Robert Lebeck

Antonia Hofer April 6, 2016 R 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Robert Lebeck war eine preisgekrönte deutsche Fotojournalisten.

Biographie

Im Alter von fünfzehn Lebeck wurde zur Wehrmacht eingezogen und an die Ostfront, wo er als Kriegsgefangener durch die sowjetische Armee gefangen genommen gesendet. Schließlich repatriiert nach dem Zweiten Weltkrieg, beendete er das Gymnasium an der Donaueschinger Fürstenberg-Gymnasium, und ging auf die Ethnologie in Zürich und New York zu studieren. Autodidakt als Fotograf, im Jahre 1952 begann er als freier Mitarbeiter, um den Verkauf von verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften in Heidelberg. Lebeck ging dann auf die von den Zeitschriften Illustrierte Wie Revue, Kristall und schließlich von der deutschen Wochenzeitschrift Stern eingesetzt werden. Er arbeitete für Stern für 30 Jahre als Fotojournalist, mit einer kurzen Auszeit während 1977-1978, als Editor-in-Chief der monatlichen Bildungsmagazin Geo. Seit 2001 Lebeck wurde in Berlin wohnhaft war.

Lebeck wurde auch im Jahr 1960 nach seinem Bericht über die Unabhängigkeit des Kongo "Afrika im Jahre Null", die eine Fotografie eines afrikanischen Jungen, Ambroise Boimbo, stehen neben der Stahlscheide der belgische König Baudouin enthalten bekannt. Bis zum heutigen Tag, dass Bild bleibt seine "Visitenkarte".

Auszeichnungen

  • 2007 Henri-Nannen-Lifetime Achievement Award

Ausstellungen

  • "Tokio-Moskau-Leopoldville", Hamburg Kunstgewerbemuseum, Hamburg 1961
  • "Sammlung RL - Fotografie des 19. Jahrhunderts", Neue Nationalgalerie, Berlin 1982
  • "Augenzeuge Robert Lebeck - 30 Jahre Zeitgeschichte", Stadtmuseum, Kiel 1983
  • "Robert Lebeck - Fotoreportagen", Perpignan 1991
  • "Kiosk. Eine Geschichte der Fotoreportage", Museum Ludwig, Köln 2001
  • "Unverschämtes Glück", Willy-Brandt-Haus, Berlin 2004
  • "Robert Lebeck - Neugierig auf Welt", Galerie & amp; Edition Bode, Nürnberg 2008
  • "Robert Lebeck. Fotografien 1955-2005", Martin-Gropius-Bau, Berlin 2008
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Paul Haslinger
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha