Richard Nerysoo

Klaudia Sartorius April 6, 2016 R 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Richard Nerysoo ist ein territorialer Ebene Politiker aus den Northwest Territories, Kanada. Er war Mitglied der Northwest Territories Legislatur 1979-1995 und kurz gedient als der dritte Premierminister und Sprecher der Gebiete.

Politische Karriere

Nerysoo serviert eine lange Karriere als Mitglied der gesetzgebenden Versammlung der Northwest Territories. Er wurde erstmals im 1979 Northwest Territories allgemeinen Wahlen im Mackenzie Delta Wahlbezirk als jüngster MLA in der Geschichte der Gebiete gewählt.

Nerysoo wurde in den Northwest Territories 1983 Wahlen wiedergewählt. Er wurde von der gesetzgebenden Versammlung gewählt, um als dritte Premiere der Northwest Territories zu dienen. Seine Wahl zum Sprecher machte ihn zum ersten Aborigines in Kanada, um die Rolle zu dienen. Er diente als der Regierungschef für ein Jahr, bis 1985. Er wurde in den Northwest Territories 1987 Wahlen wiedergewählt.

Geschichte würde durch Nerysoo wieder hergestellt, wenn er gewählt wurde, um die erste Aborigine-Sprecher der Versammlung werden. Er würde Lautsprecher gewählt am 19. Oktober 1989 und dienen in dieser Rolle bis zum 13. November 1991. Er wurde auf eine vierte Amtszeit in den Northwest Territories 1991 Wahlen wiedergewählt. Nerysoo wurde von Kandidaten David Krutko in der Northwest Territories 1995 allgemeine Wahlen besiegt.

Im Jahr 1996 wurde Herr Nerysoo als Präsident der Gwich'in Tribal Council gewählt und war bis zum Jahr 2000 Herr Nerysoo war einer der Gründungsdirektoren des Aboriginal Pipeline Group. Mr. Nerysoo war das Gründungsmitglied der Gwich'in Council International eine Stelle, die Gwich'in Nation als Ständiger Teilnehmer im Arktischen Rat stellt.

Mr. Nerysoo wurde Chef des Inuvik Mutter Band und Präsident der Nihtat Gwich'in Rat gewählt im Jahr 2003 und diente bis 2008 war er Mitglied des Board of Directors der Gwich'in Tribal Council. Er wurde als der Chefunterhändler auf den Zugang und Nutzen Abkommen mit Imperial Oil Ltd., die das Mackenzie Gas Project vertreten ausgewählt.

Derzeit ist er als Präsident der Gwich'in Tribal Council.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha