Rob Valentino

Lolita Döring April 6, 2016 R 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Rob Valentino ist ein amerikanischer Fußballspieler.

Werdegang

College und Amateur

Valentino wuchs in Danville, Kalifornien, und begann seine Fußball-Karriere spielte Jugendfußball für die lokale Mustang-Verein. Im Jahr 1999 zog die Familie nach Arizona, wo er für die 1986 Sereno goldenes Eagles mit Trainer Harry Demos gespielt. Valentino wurde aus der High School rekrutiert, und entschied sich, die Universität von San Francisco besuchen. Valentino war Kapitän alle vier Jahre an USF, wo er war der ÖRK Defensiv-Spieler des Jahres seinen zweiten Saison. Er erwarb auch ÖRK-Spieler des Jahres ehrt seinen Juniorjahreszeit.

Neben der Wiedergabe von Collegefußball, verbrachte Valentino die Saison 2007 mit den San Jose Frogs der USL Premier Development League. Allerdings verletzt er sein linkes Knie und wurde in die Saison zu rot-shirt gesetzt, aber letztlich beschlossen, eine Generation Adidas Vertrag zu unterzeichnen.

Berufs

Valentino war in der ersten Runde ausgearbeitet, insgesamt 13, von den 2008 MLS Superdraft von New England Revolution. Er machte seine volle Profi-Debüt für die Revolution am 1. Juli 2008, in einem US Open Cup dritten Runde gegen Richmond Kickers und wurde in Colorado Rapids im Austausch für Nico Colaluca am 6. Mai gehandelt werden, fragte 2009. Valentino und wurde vor der Freigabe Saison 2010 für Tampa ohne jemals eine MLS Aussehen spielen.

Er unterzeichnete mit FC Tampa Bay der USSF Division 2 Liga im Jahr 2010, aber entschied sich nicht, am Ende der Saison zurücktreten. Er später mit neuen USL Pro Franchise Orlando City am 31. März 2011 unterzeichnet .; er erzielte sein erstes Karriere-Ziel am 16. April 2011 in einem 1-0 Sieg über die Charlotte Eagles. Darüber hinaus wurde Valentino Defensiv-Spieler des Jahres für die 2011 USL Saison gewählt. Er wurde auch der Kapitän für Orlando City nach seiner Debütsaison.

Ehrungen

Orlando City

  • USL Pro: 2011
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Pakistanischen Reisepass
Nächster Artikel Richie Petitbon
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha