Robert Simpson Woodward

Tamara Reinhold Dezember 19, 2016 R 6 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Robert Simpson Woodward war ein amerikanischer Physiker und Mathematiker.

Biographie

Er wurde in Rochester, Michigan am 21. Juli 1849 geboren.

Er schloss sein Studium mit einem Abschluss in Bauingenieurwesen an der University of Michigan im Jahre 1872 wurde er Assistent Ingenieur auf die Vereinigten Staaten See Umfrage ernannt. Im Jahre 1882 wurde er Assistent Astronomen für die Vereinigten Staaten Transit der Venus Kommission. Im Jahr 1884 wurde er Astronom an den United States Geological Survey, bis 1890, als er als Assistent in der United States Coast und Geodetic Survey wurde serviert. Im Jahr 1893 wurde er in Columbia als Professor für Mechanik genannt und wurde später Professor für mathematische Physik als auch. Er war Dekan der Fakultät der reinen Wissenschaft an der Columbia 1895-1905, als er Präsident der Carnegie Institution of Washington, deren Ruf und Nützlichkeit als Mittel zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung wurde weit unter seiner Leitung erweitert. Er wurde im Jahre 1896 in die National Academy of Sciences gewählt In 1898-1900 war er Präsident der American Mathematical Society, und im Jahre 1900 wurde er zum Präsidenten der Amerikanischen Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften wurde. Im Jahr 1915 wurde er in den Vorstand berufen Naval Beratung.

Er starb am 29. Juni 1924 in Washington

Erbe

Professor Woodward geführt auf Forschungen und veröffentlichten Papiere in vielen Abteilungen der Astronomie, Geodäsie, und Mechanik. Im Laufe seiner Arbeit mit der United States Coast und Geodetic Survey entwickelte er und baute das "vereist Bar und langen Bandgrundgerät", das eine Basislinie ermöglicht, mit größerer Genauigkeit und mit weniger Kosten als durch die bisher verwendeten Verfahren gemessen werden. Seine Arbeit über die Zusammensetzung und Struktur der Erde und die Variation der Breite fand ihren Ausdruck in einer Reihe von wertvollen Papiere.

Veröffentlichungen

  • Geographische Tabellen
  • Wahrscheinlichkeitstheorie und Theorie der Fehler.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel United Bank for Africa
Nächster Artikel In stürmischen Zeiten
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha