Robbie Foy

Karoline Münchhausen April 7, 2016 R 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Robbie Foy ist ein Profi-Fußballer.

Foy besuchte Oxgangs Primary School und Firrhill Abitur, und spielte für Jugendclub Hutchison Vale, bevor der Umzug in den Süden und die Unterzeichnung für Liverpool im Jahr 2000.

Zuvor hatte er Zaubersprüche bei Hibernian und Rangers und war an der Spitze jeder schottischen Clubs Einkaufsliste und wurde von vielen als einer der "heißesten jungen Immobilien in England" zu betrachten.

Vor seinem Wechsel zu Liverpool, gab Berichte, dass Foy zogen Interesse nicht nur Arsenal, Chelsea, Manchester City und Manchester United, aber eine Vielzahl von europäischen Top-Clubs auch, einschließlich Atlético Madrid und Lyon.

Foy kam durch die Reihen in der Liverpool Academy und begann mit der Ausbildung in Vollzeit bei Melwood, als er eine Sensation in der Saison 2003-04 war. Er machte sein Debüt als Ersatz während der Pre-Saison-Sieg gegen Wrexham im Juli 2004, ersetzt Harry Kewell in der Halbzeit. Er war auch ein Ersatz, wenn auch nicht verwendete, für die erste Mannschaft in der Carling Cup-Sieg gegen Tottenham.

Er ist traditionell ein Flügelspieler und hat die Möglichkeit, über den rechten Flügel als auch als Stürmer spielen, aber die meisten finden ihn in seinem besten auf der linken Mittelfeldseite.

Foy beendete die Saison 2004-05 bei Chester City mit einem dreimonatigen Leihbasis, nachdem er von Liverpool-Legende Ian Rush unterzeichnet. Dieser Schritt erlaubt Foy zu der ersten Mannschaft Erfahrungen zu sammeln, auch wenn er es versäumt, die net für den Blues zu finden, aber er wollte ihnen helfen, zu vermeiden Klassenerhalt.

Im August 2005 Foy wurde erneut ausgeliehen, diesmal für einen fünfmonatigen Amtszeit bei Wrexham geschickt und erzielte 3 Tore in der Liga insgesamt. Er hat 12 Mal für Liverpool Reserven während der Saison 2005-06 und erzielte 3 Tore. Er war einen kostenlosen Transfer von Liverpool Mai 2006 gegeben.

Sein Agent während seiner Zeit in Liverpool, ironischerweise passiert Liverpools größten Spieler aller Zeiten sein - Kenny Dalglish.

Foy unternahm einen Versuch mit SPL Seite Dunfermline Athletic im Juli 2006 scheiterte aber an einen Vertrag aufgrund der finanziellen Verhältnisse zu gewinnen. Am Ende Juli Foy, ein Ex schottischen U21-Nationalspieler unternahm einen Versuch mit Grimsby Town; Er beeindruckte während ihrer letzten Freundschaftsspiel gegen Leeds United, aber noch einmal, Vermögensverhältnisse gestoppt Verhandlungen. Er unterschrieb für Scunthorpe United im August 2006, wurde aber von Scunthorpe United am Ende der Saison 2006/07 durch neue Manager Nigel Adkins, nachdem kämpfen, um einen Platz in der Seite in ihrer League One Championship Saison Befehl freigegeben.

Seine Karriere seitdem aber, wurde von Verletzungen geplagt.


  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Jagt
Nächster Artikel Procurify
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha