Robbie Rivera

Paul Obermann Dezember 25, 2016 R 6 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Roberto "Robbie" Rivera ist ein überaus produktiver Haus Musikproduzent und DJ in Puerto Rico geboren. Er verfügt über einen umfangreichen Katalog von Original-Produktionen und Remixe auf seinem Konto, die von Stammes um progressive house, sowie Einbeziehung Garage und Latin-Elemente. Er und seine Frau Monica Olabarrieta haben Häuser in Miami und Ibiza. Am 28. Oktober 2009 gab DJ Magazine, die Ergebnisse ihrer jährlichen Top 100 DJ Poll, mit Rivera Platzierung # 95.

Biographie

Frühe Jahre

Rivera wuchs in Puerto Rico, und war ein Fan von Freestyle und Eurobeat, wenn er kaufte zwei Plattenspieler, um sich selbst zu lehren DJing Techniken. Rivera durchgeführt bei Hochzeiten und Schulfest Gigs, was schließlich zum führenden Nachtclubs am Alter von 16 Jahren nach dem Abitur, Rivera besuchten Kunst-Institut von Fort Lauderdale nach Musikproduktion zu studieren und wurde auf viele verschiedene digitale Audio-Tools, einschließlich dem populären Protools Programm eingeführt. Während in der Schule veröffentlichte er seine erste Platte "El Sorullo", eine Spur von Latin House-Musik beeinflusst. Die Strecke wurde populär in New York und Miami und seine Karriere war im Gange.

Aufstieg zum Ruhm

Im Jahr 2000 Riveras Titel "Bang" wurde ein großer Hit, so dass es zu einem auf dem britischen Tanzplannummer. Die Strecke machte es auch auf mehreren Tanz Compilation-Alben und wurde häufig während der Olympischen Spiele 2000 in Sydney verwendet. Der Song wurde populär genug, dass es gab Rivera einige Gesicht Zeit auf Top of the Pops und MTV. Rivera begann sein eigenes Label, Juicy Records und aufgezeichnet Mix-CDs für Max Musik, filtriert und andere. Rivera produziert sein erstes Album willst du mehr? für Ultra Records und Unabhängigkeit in Frankreich. Die erste Single "welchen Weg du gehst" erreichte die Nummer eins auf dem US Hot Dance Club-Songs Chart und wurde auf dem UK-Label Toolroom veröffentlicht. Die Strecke wurde Anfang 2003 erstellt, wenn Rivera kontaktiert Texter Ned Bigham, Jean-Jacques Smoothie und Timo Maas; es war das erste Lied beendet und Blei Spur, die von Coldplay-Hits "Clocks" inspiriert wurde. Im Jahr 2003 hat er auch seinen Titel "Girlfriend", die Vocals von Justine Suissa vorge freigegeben. Im Jahr 2007 begann Riveras Juicy anzeigen Wochen Airplay auf XM Satellite Radio in den Vereinigten Staaten und Kanada. Heute können Riveras Juicy Radioshow auf Radiostationen auf der ganzen Welt, darunter hören: Radio FG, Kontakt FM und Fun Radio; Dero FM; Vibe FM; Novoe Radio FM; 105FM und verschiedene UKW-Frequenzen; Loca FM; Türkischen Side FM; Risfe FM; Radiovolum Digitale; verschiedene UKW-Frequenzen; Dance FM.

Im Jahr 2008 machte er eine Zusammenarbeit mit Armani Exchange, indem man ein Album namens Dämmerung für den Speicher.

Riveras Marke Juicy-Themen-DJ-Shows haben eine treue Anhängerschaft der Clubgänger, diese Zahl in die Tausende zu jeder Show; die bekann dieser Parteien bekannt ist Juicy Beach, an der direkt am Meer Nikki Beach Club Veranstaltungsort in South Beach, Miami, jedes Jahr während WMC auftreten.

Rivera erscheint als die vorgestellten Produzenten auf der Spur "In The Morning" auf Wynter Gordon Debüt-Album mit der Musik ich sterbe.

Diskografie

Alben

In der folgenden Liste von Robbie Rivera produzierte Studio-Alben.

  • 2005 will man mehr?
  • 2008 Star Quality
  • 2009 näher an der Sonne
  • 2011 Dance Or Die Serie 1

EPs

Diese Liste enthält erweiterte Stücken von Robbie Rivera, seinen Aliasnamen und Koproduktionen.

Singles

Diese Liste zeigt Singles von Robbie Rivera, seinen Aliasnamen und Koproduktionen. Es spielt keine Singles, die remixed wurden, enthalten.

Chartplatzierungen

Aliases

Diese Liste enthält die Namen der von Robbie Rivera verwendet Aliase.

Koproduktionen

Diese Liste enthält die Namen der Co-Produktionen von Robbie Rivera mit anderen Künstlern.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Peter Werbe
Nächster Artikel Trusted Client
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha