aston Villa und Birmingham City trainiert, zusätzlich zu Manchester United. Doch eine Verletzung an seinem rechten Knie im Alter von 14 behindert seine Entwicklung. Richard trat in die Reihen bei Manchester United im Jahr 1992 mit Michael Appleton, Terry Cooke, David Johnson und Jovan Kirovski und teilte die Jugendmannschaft Umkleidekabine mit Leuten wie Paul Scholes, Nicky Butt, Keith Gillespie, Robert Savage und Gary Neville. Während seiner 7 Jahre Vereins-Karriere, spielte er bei Jugend-Team und Reserveniveau für Manchester United und war Zimmergenossen mit Terry Cooke und David Beckham. Schon früh in seiner Karriere Manchester United erlitt er einen zweiten ausgerenkt rechten Kniescheibe, die ihn an der Seitenlinie für 2 Jahre gezwungen. Im Jahr 1995 wurde er von Graham Taylor unterschrieben und er zog nach Teamebene bei Wolverhampton Wanderers zu reservieren. Graham Taylor trat ihm in Watford, wo er endlich sein Debüt bei Watford - als Ersatz am 5. Mai 1997 -, aber es stellte sich heraus, um seinen einzigen Auftritt für den Verein, wie Kenny Jackett verweigerte ihm regelmäßige erste Mannschaft Fußball. Nach einem kurzen Gastspiel auf Leihbasis bei Lincoln City nahm er eine Beckenverletzung, die ihn an der Seitenlinie für 6 Monate setzen. Graham Taylor ließ ihn im Jahr 1998, aber empfohlen Richard Kevin Hodges bei Plymouth Argyle, wo er erlitt eine Karriere endet Luxation der linken Kniescheibe, die leider beschränkt ihn in 11 Ligaspielen in seiner gesamten Karriere.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha