Robin Batterham

Günther Geller November 6, 2016 R 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Robin John Batterham AO FREng FAA FTSE ist ein australischer Wissenschaftler, spezialisiert in der chemischen Verfahrenstechnik. Er war der Chief Scientist of Australia 1999-2006.

Geboren in einem Vorort von Melbourne Brighton, absolvierte Batterham von der University of Melbourne im Jahr 1965 mit einem Abschluss in Chemieingenieurwesen und promovierte an der gleichen Institution im Jahre 1969 erhielt er ein Stipendium von der Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation zu postgradualen verpflichten Studium an der zentralen Forschungslabors von ICI im Vereinigten Königreich. Batterham kehrte nach Australien im Jahr 1970 und nahm die Position des Chef-Wissenschaftler der CSIRO Abteilung für Gesteinshüttenkunde und wurde später zum Abteilungsleiter befördert.

Im Jahr 1999 wurde er zum Chief Scientist von Australien, eine Rolle, die er gleichzeitig als Chief Technologist für die multinationalen Bergbaugesellschaft Rio Tinto wirkenden nahm ernannt. Die Befürworter der erneuerbaren Energietechnologien behauptet, dass Batterham Beschäftigungs von einem Bergbauunternehmen machte seinen Rat an den Ministerpräsidenten über den Klimawandel und geosequestration fraglich, auch wenn Batterham versicherte seinen Kritikern, dass seine Ratschläge und arbeite als Chief Scientist neutral war und nicht von seinem Rio Tinto Position betroffen . Im Jahr 2004 wurde Besorgnis über die Doppelrolle Dr. Batterham zum Ausdruck gebracht und ein Senatsausschuss festgestellt, dass es einen Interessenkonflikt zwischen den beiden, die Empfehlung, dass der Chief Scientist Position in Vollzeit erfolgen. Im Mai 2005 Batterham trat als Chief Scientist und nahm an einer Vollzeitstelle bei Rio Tinto.

Von Mai 2004 bis Mai 2005 war Batterham Präsident der Institution of Chemical Engineers.

Ihm wurde eine Internationale Fellow der Royal Academy of Engineering im Jahr 2004 ernannt.

Er wurde 1988 zum Fellow der Australian Academy of Technological Sciences and Engineering ernannt und diente als Präsident von 2007 bis 2012.

Batterham ist die Assistenzorganist an der schottische Kirche Melbourne. Er hat zahlreiche Orgelkonzerte gegeben, und hat mehrere CDs veröffentlicht.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Das ruhige Leben
Nächster Artikel William Kowalski
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha