Ricky Proehl

Sabine Kaufmann Dezember 24, 2016 R 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Richard Scott Proehl ist ein ehemaliger American Football Wide Receiver in der National Football League. Proehl spielte 17 Jahreszeiten mit den Phoenix / Arizona Cardinals, Seattle Seahawks, Chicago Bears, St. Louis Rams, Carolina Panthers, und Indianapolis Colts. Er spielte in vier Super Bowls und gewann zwei: Super Bowl XXXIV mit den Rams und Super Bowl XLI mit den Colts.

Proehl ist derzeit breite Empfänger-Trainer für die Carolina Panthers.

High-School-Karriere

Proehl absolvierte im Jahr 1986 von Hillsborough High School in Hillsborough, New Jersey, wo er sowohl in Fußball und Baseball spielte. Während seiner älteren Jahreszeit im Fußball, fing er 42 Pässe für 900+ Yards und 13 Touchdowns. Für seine Bemühungen in diesem Jahr, er war ein New York All-U-Bahn-Auswahl, die Somerset County Spieler des Jahres und ein All-Staat Pick benannt wurde.

College-Karriere

Proehl spielte College-Football an der Wake Forest University, wo er einen Vier-Jahres-letterman im Fußball war. Er hält die Schule Rekord für die Aufnahme Yards und Touchdowns sowie Ranking in den Top Fünf in Empfänge und Empfangen Durchschnitt. Er beendete seine College-Zeit spielen in der Blau-Grau Football Klassischen und der Ost-West-All-Star Game.

Berufliche Laufbahn

Proehl wurde in der dritten Runde des 1990 NFL Draft gemacht. Er stellte den Kardinal Rookie-Rekord für Empfänge und wurde der erste Rookie, um das Team in Empfänge seit Bob Shaw im Jahr 1950 führen Er spielte vier Saisons für die Cardinals, bevor sie in Seattle für einen Draft-Pick gehandelt. Er verbrachte zwei Spielzeiten mit den Seahawks, mit Chicago für ein Jahr unterzeichnet wurde, und endete mit den Rams für den Beginn der NFL-Saison 1998. Im Rahmen von "The Greatest Show on Turf", half er führt die Rams zu einer Meisterschaft in der Saison am Super Bowl XXXIV 1999. Er verbrachte drei weitere Spielzeiten mit St. Louis vor der Unterzeichnung mit Carolina als Free Agent zu Beginn der Saison 2003. Er wurde aus dem Ruhestand für eine 16. Saison von Panther-Quarterback Jake Delhomme und Trainer John Fox gesprochen. Proehl zurückgezogen und arbeitete als Farb Analyst bei der Rams "Fernseh Vorsaison-Spiele und die Rams Funknetzwerk auf verschiedenen Shows und pre-Spiele. Am 29. November 2006 kam Proehl aus dem Ruhestand, um den Indianapolis Colts verbinden, ersetzt verletzten WR Brandon Stokley.

Coaching

Proehl wurde von den Carolina Panthers am 1. Februar 2011 als Offensive Berater engagiert. Er wurde beauftragt, in erster Linie mit den breiten Empfängern arbeiten.

Erfolge

Proehl ist für seine Rolle in drei denkwürdigen Playoff-Spiele bekannt:

  • Als Ram im 1999 NFC Championship Game gegen die Tampa Bay Buccaneers, aufgezeichnet Proehl sechs Empfänge für 100 Yards und fing den spielentscheidenden Touchdown mit 4.44 zu spielen übergeben. Die Rams gewann 11-6 und ging auf den Super Bowl zu gewinnen.
  • Zwei Jahre später, im Super Bowl XXXVI gegen die New England Patriots, mit den Rams Hinter 17-10, Proehl fing einen Touchdown-Pass mit 1.30 zu spielen, um das Spiel zu binden, aber die Patriots gewann auf einem letzter Sekunde Field Goal von Adam Vinatieri, 20-17.
  • Zwei Jahre später, im Super Bowl XXXVIII gegen New England, diese Zeit als Mitglied der Panthers, Proehl wieder fing einen Touchdown mit 1.08 im vierten Quartal noch um das Spiel zu binden geben. Allerdings sind die Patriots gewann das Spiel auf einem anderen letzter Sekunde Field Goal von Vinatieri, 32-29.
  • Proehl und Vinatieri wurde Teamkollegen in Indianapolis und waren Teil des Colts Team, Super Bowl XLI gewonnen.

Super Bowl-Statistiken

  • Super Bowl XXXIV: 1 Empfang, 11 Meter - St. Louis 23, Tennessee 16
  • Super Bowl XXXVI: 3 Empfänge, 71 Yards, 1 TD - New England 20, St. Louis 17
  • Super Bowl XXXVIII: 4 Empfänge, 71 Yards, 1 TD - New England 32, Carolina 29
  • Proehl nicht fangen einen Pass in Super Bowl XLI.

Statistik

Privatleben

Proehl und seine Frau Kelly, leben in Charlotte. Das Paar hat drei Kinder: eine Tochter namens Alex, und zwei Söhne namens Austin und Blake. Austin ist ein Wide Receiver in Providence High School in Charlotte und hat sich verpflichtet, für die University of North Carolina zu spielen.

Er besitzt, managt und Trainer bei Proehlific Park, einem Weltklasse-Sport-Performance-Komplex und Fitness-Center die er in Greensboro, North Carolina gebaut.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel United Jewish Appeal
Nächster Artikel Die Memoiren des Cleopatra
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha